Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: schwarzer Bildschirm nach dem Hochfahren

Hallo..
also ich hab da so ein Problem mit meinem PC. Vielleicht kann mir ja jemand helfen.
und zwar:
Wenn ich meinen PC anschalte, fährt er ganz normal hoch, bis dieses Windows XP Zeichen kommt.
Aber dann wenn mein Desktop erscheinen sollte, kommt nur ein schwarzer Bildschirm.
Ich schalt ihn dann immer einfach aus und versuchs nochmal.
Da kommt dann immer so ne Art Fehlermeldung, dass der Computer eben nicht richtig runtergefahren wurde (klar, wenn ich ihn einfach aus mach) 
Da kann man dann wählen, zwischen abgesichterten Modus, normal starten usw. Ich versuch dann immer alles mal aus, aber meistens bleibt er dann wieder hängen.
Erst wenn ihn 5 oder 6 mal wieder ausmache und wieder anmache, gehts dann.
Manchmal geht er auch gleich beim ersten mal an. Das ist immer unterschiedlich.
Kann mir jemand helfen?? Ich hab jetzt nicht so eine riesen Ahnung, was Computer angeht  ???

Danke schonmal....



Antworten zu Win XP: schwarzer Bildschirm nach dem Hochfahren:

Teste mal mit einem anderen BS , ggf vom Kumpel ... Lass den BS am Steckdose (ohne Schalter) und mach ihn nur am Schaltknopf aus . Ich ihm muss manchmal "leichte Schläge" verpassen , damit er aufwacht . Ist das etwa auch ein Philips 109Es ???

Teste mal mit einem anderen BS , ggf vom Kumpel ... Lass den BS am Steckdose (ohne Schalter) und mach ihn nur am Schaltknopf aus . Ich ihm muss manchmal "leichte Schläge" verpassen , damit er aufwacht . Ist das etwa auch ein Philips 109Es ???

hat sich hier jemand als HCK ( Gast) angemeldet, der nicht HCK ist? solche kommentare ist man nicht gewöhnt.

Bin ich wirklich und mein Monitor (schon der 2. auf Garantie) muckt auch

nene... am Bildschirm liegts definitiv nich... wenn ich ihn nämlich im abgesicherten modus starte und er hängen bleibt, blinkt links oben ein kleiner balken.
außerdem wenns am Monitor liegen würde, würde ich ja trotzdem die Start-Melodie hören...

Weiß sonst niemand irgendwas?  ???  :'(

ich würde eher auf PS2 Schnittstelle tippen. Wenn dein Rechner hochfährt kann es möglich sein das dein USB Stick etwas früh bootet, sprich in den Ladeprozess deines Bios mit einmischt. Abhilfe wäre mal den Rechner ohne gesteckten USB-Anschluss booten zu lassen. Wäre eine Möglichkeit, die man mal versuchen sollte!

Hey, danke für deine antwort!
Das war auch genau das problem...:) Ich hab festgestellt, dass er immer nich hochgefahren ist, wenn ich vorne irgendwas in dem usb anschluss stecken hatte...

Aber trotzdem danke!!

Weis jemand wie man das so hinkriegt dass es auch ohne lästiges usb rein und rausstecken funktioniert?

ja der treiber ist rausgeflogen also neu install VGA modus funtioniert aber denn kann man aufrufen indem mach beim starten lange auf entf klickt und dann VGA modus wählt ^^

tag zusammen ich hatte das gleiche problem.Habe nach langen hin und her festgestellt, das der grafigtreiber nicht mehr richtig fonzionierte ??? . Neuer treiber installiert problem behoben. ;D
 


« Win7: Win XP auf 64bit als Zweitsystem installieren.Vista: Vista: schwarzer Bildschirm + Mauszeiger = Festplatte defekt ? (Vista) »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Alphanumerische Zeichen
Alphanumerische Zeichen: Damit sind bestimmte Zeichenkombinationen gemeint, die aus Zahlen und einigen Buchstaben bestehen können. Während die Zeichenfolge "123...

Desktop
Als Desktop bezeichnet man die Arbeitsoberfläche eines Computers. Der Desktop ist nichts anderes als eine grafische Benutzeroberfläche (Graphical User Interface...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...