Word Smiley: Smilies + Zeichen in Word Dokumente einfügen!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Durchschnitt: 4,29 von 517 Stimme(n))
Loading...
Hat Dir dieser Tipp geholfen? 74 Leser haben sich bedankt! Danke sagen!

Mit diesem Tipp lassen sich ganz einfach zahlreiche Smileys, Symbole und Sonderzeichen in die Word Dokumente einfügen – und wen das stört, kann die Smiley Autokorrektur in Word auch einfach deaktivieren! Manche Tastenkombinationen wandelt Word nämlich bereits bei der Eingabe automatisch in die entsprechenden Smiley Symbole um, alternativ kann man die Smiley-Zeichen aber auch über das Menü einfügen.

Lieber bunte Emojis? Wie man statt einfacher, schwarz-weißer Smileys die bunten Emoji-Smileys in Word einfügt, zeigen wir in diesem Artikel!

Word Smiley einfügen

Die drei klassischen Smileys: Den lächelnden Smiley, den traurigen Smiley oder den Smiley mit dem geraden Mund, lassen sich schnell über die entsprechenden Tastenkombinationen auswählen und in Word eingeben:


 
Word Smiley Tastenkombinationen:

:-) ergibt den lächelnden Smiley
:-( ergibt den traurigen Smiley
:-| ergibt den Smiley mit geradem Mund

Für den Strich bei dem letzten Smiley drückt man die rechte ALT Gr Taste und die Taste mit den spitzen Klammern unten links auf der Tastatur, neben der Umschalt-Taste / Shift-Taste.

» Tipp: Mehr Zeichen und Symbole für Word, Facebook, Emails…

 
Hat man die Buchstaben-Kombinationen eingegeben, wandelt Word die Zeichen automatisch in das entsprechende Smiley Bild um, sobald man die Leertaste oder die Eingabe-Taste (Enter) drückt – wenn das nicht klappt, kann man den Word Smiley aber auch aus dem Symbol-Menü auswählen!.

 

Word soll keinen Smiley machen? Das hilft!

Möchte man allerdings gar nicht, das Word die Buchstaben-Kombinationen :-) oder :-( automatisch in die Smiley Bilder umwandelt, kann man direkt im Anschluss STRG + Z drücken: Mit dieser Tastenkombination macht man das automatische Umwandeln direkt wieder rückgängig, wenn Word die Buchstaben gegen das Bild getauscht hat.

 
Smiley Autokorrektur abschalten

Möchte man das automatische Umwandeln der Smiley Buchstaben gegen die Grafiken dauerhaft abstellen, kann man dies in den Word Einstellungen ändern: Die Einstellungen befinden sich (abhängig von der verwendeten Word-Version!) unter „Datei / Optionen“, dort unter „Rechtschreibung“ oder „Dokumentprüfung“.


Smiley Autokorrektur abschalten

Hier findet man die „Autokorrektur-Optionen“, in denen sich die automatische umgewandelten und korrigierten Wörter bearbeiten lassen. Dort wählt man das Smiley-Symbol aus, das Word in Zukunft nicht mehr gegen ein Smiley-Zeichen ersetzen soll und wählt unten rechts „Löschen“ aus.

 

Smiley Symbol über das Menü einfügen

Man kann den Word Smiley nicht nur über die Tastatur, sondern auch über das Menü einfügen: Dazu klickt man auf das „Einfügen“-Menü und wählt „Symbol“. In dem neuen Fenster muss man zunächst unter „Schriftart“ die Schrift „Wingdings“ auswählen: Hier sind die ganzen Symbole, Sonderzeichen und Smilies enthalten.

Hat man das gewünschte Symbol gefunden, lässt es sich über den „Einfügen“-Button direkt in das Word Dokument kopieren – neben den Word Smileys gibt dort noch zahlreiche andere Sonderzeichen, die man oft gut gebrauchen kann.

Word: Smiley Symbol einfügen




Das könnte Sie auch interessieren:



Word Smiley: Smilies + Zeichen in Word Dokumente einfügen!
© Computerhilfen.de