Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Suse: Suse10.3 - torrent

Hallo zusammen,

möchte mir gerne die neue Suse-Version 10.3 al Torrent herunterladen (beim "normalen" Ftp-Download schmirgelt mir die Datei bei 4 GB leider immer ab).

Bei den im obigen Beitrag angeführten Beitrag und den genannten Torrent-Links wir jedoch immer ein User und Passwort gefragt ?!

Habe ich da irgendwas überlesen, stimmen meine Einstellungen nicht oder wieso klappt das nicht ?

Zum Download nutze ich Bittornado.

Danke für die Info und beste Grüße an alle


Antworten zu Suse: Suse10.3 - torrent:

 

Zitat
Bei den im obigen Beitrag angeführten Beitrag und den genannten Torrent-Links wir jedoch immer ein User und Passwort gefragt ?!
Sorry, bin vielleicht heute ein wenig unausgeschlafen: worauf beziehst du dich? Von wo hast du denn bisher versucht Suse herunter zu laden?

Hallo

Ja da hast du recht weiß ich warum das so ist !

Probier diesen link der sollte gehen !

ftp://ftp5.gwdg.de/pub/opensuse/distribution/10.3/iso/torrent

Mfg

Schmolle

Wenn nicht anders probier es mit wget in der Konsole

x86

wget ftp://ftp5.gwdg.de/pub/opensuse/distribution/10.3/iso/dvd/openSUSE-10.3-GM-DVD-i386.iso
x86_64

wget ftp://ftp5.gwdg.de/pub/opensuse/distribution/10.3/iso/dvd/openSUSE-10.3-GM-DVD-x86_64.iso
« Letzte Änderung: 22.10.07, 12:20:28 von schmolle »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

also

@Dr.Cypher - ich weiß nicht warum Du vielleicht nicht ausgeschlafen bist - scheint aber so zu sein - denn der alte Server ftp.gwdg.de funktionierte ohne Abfragen - SICHER, denn da habe ich mir seinerzeit die Suse10.2 Version geholt.

@ Schmolte : Danke, der Link schein zu funzen . . .  so etwas nenne ich dann einen konstruktiven Beitrag !

also

@Dr.Cypher - ich weiß nicht warum Du vielleicht nicht ausgeschlafen bist - scheint aber so zu sein - denn der alte Server ftp.gwdg.de funktionierte ohne Abfragen - SICHER, denn da habe ich mir seinerzeit die Suse10.2 Version geholt.

@ Schmolte : Danke, der Link schein zu funzen . . .  so etwas nenne ich dann einen konstruktiven Beitrag !

Woher soll man aus deinem ersten post den Server erlesen koennen; hast du den irgendwo genannt?
Das hat wohl Schmolle durchschaut (er ist ja auch schon laenger im Forum und diesen Typ von Fragen sicherlich schon gewohnt.  ;))
Freue mich trotzdem, dass es nun klappt! 
« Letzte Änderung: 24.10.07, 05:24:20 von Dr. Cipher »

« Mandrake: als root anmeldenDebian: hi »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateisystem
Das Dateisystem ist eine Ablageorganisation auf einem Dateiträger eines Computers. Die Daten müssen gelesen, gespeichert oder gelöscht werden. Zudem legt d...