Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

[gelöst] Administrator-Konto verwenden

Hallo,

Ich möchte gerne das Adminstrator-Konto als Standardkonto verwenden. Ich finde, es ist ziemlich sinnlos noch ein Konto anzulegen, dass dann wieder volle Admin-Rechte besitzt. Leider musste ich bei der Windows-Installation mindestens ein Benutzerkonto anlegen und kann dieses jetzt nicht mehr löschen. Jetzt muss ich beim Hochfahren jedes Mal beim Anmeldebildschirm das Admin-Konto wählen. Wie kann ich das überflüssige Konto jetzt löschen?

Danke im Voraus 

« Letzte Änderung: 21.08.07, 22:56:51 von qotsa »


Antworten zu [gelöst] Administrator-Konto verwenden:

hmm.. ich würde einfach ein neues Konto (also Deins mit Adminrechten) eröffnen... dann solltest Du, wenn Du mit Deinem Konto angemeldet bist, das Adminkonto löschen können...

Hallo,

 

Zitat
Deinem Konto angemeldet bist, das Adminkonto löschen können...

Nein, kannst nicht

ist auch sinnfrei!
Hallo,

 
Nein, kannst nicht

ist auch sinnfrei!

sicher? Also ich meine, wenn Dein eigenes Konto mit Adminrechten ausgestattet ist?

Hallo,

 

Zitat
sicher? 

Ja sicher, sonst würde ich es kaum schreiben! >:(

ok.. immer locker bleiben... habs bisher noch nicht ausprobiert und war der Meinung, dass jemand mit Administratorrechten jegliche Konten auch löschen kann... werds mal testen 

Hallo,

 

Zitat
dass jemand mit Administratorrechten jegliche Konten auch löschen kann

kannste auch mit Ausnahme des Konto's mit der SID -...500..

 
Zitat
habs bisher noch nicht ausprobiert und war der Meinung

Dann kann man sowas nicht empfehlen  ;)

hmm... also, ich hab grad mal ein neues Adminkonto erstellt und hätte ohne Probleme mein ursprüngliches (und bis dahin einziges Admin-)Konto löschen können... also das, das ich bei der Installation von XP als einziges Konto eingerichtet hab... seltsam, oder? (zur Information, ich hab es NICHT gelöscht, aber die Option war da)  achja.. die anderen erstellten Adminkonten habe ich gelöscht.

zudem habe ich es nicht empfohlen, sondern als eine MÖGLICHE Lösung in den Raum gestellt ;-) 

Hallo,

Das Benutzerkonto "Administrator" kannst du nicht löschen!

Das konto was du während der Installation anlegst(meist dein Name) ist zwar auch ein Administratorkonto und dieses kannst du löschen.

 

Zitat
(und bis dahin einziges Admin-)Konto 

Heisst das Konto "ADMINISTRATOR" ?
Oder wie?


 

nein, ich habe kein Konto mit dem Namen "Administrator"... nur das, das ich während des Installationsvorgangs angelegt habe (also das mit meinem Namen ;-) )
im Normalfall muss man ja auch bei der Installation ein Benutzerkonto anlegen... und wer gibt da schon unbedarft Administrator ein (zumal das Feld ja leer ist und man seinen Wunschnamen da eingeben kann)? 

Hallo,

 

Zitat
nein, ich habe kein Konto mit dem Namen "Administrator

Du hast ein Konto das "ADMINISTRATOR" heisst

sicher XP-Home - der letzte Versuch

 
Zitat
und wer gibt da schon unbedarft Administrator ein

Würde zu eine Fehlermeldung führen da dieses Konto bereits vorhanden ist!

Wenn du es nicht glaubst starte deinen PC im abgesicherten Modus, dann siehst du es!

hmm.. zumindest habe ich bei der Auswahl der Konten keines zur Auswahl, das "Administrator" heißt... da gibt es nur "Gast" (nicht aktiviert) und mein eigenes Konto. Und ich denke, da er sein System nicht im abgesicherten Modus startet... es kann natürlich auch sein, dass ich irgendwas bei der Installation falsch gemacht habe ;-)

Hallo,

gut nochmal L a n g s a m   >:(
auf jeden NT-basierten Windows PC gibt es ein Konto "ADMINISTRATOR"

Beschäftige dich mit deinen BS und du wirst es sehr schnell feststellen

Hier nochmal für dich

das "ADMINISTRATOR" -Konto und
der misslungende Löschversuch


http://griebel-hoyerswerda.dyndns.info/datenbanken/gallery2/album11/Admin_Konto_loeschen

Administratorkonto löschen - Ihr kommt ja auf lustige Ideen. Und was macht ihr dann im Notfall ?
Und gesurft wird sicherlich auch mit Adminrechten und sich dann gewundert, wie man sich denn nur die Schädlinge eingefangen hat. Daher ist mein Ubuntu z.B. im I-Net um ein vielfaches sicherer, da man dort Standardmäßig niemals als Admin unterwegs ist.
Übrigens teilweise eine echte Fortentwicklung unter Vista

Hallo,

gut nochmal L a n g s a m   >:(
auf jeden NT-basierten Windows PC gibt es ein Konto "ADMINISTRATOR"

Beschäftige dich mit deinen BS und du wirst es sehr schnell feststellen

Hier nochmal für dich

das "ADMINISTRATOR" -Konto und
der misslungende Löschversuch


http://griebel-hoyerswerda.dyndns.info/datenbanken/gallery2/album11/Admin_Konto_loeschen

*seufz* ich glaube wir reden aneinander vorbei bzw. gehen von verschiedenen Vorraussetzungen aus...
Du hast Recht, dass auf allen NT-basierten Betriebssystemen ein "Administrator"-Konto existiert (wie man ja auch eindrucksvoll an dem Screenshot sieht, den Du gepostet hast)... allerdings ist es etwas anderes, dieses "Admin"-Konto auch bei der normalen Anmeldung zu sehen... das ist bei mir nicht der Fall (und ich glaube dem TE geht es auch darum, dass er das eben nicht bei der Benutzerauswahl hat, sondern nur sein eigenes...)... ich schicke Dir gerne einen Screenshot von meinem Anmeldebildschirm (wo es kein Admin-Konto gibt) und meiner Benutzergruppenverwaltung (wo es natürlich ein Admin-Konto gibt - neben meinem eigenen)... wie gesagt, ich glaube wir reden aneinander vorbei oder ich hab die Fragestellung nicht verstanden (nobody's perfect)...

@ Malmann: sicher ist es sinnvoller sich im I-Net mit einem eingeschränkten Benutzerkonto zu bewegen, aber darum geht es hier nicht, oder? :-)

« Win XP: supergau xp läuft schleife!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!bootet zu langsam »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Benutzerkonto
Windows bietet die Möglichkeit Benutzerkonten, kurz Nutzerkonten, anzulegen. Auf diese Weise kann ein Rechner von mehreren Nutzern verwendet werden.   Bei jed...

Malware
Mit Malware bezeichnet man allgemein Schadprogramme, die dazu entwickelt worden schädliche Funktionen auf Computern auszuführen. Das Wort setzt sich zusammen au...

Administrator
Auf einem Windows-PC kann man Benutzer mit verschiedenen Rechten anlegen. Der Administrator hat gegenüber anderen Nutzern alle Rechte. Er kann sowohl Programme insta...