Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 98: PC friert ständig ein

Rechner friert ein

Hallo!
Mein Rechner friert in unregelmässigen Abständen ein und ich kann nur noch ausschalten und neustarten.Selbst wenn Aktiv nichs passiert hägt plötzlich die Maus und nix mehr!
Ich habe schon den RAM die HD und GRAKA gewechselt, Win neu Installiert Viren gesucht, Kontakte überprüft, Lüfter gereinigt, Netzteil getauscht,Bios auf Default gestellt,......

Komisch ist, wenn ich über TV -Karte Fernseh schaue läuft der Rechner stundenlang.
Sobald ich aber im Internet bestimmte (FLASH??)-Intensive Seiten aufrufe oder mit Photoshop arbeite friert der Rechner ein.Mal nach längerer Zeit mal schon nach 5 Minuten.

Was kann das nur sein????

Danke für eure Antworten..!


Mein Computer-System: P III 700 256MB Ram
   
Mein PC ist etwa älter als 6 Jahre alt.



Antworten zu Windows 98: PC friert ständig ein:

Gegenfrage,sag mir mal wie Du das hinbekommen hast
mit dem alten Multimedia Treiber(Flash) ohne
den Neuen Adobe Flash zu installieren,im Netz noch
Filme zu schauen?
Musste auf meinen P3 XP installieren,98 Absturtz,den
Photoshop hat auch den SVGW-Viewer an Board.

Ich hatte noch ein älteres Flash Plug-In, das mir Firefox 2 über den Plug-In Finder anbot. Damit liefen auch Flash und FLV Filme (manchmal).
Ich glaube Flash 9 ist nix mehr für 98SE.

Aber ich habe auch ohne Flash Plug-In und ohne Photoshop Abstürze.
Meine Grafikkarte ist die Vooodo 3dfx 3 mit TV und hat gerade mal, weiß nicht, 16MB Speicher also nix mit Überhitzung denke ich mal. Leider gibt es keine neuen Treiber mehr.

Aaaber: Nach manchem Absturz kommt beim Booten die Meldung "CPU Speed Incorrect, press f4 to Default and Continue...dann läuft die Kiste..
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

dies ist eine Meldung vom BIOS ?

Nur so eine Vermutung, kannst du mal ein anderes Netzteil testen ?

Wau,die Voodos hab ich auch noch.Die starten noch vor dem Bios.16Mb ist richtig,aber das Du dir das antust,Filme
damit zu schauen.JaJa,ich hab die neuen Treiber,sogar
Orginal,die gehen sogar auf XP,Me.Aber den Flash Player
muss ich Version6 benutzen,sonst kommt falsche Version
oder inkompatibel.(x32)

Ich glaub hier sind die Treiber,bloss nicht Version5
installieren nur 3,oder 4.
http://www.zdnet.de/treiber_suche_nach_neuesten_treibern_suche-39002352-suche-1.htm?q=3dfx+grafikkarten-treiber
Must Du im Bios noch mal nach Shadow schauen,die ist dort alergisch.
By

Danke für eure Hinweise.
Ja ich werde mal ein neues Netzeil testen. Obwohl 200W müssten eigentlich gehen??? Hmm.


 

200 w omg
nur mal so, hab 450 w und wenn du im hardware bereich fragst, ist das noch zu wenig


« Vista: Rundll32Windows XP: ich habe net Connection,aber offnet mir keine net seiten was soll ich tun »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Interaktiv
Der mögliche, in seinem Ablauf aber nicht festgelegte Eingriff des Benutzers in ein Computerprogramm. Oftmals sind dies multimediale Präsentation oder auch Comp...

Maus
Eine Computer-Maus ist ein peripheres Endgerät und gehört zu den Eingabemedien am Computer. Generell kann zwischen optischen-, Laser- und kabelgebundenen Mä...