Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Externe Festplatte über LAN sehr, sehr langsam

Hallo Leute,

Ich habe mir eine Externe Festplatte von TrekStor zugelegt über die ich mit zwei Rechner über Lan zugreifen möchte. Geht auch nur leider sehr, sehr langsam wenn beide Rechner eingeschaltet sind.Ist ein Rechner nur an Funktioniert sie ohne Probleme sind beide Rechner am Netz dann dauert 1 MB ca. 4 - 5 Minuten.

Hier die LAN Einstellung:

PC1:
Windows XP Home Service Pack 2
IP Adresse: 192.168.9.2
Subnetzmaske: 255.255.255.0
DNS: Auto

PC2:
Windows XP Home Service Pack 2
IP Adresse: 192.168.9.1
Subnetzmaske: 255.255.255.0
DNS Auto

Die Verbindung funktioniert auch ohne Probleme.

Da aber die externe Platte über das LPX-Protokoll angesprochen wird und ich da keine Änderung vornehmen kann habe ich keine Ahnung was ich hier ändern muss.

Ich bin für jeden Tipp dankbar.

Danke und Gruß
Toto
 



Antworten zu Externe Festplatte über LAN sehr, sehr langsam:

Du musst offenbar Treiber auf den PCs installieren. Hast Du das getan? Vielleicht müssen die auch konfiguriert werden.

Schau mal hier besonders unter Performance:
http://de.wikipedia.org/wiki/Network_Direct_Attached_Storage


« Computereinstellung Easy-Box 802 VodafoneWLAN - Verbindungsaufbau »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

LAN
LAN ist eine Abkürzung und steht für Local Area Network. Übersetzen kann man es als lokales Netzwerk. Dies ist ein kleines firmeninternes oder Heim-Netzwer...