Thema geschlossen (topic locked)

Win XP: Generic Host Process for Win32 service - Fehler

Hallo!

Seit neustem zeigt mein PC (XP-SP2) beim Start ein Fenster mit folgendem Inhalt: "Generic Host Process for Win32 services hat einen Fehler ermittelt und musste beendet werden."

Was bedeutet dies? Hab Norton drüber laufen lassen, aber nix gefunden.

Ich glaube dieses Fenster erscheint seitdem ich die neuen Patches gedownloadet und installiert habe.

Danke für Hilfe!

Tina


 

Bei dem Problem um "Generic Host Process for Win32 services" handelt es sich in den meisten Fällen um schadhafte Software (einen Virus oder Wurm) oder Umstellungen der Onlineverbindung mit Einwahlsoftware. Unser User Jüki hat in dieser Diskussion mehrfach kompetente Hilfestellung gegeben und Vielen damit helfen können.
Immer wieder verweist Jüki auf von ihm bereitgestellte PDF-Dateien mit Erklärungen und Informationen, eine Übersicht ist hier zusammengestellt. Die Wichtigsten dieser Tipps sind in diesem Beitrag zu finden.

« Letzte Änderung: 08.05.08, 20:29:41 von Computerhilfen »

Antworten zu dieser Frage:

Das hätte ich gerne auch gewußt.
Bei mir is es so.
Geh ich ins Internet- meckert der Firewall das der oben genannte Generic Host DingsBums ins Internet will.
Is das der Mediaplayer von Billy Gates? Oder was will da noch zusätzlich rein mit T-Online???

Hi!

Also wenn cih ins Internet gehe hab ich keine Problem. Das fenster taucht halt nur beim Start auf und sagt, das bei einer vorherigen Sitzung der Fehler aufgetreten ist.

Seltsam...

Nee - war noch keine Antwort, da ich die Ursache des Problems nicht kenne.

war halt nur nochmal eine Beschreibung wie mein Problem aussieht und das es von deinem etwas abweicht.

Vielleicht hat ja ein anderer eine Idee womit es zusammenhängt.

Tina

Hi,

bei mir ist es ebenso wie bei Tina. Hab auch Null Ahnung. Also wenn jemand eine Erklärung hat: Bitte Antowrt. Danke.

Paul

Hat dir diese Antwort geholfen?

Versucht mal folgendes:
Systemeigenschaften > Erweitert > Systemleistung > Einstellungen >
Datenausführungsverhinderung
Ausführungsverhinderung für alle Programme aktivieren - außer für:
generic host process for win32 services
Übernehmen + OK
Damit dürfte die Anzeige abgeschaltet sein.
Nur - bitteschön: Die Ursache nicht. Diese Ursache liegt  mit ziemlicher Sicherheit in einem eingefangenem Schadprogramm.
Als "Erste Hilfe" Hijackthis durchführen. Tool hier herunterladen : Klick! und hier: Klick! prüfen.
Als zweites dies durchlesen und als Denkanstoß verwenden: Klick!
Jürgen

« Letzte Änderung: 02.10.06, 14:13:36 von jüki »

Jo ich hatte das selbe Prob, wie Tina hatte allerdings diverse AntiVirus Progz, Firewall und SpyFilter und -Entferner...
Wollte nur mal das machen was keiner der oberen Leutz gemacht hat und mich für die Hilfe bedanken...

MfG

M!Ku

PS: KAUFT SOFTWARE!!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Ein solcher Dank freut mich - und alle, die versuchen zu helfen, ist eine sehr nette Geste!
Jürgen

Find ich mal selbstverständlich mich für so hilfe zu bedanken vor allem wenn die beigefügten Links, zumal der absolute Kracher sind ( bzw das kleine aber wirkungsvolle Prog)...

Also deshalb denk ich doch en FETTES THX ist hier angebracht, erst recht wenn du hier nie im leben etwas posten müsstest und die ganze noobs, (mich eingeschlossen ;) [trotz Informatiker Ausbildung]:( )
im Regen stehen lassen kannst...

Also noch mal RICHTIG FETTES THX... hätte sonst den ganzen Rechner formatiert hast mir echt arbeit erspart  8)

MfG

M!Ku

Wieviele Foren habe ich abgeklappert um dieses Problem zu lösen.

Nun habe ich eine Free-Ware gefunden, die diesem Fehler behebt!

http://www.zdnet.de/downloads/prg/6/9/108469-wc.html

ES FUNKTIONIERT WIRKLICH... endlich ist der Fehler weg!

Ich kann mich auch nur bedanken.
Hat super geklappt nachdem ich meinen NEUEN PC der nur ein bis zwei stunden ohne Virenscanner am netz hing von dem Müll bereinigt hatte den er sich eingefangen hat....Jetzt steht einem frohen Weihnachtsfest nichts mehr im weg hehe

DANKE DANKE !!!

Versucht mal folgendes:
Systemeigenschaften > Erweitert > Systemleistung > Einstellungen >
Datenausführungsverhinderung
Ausführungsverhinderung für alle Programme aktivieren - außer für:
generic host process for win32 services
Übernehmen + OK
Damit dürfte die Anzeige abgeschaltet sein.
Nur - bitteschön: Die Ursache nicht. Diese Ursache liegt  mit ziemlicher Sicherheit in einem eingefangenem Schadprogramm.
Als "Erste Hilfe" Hijackthis durchführen. Tool hier herunterladen : Klick! und hier: Klick! prüfen.
Als zweites dies durchlesen und als Denkanstoß verwenden: Klick!
Jürgen


Hallo Jüki

wie kann ich die "generic host prosess for win32 service" in das Feld zum übernehmen bekommen ??

Danke im voraus

Hat dir diese Antwort geholfen?

Du navigierst im Suchfenster, welches bei "Hinzufügen" erscheint, zu
C:\Windows\system32\svchost.exe
- markierst diese und schon stehts drinnen:



Jürgen

die hier is die Problemsignatur:
EventType : BEX     P1 : svchost.exe     P2 : 5.1.2600.2180     P3 : 41107ed6
P4 : netapi32.dll     P5 : 5.1.2600.2180     P6 : 4110968b     P7 : 0000a3c0
P8 : c0000409     P9 : 00000000     

und das hier scheind der pfad zu sein:

D:\DOKUME~1\BRA~1.ZE\LOKALE~1\Temp\WERd1e5.dir00\svchost.exe.mdmp
D:\DOKUME~1\BRA~1.ZE\LOKALE~1\Temp\WERd1e5.dir00\appcompat.txt

bei mir kommt das generic host dings da auch frühstens nach 5 min. im internet aber es kann auch stunden dauern bis der fehler kommt ich hab schon das meiste ausprobiert aber vielleicht hab ich ja was übersehen.   ich würde euch vielmals danken wenn ihr mir eine antwort geben könnt!     Danke schonmal im voraus

Also ich habe meinen PC platt gemacht, das Betriebssystem neu draufgespielt und die Updates weggelassen.
Jetzt ist Ruhe.


« Win XP: PC FormatierenWin XP: Administrator Passwort schuld??? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!