Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Ist Datei noch zu retten?

Hallo,
ich habe ein Riesenproblem: Aus einem unerklärlichen Grund ist eine sehr wichtige Datei, ein Word-Dokument verschwunden von meinem PC (Win2000) - der letzte Backup der "Eigenen Dateien" hat ebenfalls versagt (ZDBackup hat nicht alles gespeichert... grummel!) - und falls die Datei im Papierkorb gelandet ist, wurde der inzwischen schon diverse Male geleert (das letzte Mal wurde die Datei etwa vor 1-2 Monaten genutzt) - gibt es IRGENDEINE Möglichkeit, auf der Festplatte noch danach zu suchen?? (Google Desktop Search und die Windows-eigene Suche haben natürlich nix gebracht...)
Danke schön für schnelle Hilfe... Die Datei ist wirklich SEHR wichtig (und jaja, ich weiss schon, was daraus zu lerne ist... fürs nächste Mal, aber erst Mal brauch ich die Datei wieder!)
Grüße von biggi2000



Antworten zu Ist Datei noch zu retten?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

zu 99% nicht mehr möglich,kannst es mal versuchen http://www.oo-software.com/de/products/oounerase/index.html

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi,
ich hab's eben schon mit dem PC Inspector File Recovery versucht   - mit dem Erfolg, dass ich zwei Dateien mit dem Namen gefunden haben, die eine könnte zumindest eine etwas ältere Version davon sein, ABER beim Öffnen sehe ich von der einen nur Hyroglyphen (die kommt aber vom Datum nicht hin), und bei der anderen zeigt der Explorer 626 KB, das könnte möglich sein, aber das Word-Dokument ist nur 15 Zeichen groß, nämlich ein document.write( mit Verweis auf WebPublishing von MS oder so - also auch erfolglos... Was könnte das sein bzw. wie könnte ich da noch rankommen (sollte ich das andere Programm auch versuchen?)/wie könnte ich die wiederherstellen? Any idea?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kommt es auf den Text an, der in der Datei steht? Dann versuche doch mal, die Datei im Editor zu öffnen. Vielleicht findest du da den Text noch. Dann speichere das als Textdatei. Die Gestaltung ist dann allerdings verloren.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke, ja, mit dem Editor war es lesbar - allerdings durch die fehlende Formatierung fast nicht wiederzuerkennen und eigentlich nciht zu gebrauchen. Meine Frage jetzt: diese O&O UnErase Software ist ja eine Trialversion, die finden, aber nciht wiederherstellen kann. Bedeutet "wiederherstellen" tatsächlich wieder ein Lesbarmachen im alten Format?? Hast du da Erfahrungen mit?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Hast du da Erfahrungen mit?

Leider nein.

« muss PC neustarten um Internet-Anwendung benutzen zu könnenWin XP: Tray Icons verstecken + Dual Channel »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Maus
Eine Computer-Maus ist ein peripheres Endgerät und gehört zu den Eingabemedien am Computer. Generell kann zwischen optischen-, Laser- und kabelgebundenen Mä...

Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...