Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt
Über die blaue FN-Taste (rechts neben Strg) und F7 (blaues Symbol für Hand auf Touchpad)

Das klappt / klappt nicht?

Im Handbuch nachgesehen?

Im Normalfall ist das Touchpad über die Fn+F7 (bzw. eben eine der F1 bis F12 Tasten - symbolisiert mit einer Hand auf dunklem/hellem Hintergrund) Kombination zu deaktivieren bzw. wieder aktivieren.

Ansonsten im Gerätemanager.

JA F7 hat funktioniert:)

Windows 8 mit Synaptics-Touchpad:
Gehe zur "Suche / Einstellungen" und gib "Maus" ein.
Das erste Angebot "Maus" klicken. Es erscheint das Einstellungsbild "Mauseigenschaften". Klicke die Karte "Geräteeinstellungen". Dort wird unter "Geräte" das Touchpad als aktiviert angezeigt (aktiviert= JA). Markiere diese Zeile und klicke "Deaktivieren" und "OK". Nun bleibt auch beim nächsten Boot das Touchpad deaktiviert. Falls ein anderer Nutzer wieder das Touchpad irgendwann aktivieren möchte: Gleiche Prozedur wie oben aber "Aktivieren" klicken.


« Rechner friert ein (auch im BIOS)Neuer PC mit besserer Hardware ist schlechter als alter PC »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
STRG
Siehe CTRL...

Handheld
Siehe PDA ...

Touchpad
Das Touchpad ist bei Notebook als Mausersatz intigriert. Es besteht aus einer empfindlichen, rechteckigen Fläche, auf der man mit dem Finger den Mauspfeil durch einf...