Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Mac OS X: booten

habe beim booten eine welkugel und  danach einen ordner mit fragezeichen.
was könnte das bedeuten.
ich bittte um lösungen.
danke im vorraus
corda  :-[


Antworten zu Mac OS X: booten:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das bedeutet, dass der Mac keinen  gültiges System findet. Starte mal von der System-CD (Taste "c" gedrückt halten) und lass die Erste Hilfe > Volume reparieren laufen.

Danke, hab ich getan, ist immer noch da ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

PARAMETER-RAM ZURÜCKSETZEN
Bei Netzwerkproblemen oder undefinierbaren Problemen mit Kontrollfeldeinstellungen sollten Sie den Paramter Ram zurücksetzen. Beachten Sie aber bitte, daß Sie daraufhin die meisten Kontrollfelder neu einstellen müssen. Notieren Sie sich gegebenenfalls vorher die Daten.

 Drücken Sie hierzu beim Neustart die Tasten:
Apfel+Wahl+P+R

 
oder...
Entweder mi der OSX install. Cd - Neustart und s(oder c) - und teilinstallieren - so installiert er nur die fehlenden Daten.

Oder versuch beim Neustart X gedrückt zu halten, so erzwingt man den Startvorgang.
lg

Hallo!
Hab es ein 2x versucht und es hat geklappt mit dem Volumen rep.
Vielen Dank ! ;D


« Mac OS X: xpostfactoMac OS X: EXTEREN FESTPLATTE/INSTALLATIONSPROBLEME »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!