Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

windows xp wurde neu installiert. Jetzt fehlen viele Treiber. Für wlan wurde kein Netzschlüssel gefu

Sehr geehrte Damen und Herren,

gerne möchte ich weiterhin windows xp und einen etwas in die Jahre gekommenen SAMSUNG R40 benutzen.

Wer kann eine Anleitung geben, damit zumindest mal das WLAN wieder funktioniert.

Schon einmal vielen Dank im Voraus für eine Information.

Viele Grüße aus Karlsruhe

windows xp Fan





Antworten zu windows xp wurde neu installiert. Jetzt fehlen viele Treiber. Für wlan wurde kein Netzschlüssel gefu:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Das SP3 hast du auch installiert? Das der Support für Win XP schon lange eingestellt wurde, ist dir sicher bekannt. Den Rest erspare ich mir an dieser Stelle, da das Thema bereits x mal hier im Forum durchgekaut wurde. :)

Falls das dein Notebook Modell ist, dann bekommst du die Treiber direkt bei Samsung:

https://www.samsung.com/de/support/model/NP-R40/K00/SEG/

Einfach ein Stückchen nach unten scrollen...

Sehr geehrte Damen und Herren, könnte bitte Jemand mitteilen, welche Datei herunter geladen werden muß, damit das Wlan funktioniert. Je nach dem was ich auprobiere, heißt es "keine Konnektivität" oder "es wurde kein Netzwerkschlüssel gefunden.

Für eine Antwort danke ich Ihnen im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen

Windows xp Fan

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dem Link von Daniel_Düsentrieb bist Du gefolgt?
Da wird ein XP-Treiber angeboten, den es auszutesten gilt.
 :)
Dann sollte der WLAN-Chip im Gerätemanager auftauchen.
Falls es Probleme mit der Verschlüsselung gibt, sollte eine entsprechende Meldung erscheinen, die hier veröffentlicht werden sollte.

« Letzte Änderung: 02.09.19, 21:55:30 von ned_devine »

Einen Netzwerkschlüssel findet man nicht, den muß man eingeben. Was man "findet", ist die SSID, sofern sie im Router sichtbar geschaltet ist. Aber im eigenen Netz sollte die SSID ja eigentlich bekannt sein. Ich frage mich, wie das "runterladen" funktionieren soll ohne Netzwerkverbindung. Bei Zugriff auf den Router könnte man ja mal den Schlüssel auslesen.
Treiber siehe Bild zu finden unter Daniel Düsentrieb´s Link.

WLAN-Verschlüsselung "finden"
auf einem Rechner, dessen verschlüsselte WLAN-Verbindung schon mal eingerichtet und nutzbar war - mit
WLAN-Keyfinder - WirelessKeyView
https://www.nirsoft.net/utils/wireless_key.html

Ist dein WLAN-Netzwerkadapter unter den Netwerkverbindungen vorhanden und funktionsfähig? Siehe Hinweis "Treiber".
Warum in diesem Fall nicht einfach die WLAN-Verbindung neu einrichten?
Verfügbare Netzwerke suchen, deinen Router auswählen, Passwort rein und fertig. Wenn dein Keyfinder keine Passwörter findet, dann hat das nichts mit fehlender Verbindung zu tun, sondern du hast schlichtweg keine Verbindungen unter deinem XP gespeichert. Wie sieht es mit ipconfig /all aus. Poste das doch mal.
Wenn es sich um Dein WLAN handelt, kannst Du das vergessene Passwort im Router ändern, dann brauchst Du nicht danach suchen.
Und wie vielfach erwähnt, auf Grund der möglichen Gefahren lasse es, mit einem XP in´s Netz zu gehen, da vermutlich einiges an Grundlagenwissen  bzgl. Netwerk fehlt.
Ansonsten die gegebenen Hinweise bitte weiter ignorieren.

