Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Bildschirm bekommt kein Signal

Hi,

seit knapp 2 Monaten tut mein PC nun schon nicht mehr und ich hab eigentlich keine Lust mehr zu warten also wende ich mich hoffnungsvoll an euch.
Ich habe einen 3 Jahre alten Pentium IV 3,4GHz mit der Aldi typischen Geforce 6610XL Grafikkarte. Auf Grund eines ganz anderen Problems wurde mein PC vor einem halben Jahr zum Garantiefall. Nun nachdem 4 Techniker vom Kundendienst da waren sind so gut wie alle Komponenten ausgetauscht. Die Leute haben wie wild alles mögliche getauscht. GraKa, Festplatte, Mainboard und Prozessor. Diese Teile sollten somit funktionieren. Nun hab ich das Problem das mein Bildschirm kein Signal bekommt. Lüfter drehen sich alle (und es scheint so alles zu tun), aber beim Bildschirm tut sich gar nichts. Also hab ich meinen PC, weil alle Leute bei der kompetenten Serviceline und auch die Techniker keine Ahnung mehr hatten bei denen eingeschickt. Zur gründlichen Untersuchung... Gestern kam der PC zurück. Gleiches Problem. Bildschirm bekommt kein Signal, absolut nichts. Als ob nichts angeschlossen wäre. Im Reperaturbericht steht drin es wäre ein Bios update durchgeführt worden, das Betriebssystem neu aufgespielt worden, ein Winstress Test 30min lang durchgeführt und keine Hardware Mängel festgestellt worden. Ich habe mein PC mit 3 verschiedenen Bildschirmen getestet die definitiv alle funktionieren und ich hab auch die beiden verschiedenen Bildschirmkabel ausprobiert(das normale (blauer Anschluß) und der andere Anschluß (digital??)).
Die Komponenten ansich sitzen alle fest und die Kabel innen scheinen auch alle fest angeschlossen zu sein.
Mir bleibt nur übrig den PC nochmal einzuschicken wobei das wieder knapp 1 Monat dauert was doch recht lang ist vorallem da ich keinen Ausweich PC habe. Und das komische ist vorallem, der Techniker der ihn untersucht hat, hat sicher auch ein Bildschirm angeschlossen, wie hätte er es sonst testen sollen. Wie kann er sonst die Tests durchführen?? Ich versteh das nicht. Warum tut es bei ihm anscheinend und bei mir dann aufeinmal nicht.

Bitte helft mir.
Danke schon im Vorraus

MFG
Michi

P.S.: Da mein PC nicht tut hab ich nur sehr begrenzt Zugang zum Internet und kann nicht oft online sein. 


« Win XP: hängt sich beim Starten von Spielen immer aufWin XP: Pc "jault" »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Pentium
Pentium ist die Bezeichnung für einen Prozessor der Firma Intel. Man unterscheided nach Modellen (und Entwicklungsstufen) Pentium, PentiumII, PentiumIII und PentiumI...

Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...