Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Probleme mit Installation

Hallo zusammen,
bin gerade voll am verzweifeln.. Mein Computer ist total träge geworden obwohl er einen P4 mit 3,2 Ghz und 1024 MB Ram hat..
Naja, da dachte ich mir, ich installiere Windows mal neu...
Ich hab meine Dateien gesichert, werf die XP CD in das Laufwerk, starte den Computer neu und wähle bei Boot mein Laufwerk aus.
Dann kommt die Nachricht
"Drücken Sie eine beliebige Taste um von der CD zu starten."
Das hab ich auch gemacht.
Dann zeigt er mir ein, dass meine Konfigurationen überprüft werden. Dies klappt ja auch...
Nur jetzt kommt es..
Danach kommt das Fenster mit Windows Installation. Normalerweise laufen jetzt im unteren Bildrand Dateinamen herum..
Doch bei mir tut sich überhaupt nichts... Auch nicht nach 30 Minuten..

Woran kann der Fehler liegen, bzw. wie kann ich ihn beheben....

Wäre dankbar für ne schnelle Hilfe.



Antworten zu Win XP: Probleme mit Installation:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Besorge dir, zum Beispiel im Internet (Google.de) Startdisketten.Am Besten Win98 und starte dann mit dieser.Anschließend formatierst du deine Festplatte mit dem befehl "fdisk" .Danach versuchst du wieder eine Neuinstallation mit der CD.


« Win XP: 160GB Festplatte hat nur 148GBWin XP: computer schaltet nicht ab »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Computer
Siehe PC....

Supercomputer
Bezeichnung für sehr schnelle Computersysteme, die ein vielfaches an Leistung normaler Desktop-Computer besitzen. Die Top 500 Liste der schnellsten Supercomputer wel...

D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...