Ergänzung. Du hast XP neu installiert. Da gibt es keine gespeicherten Netzwerkschlüssel. Da nutzt der Keyfinder nichts. Und um bis dahin unbekannte Netzwerkdaten zu finden, dafür ist er glücklicherweise nicht gemacht. Ob Dein "frisches" XP mit der Verschlüsselung eines modernen Routers überhaupt kompatibel ist, steht auf einem anderen Blatt.

Mit meiner Antwort Nr.5 wollte ich nur aufmerksam machen unter welchen Bedingungen und womit ein Netzwerkschlüssel "gefunden" (ausgelesen) werden kann!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mich würde ja echt mal interessieren, was man jetzt noch mit dieser Hardware und alten OS im Internet so anstellen will. Kannst du uns das mal verraten lieber windows xp fan? Sowas wie Youtube kann es ja nicht sein.

Entschuldigung @p.b.
Hatte Deine Antwort versehentlich für die des TO gehalten.

Entschuldigung @windows xp Fan, habe Antwort #5 versehentlich für Deine gehalten.

So ist es, wenn man nicht richtig hinschaut.

Sehr geehrte Damen und Herren,

vielen Dank für die zahlreichen Informationen. Alles gut und schön. Nur, der Wlan Schlüssel den ich immer wieder eintippe, verstellt sich immer wieder von selbst. Auch mit dieser Information komme ich nicht weiter: "Dem Link von Daniel_Düsentrieb bist Du gefolgt?
Da wird ein XP-Treiber angeboten, den es auszutesten gilt.
 :)
Dann sollte der WLAN-Chip im Gerätemanager auftauchen.
Falls es Probleme mit der Verschlüsselung gibt, sollte eine entsprechende Meldung erscheinen, die hier veröffentlicht werden sollte".

Vielleicht hat Jemand doch noch die Lösung.

Zumindest schon einmal vielen Dank im Voraus für eine Mitteilung zur Lösung des Problems.

Mit freundlichen Grüßen

windows XP Fan


was bitte soll das werden? mit windows xp surfen?

windows xp ist seit fast 6 jahren aus dem support raus und niemand, wirklich niemand testet mehr seine geräte oder software gegen windows xp.

wer sagt dir das dein router noch mit windows xp zusammenarbeitet?

wenn ich dich richtig verstanden habe willst du mit aller gewalt ein notebook aus der steinzeit weiterbetreiben. warum eigentlich?

@windows xp Fan,

ich glaube, Dir fehlt jegliche Grundlage, ein BS in die Gänge zu bringen, wobei ich jetzt nicht explizit XP meine. Dazu ist alles gesagt.
Ein WLAN-Schlüssel, was immer Du damit meinst, der verstellt sich nicht. Weder die SSID, noch der Netzwerkschlüssel. Wo bitte siehst Du den "verstellten" Schlüssel?
 

Zitat
Dem Link von Daniel_Düsentrieb bist Du gefolgt?
Was gibt es da nicht zu verstehen. Das ist Downloadseite von Samsung. Da sind die Treiber für dein Gerät, die man downloaden und installieren kann.
Und ja, ich habe eine Lösung. Ehe Du Dir oder Anderen Schaden zufügst, klappe den Kasten zu und lasse es sein. Versuche, erst mal mit den Begriffen und deren Bedeutung klar zu kommen. XP und keine Ahnung von Netzwerk und dessen Sicherheit ist die denkbar ungünstigste Kombination.

« Netzwerklaufwerk läßt sich nicht auf Laptop einbindenWindows installieren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
WLAN
WLAN steht für "Wireless Local Area Network" und bezeichnet ein lokales Netzwerk (LAN), bei dem die Daten statt per Kabel auch per Funk übertr&au...

AGP Schnittstelle
Die AGP (Accelerated Graphic Port) - Schnittstelle ist auf neueren Mainboards die Schnittstelle für die Grafikkarte. Die Vorteile gegenüber dem PCI - Slot, in d...

PCI Schnittstelle
PCI ist eine Kartenschnittstelle auf dem Mainboard. Man unterscheidet die Kartensteckplätze in die alten ISA - Ports und PCI - Ports. Siehe auch Schnittstelle...