Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen
Thema geschlossen (topic locked)

 

Zitat
und die Updates weggelassen
...zeugt von grenzenloser Dummheit.
Nur, weil man unfähig ist, ein milionenfach sauber laufendes Betriebssystem mit den erforderlichen Updates zu installieren, wird das Internet derart verseucht.
Das ist ein extrem schlimmer Leichtsinn, mit dem manche User ihre Unfähigkeit kaschieren wollen.
Jürgen
...zeugt von grenzenloser Dummheit.
Nur, weil man unfähig ist, ein milionenfach sauber laufendes Betriebssystem mit den erforderlichen Updates zu installieren, wird das Internet derart verseucht.
Das ist ein extrem schlimmer Leichtsinn, mit dem manche User ihre Unfähigkeit kaschieren wollen.
Jürgen
Das ist Deine Meinung !

Ja. Und ich stehe dazu.
Ein Dummkopf ist nicht einer, der nichts weiß.
Ein Dummkopf ist einer, der das Lernen ablehnt.
Und sein Nichtwissen als "cool" bezeichnet.
Jürgen

ja alles schön und gut trotzdem hab ich jetzt keine antwort darauf und ich flippe hier bald aus

Dich hab ich über der ganzen "Dummkopf- Debatte" vergessen, ich Dummkopf.
Was mich bei Dir stutzig macht, das sind diese Dinge:
Der Pfad
D:\DOKUME~1\BRA~1.ZE\LOKALE~1\Temp\WERd1e5.dir00\svchost.exe.mdmp
Wieso "D"? Windows, in welchem sich im Allgemeinen diese Temp- Pfad befindet, soll doch in "C:\Dokumente und Einstellungen\~" liegen.
Ist dies nicht der Fall, dann ist schon etwas - sagen wir mal unüblich.
Weiter:
Das Dateien in einem Temp- Ordner moniert werden, ist weiterhin keine saubere Sache.
Und letztlich verwendet Windows und alle sauberen Anwendungsprogramme in einem sauberen Prozess niemals Doppelendungen!
Hier: "*.exe.mdmp"
die letztere deutet nun auf einen Vorgang "dumprep" hin.
Also auf "Windows Error Reporting Dump Reporting Tool".
Ich würde nun erst einmal -und das im abgesicherten Modus- den Inhalt des Temp- Ordners löschen. (wird 1, 2 Dateien, meist ausgezeichnet mit einer Tilde) nicht löschbar sein) 
Und dann wieder nachschauen.
Lange Rede meinerseits - ich vermute schlicht und einfach, Dein System ist verseucht und bei einem Reparaturversuch (durch AntiVir oder von Hand) wurden Systemdateien beschädigt.
Wobei diese svchost auch durchaus selbst ein Virus sein kann.
************************************************************************************
Führe als Notbehelf hijackthis durch - das Tool kannst Du Dir hier saugen:
Klick!
Scanne Deinen PC damit und füge die Logfile in das hier: 
Klick!
erscheinende Fenster - sage dort "Auswerten" und folge den dort gegebenen
Anweisungen.
Die genaue Beschreibung der Wirkungsweise von "hijackthis" findest Du hier:
Klick!
************************************************************************************
Und wenn Du etwas gefunden hast, solltest Du das da lesen:
Sicherheit wieder herstellen
- und melde Dich wieder.
Jürgen
           

1. kann man pawrtiotionen den buchstaben geben den man will
2. ich hatte ausversehen eine kleine partition eerstellt       und die hieß c und da musste die windiws fessi halt den buchsatebn d nehmen
3. hijackthis hab ich schon gemacht und auch die schädliche datei mit hijackthis entfernt, bis jetzt teu teu teu es läuft anscheinend wieder gut    gibts noch was zu sagen oder wars das von dir

ich muss erstmal ein rießen dank an dir ausprechen und wenn wieder was is meld ich mich ok?

Zitat
gibts noch was zu sagen oder wars das von dir
Nö, außer, das mir meine Frau immer noch nicht den Kaffee herzu brachte, gibts nichts weiter.
Zitat
1. kann man pawrtiotionen den buchstaben geben den man will
Stimmt.
Man kann sich auch einen Knopf an die Backe nähen und ein Klavier daran hängen.
Nur tut man es bei der Systempartion üblicherweise nicht - und das mit dem Klavier hab ich auch noch nicht gesehen.
Zitat
und wenn wieder was is meld ich mich ok?
Immer gerne!
Und wenn Du mal in der Zwischenzeit das mal lesen würdest? http://www.computerhilfen.de/hilfen/index.php?topic=147738
Schönen Tag noch!
Jürgen
« Letzte Änderung: 11.01.07, 15:34:10 von jüki »

Ich hab schon alles probiert hab mir schon in jeden forum bis jetzt probiert hilfe zu holen aber alles klappt nicht auch schon alles gemacht was hier stand aber hilft auch nicht. Hat vielleicht jemand soch einen ratschlg für mich?? Ich bedank mich schon mal im vorraus!!!
Lieben Gruß Jasmin

Zitat
Ich hab schon alles probiert hab mir schon in jeden forum bis jetzt probiert hilfe zu holen
Und nun hat Dir einer gesagt, das im Forum "Computerhilfen" Zauberer vorhanden sind?
Sind es nicht. Nur normale und hilfsbereite User. Meine Hilfe:
Installation, Pflege, Sicherung von Windows XP

Jürgen

« Letzte Änderung: 03.01.09, 09:50:44 von jüki »

Ich würde ja gerne mein Pc platt machen und neu installieren aber geht leider nicht weil meine  Windows XP CD leider kaputt ist und nun steh ich halt da gibt es nicht noch irgend eine andere methode??

