Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Boot dauert sehr lange

Servus zusammen,

ich habe folgenes Problem, ich habe nun für meine Tante eine Dose zusammen gebaut, ich selber bin Mac User, jedoch hat sie einen Windows Rechner, ich selber habe lange einen Windows Rechner im Betrieb gehabt.

So nun aber zu meinem Problem, ich habe ihr nun einen neuen Rechner zusammen gebaut, in ihm ist, eine ATI GraKa, 1GB Ram, ein Elitegroup Mainboard mit einem Singlecore AMD Prozessor mit 2GHz Takt.

Mein Problem ist das der Rechner ewiglange zum Booten benötigt, aber es liegt nicht an Windows, sondern noch im DOS, wo er die DVD Laufwerke suchen soll, ich habe im BIOS eingestellt, das er diese nicht suchen muss, und habe ihm die vogegeben, jedoch sucht er immer aufs neue die DVD Laufwerke, dies dauert sehr sehr lange, das gleich Mainboard im Rechner meiner Eltern zickt da nicht rum, und Windows ist dort schnell einsazbereit, hier bei dem Rechner meiner Tante dauert es, sobald das Windows Logo da ist, ist der Rechner auch sehr schnell einsatzbereit.

Jedoch dauert das DOS sehr lange, bis es zum Windows Bootlogo kommt.

Woran kann das liegen, ich habe schon viel im Internet gesucht, nur leider dieses Problem nicht gefunden.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
 



Antworten zu Win XP: Boot dauert sehr lange:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

MEM-Test-Lang AN ?? Der dauert ....

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Gehe mal zu Start > Systemsteuerung > Verwaltung > Computerverwaltung, und lösche da die Ereignisanzeige > System. Dann bootest du den Rechner neu.

Dann gehst du erneut zu Start > Systemsteuerung > Verwaltung > Computerverwaltung und speicherst von da die Ereignisanzeige > System.

Das Protokoll kopierst du dann mal bitte hier rein.
 


« Win XP: Irgendetwas wird auf einmal total heiß....Vista: Systemtöne extrem laut »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...