Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Arbeitsspeicher

Hallo!
Der Angegebener Speicherwert ist nicht gleich installiertem Arbeitsspeicher.
Auf der Registerkarte wirt für dem Arbeitsspeicher ein Wert von 248 MB angegeben,der nicht des tatsächlichen Wert von 256 MB entspricht.
Wer kann Helfen ???

« Letzte Änderung: 10.11.04, 23:38:11 von Hai »


Antworten zu Win XP: Arbeitsspeicher:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

liegt vermutlich an der Grafikkarte.
Hast bestimmt eine die "Shaered Memory" ist.
Die zieht nämlich ihren Grafikspeicher vom Arbeitsspeicher ab.

Deinem Beispiel nach ist die Grafikkarte auf 8 MB eingestellt.

Danke für deine Antwort!
Wie kann ich den tatsächlichen Arbeitsspeicher wieder auf 256MB bringen.
Hai.

In dem du die Onboard-Grafikkarte abschaltest und dir ne Grafikkarte einbaust die bringt dann ihren eigenen Speicher auf der Karte mit.

Gruß


« Win XP: Download wird fehlerhaft gespeichert und öffnet sich von alleinWin XP: Inhalt der Taskleiste RE weg .... »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Arbeitsspeicher
Siehe RAM. ...

Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...