Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Mein computer hängt sich ständig auf auch bei normalen windows funktion

ich hab mir zu Weihnachten ein neuen PC gekauft.
Bzw neue Teile die ich selbst zusammengebaut habe.
Wie schon gesagt hängt er sich fast ständig auf z.b wenn ich ihn gerade hochgefahren habe und die programme sich öffnen hängt er sich auf einmal auf und reagiert auf keinen Befehl.
Las Info ich habe:
CPU AMD Athlon 64 4000+
Radeon x1800GTO
1024 MB Ram
ich habe von meinem alten computer nur die 2 Festplatten übernommen alles andere ist neu.
Was kann das Problem sein???
Kann es an den alten festplatten liegen das der PC sich aufhängt??
Bitte um Hilfe



Antworten zu Mein computer hängt sich ständig auf auch bei normalen windows funktion:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast du schonmal die temperatur der Grafkkarte überprüft und die der CPU bzw. Auslastung ???

Hallo

Die Abstürze können mehrere Ursahen haben.

- hat dein Netzteil genug Power für das System?
ab 400W kannst davon ausgehen das es passt.

- unterstützt dein Mainboard das RAM was du gekauft hast?
manche Mainboards unterstüzen nicht 100% die 1024 MB Riegel darum lieber 2 x 512MB völlig identische Riegel (wegen Dual Channel). Manche Hersteller, wie Asus, schreiben im Handbuch des Mainboards welche RAM Bausteine unterstützt werden.

- unterstützt dein Mainboard zu 100% den Prozessor?
Evtl. ist ein BIOS Update von Nöten.

- alle Komponenten richtig zusammengebaut?
Sprich, sitzt der Prozessor richtig auf dem Sockel, Wärmeleitpaste verwendet, sitzt der Kühler richtig auf dem Prozessor? (Temperaturprobleme)

- nach dem Zusammenbau, hast auch Windows neu installiert?   

Gruß

die temperatur von cpu ist bei 30 grad
die der graka  bei 45 grad
die Ram stecker werden unterstützt und es sind auch 2 Riegel
das Netzteil hat 380W eigentlich ausreichend
Windows
wurde auch neu installiert

Ich würde mal TuneUp Utilities drüber laufen lassen und ein Harddisk scan deiner Festplatte durchführen vielleicht hilft dir das weiter mfg

negativ es hat nicht weitergeholfen .
kann es auch an der festplatte ligen das die zu alt istund somit das system nicht richtig läuft???
vince

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast du schonmal nach Viren im abgesicherten modus gesucht ???

Bein hochfahren des Pc´s F8 drücken.

kann es auch am Netzteil liegen das das zu wenig leistung hat??
ich hab eins von cooler master mit 380W

vince

Hallo

Genug Power sollte es schon haben, allerdings wenn das Netzteil einen Hau hat, kann es auch solche Fehler verursachen.

Evtl. erzählst uns mal was für´n Mainboard und was für RAM du hast.
Sind die 2 Riegel wirklich 100% gleich? Ich meine, Hersteller, Speicherkapazität, Latenzzahl (CL), gepuffert/ungepuffert, einseitig/beidseitig bestückt.

Alles hat einen Einfluss auf die Stabilität des Systems.

Gruß

Mainboard; ASUS A8N-SLI SE
RAM: 2*512 MB PC3200 DDR SDRAM
     Modulgröße: 512 MB (2ranks, 4 banks)
     unbuffered
     beide von crucial / Ballistix

Es kann selbstverständlich auch die Festplatte sein, wenn er sich regelmäßig an der gleichen Stelle verabschiedet.
Vollkommen unkontrollierte abstürze aller Art sind oft ein Zeichen auf einen Defekten Arbeitsspeicher.
Wenn du zwei Module hast kannst du natürlich wechselweise mal beide separat probieren und schauen ob der Fehler dann noch auftritt.

Viel Erfolg (falls der fehler noch besteht)

habe was vergessen :-P
...
zum Testen empfehle ich die
Ultimate-Boot-CD
...da ist ein Memtest drauf und auch einige platten-check-tools.
einfach mal runterladen, brennen, von cd booten und ein paar stunden laufen lassen.
ansonsten mal zum testen eine alte festplatte nehmen, Windows draufinstallieren und gucken ob der fehler da auch auftritt - somit kannst du zuindest schonmal ein hdd-und-software-problem definitiv ausschliessen.
und: nicht alle Speicher die Memtest als fehlerfrei testiert sind dann zwangsläufig 100% ok.

Ich habe das selbe Problem bei mir hängt er sich nur beim spielen auf.Ich habe mir eine neue Grafik Karte Gekauft und ein neues Netzteil mit 500w.Am RAM kann es nicht liegen den der war bei dem Bord dabei und die Temperatur stimmt auch kann mir vieleicht noch einer einen Tip geben woran es liegen kann

danke im voraus 

Versuch mal ein Treiberupdate deiner Grafikkarte.


« Windows Vista: Ausversehen alle Partitionen in Dynamische / wie bootfähig machen?Windows 7 neu installieren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Laserdrucker
Anders als Tintenstrahldrucker arbeiten Laserdrucker nicht mit Tinte sondern mir einem sehr feinem Pulver (Toner). Dieses wird bei hoher Temperatur mit einem Laser auf da...