Jasmin - entgegen den landläufigen Behauptungen benötigst Du für den Betrieb eines PCs mit einem Betriebssystem von Microsoft weder eine CD, noch sonst etwas.
CD, Aufkleber, Handbuch -wie so viele Übereifrige versuchen Forenteilnehmern einzureden- benötigt der Händler, welcher Dir ein System verkaufen will. Du nicht!
Du benötigst weiter nichts, als die Quittung für den Kauf der Lizenz oder eines PCs mit installiertem Windows.
Wird Dir ein Betriebssystem, -gleich, ob als CD oder installiert- verkauft, bist Du dessen Besitzer.
Verwendet der Verkäufer den Key weiter, dann handelt der Verkäufer gegen das Gesetz.
Weirere Diskussionen dazu sind irrelevant.
Was folgt daraus?
Du kannst, wenn diese Voraussetzungen erfüllt sind, den Key mit einem Keyfinder, wie diesen:
http://download.freenet.de/archiv_m/magical_jelly_bean_keyfinder_6130.html
auslesen und dann Deinen PC unter Verwendung eben dieses Keys mittels einer geliehenen XP- CD neu installieren.
Sollte dieser Key nun ein künstlich generierter sein oder ein gestohlener, wird Dir die Aktivierung verwehrt.
Unter Angabe Deiner Kaufmodalitäten wird Microsoft Dir dann behilflich sein und gegen den betrügerischen Händler vorgehen.
Ich bin gerne bereit, dir da im Rahmen meiner (begrenzten) Möglichkeiten zu helfen.

Noch Eines - und das ist sehr wichtig:
Dies ist keine Rechtsberatung im Sinne des Gesetzes! Dazu bin weder ich berechtigt, noch das Forum.
Auch den soeben beschriebenen Standpunkt habe allein ich zu vertreten -und mitnichten das Forum.

Jürgen

Ich habe aber leider die quittung nicht mehr woher soll ich auch wissen das die cd kaputt geht.... naja ok dann bleibt mir wohl nichts anderes übrig als mit der meldung zu leben und mein PC halt alle paar minuten runterzufahren.
Gruß Jasmin

Zitat
Ich habe aber leider die quittung nicht mehr
Noch einmal und langsam zum Mitschreiben:
Wenn Du ehrlichen Herzens der Überzeugung bist, das Du rechtmäßig im Besitz dieser Windows- Lizenz bist, benötigst Du keinerlei Nachweise!
Es muß Dir bewiesen werden, das ein anderer der rechtmäßige Besitzer dieser Lizenz ist.
Oder, das dieser Key künstlich generiert, nie verkauft wurde.
Nicht Du mußt Dein Eigentum zu jeder Zeit beweisen!
Ein Problem kann es nur dann geben, wenn Dir Microsoft beim Aktivieren nachweist, das Du einen gestohlenen/generierten/mehrfach benutzten Key benutzt.
Erst dann bist Du in der Beweispflicht!
Ohne das Dir irgend ein Beauftragter von Microsoft irgend etwas am Zeuge flicken kann, kanst Du behaupten, die Hauseigene Milchkuh hätte alle Unterlagen verzehrt, einschließlich der CD.
Mein Key meiner von mir erworbenen XP- Home- CD ist beispielsweise beim Ablöse- Versuch kaputt gegangen.
Die Schnipsel warf ich weg.
Und die CD ist ebenfalls unkenntlich, weil sie bei einem Brand verkohlt wurde.
Nichtsdestweniger bin ich der rechtmäßige Eigentümer dieser Version!
und das, obwohl ich schon seit Jahren nur meine (ebenfalls käuflich erworbene) Prof- Version benutze.
Jürgen

Ixch hab es ja verstanden aber darum geht es ja nicht. Ist ja auch egal ich kauf mir demnächst einfach nen lap top dann hab ich kein problem mehr dann kommt mein PC einfach weg ich hatte zwar vor kurzen noch hoffnung aber naja nun sind die auch weg.  :-\:-\

Wer nicht weiter kommt der sollte die einfach hilfe bei microsoft holen die helfen ein den meine fehlermeldung ist jetzt weg.


« Win XP: PC FormatierenWin XP: Administrator Passwort schuld??? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...

Internet Time
Siehe Swatch Internet Time. ...