Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Bildschirm (weiß)

Hallo,
ich habe nun einen ZWeitbildschirm für ein Projekt angeschafft und sofort getestet. Leider musste ich feststellen, dass kein Bild erscheint, sondern nur weiße Fläche. Das gleiche Problem hatte ich schon einmal mit einer 3d-Brille, aber da dachte ich, dass es an der Brille liegt und jetzt vermute ich, dass es wohl eher an der Grafikkarte oder etwas anderem liegt. Habe den Bildschirm in verschiedenen Einstellungsmoden ausprobiert und dies einmal alleine angeschlossen und einmal mit dem anderen Bildschirm zusammen angeschlossen. Leider alles ohne erfolg. Mein Erstbildschirm (Acer AL1916W) zeigt alles ohne Probleme an. Der neue Bildschirm (NEC Multisync LCD 1530 V) halt leider nicht und die 3D-Brille (Auvisio Cyberman 900.000 Pixel) hat das selber Problem. Kann das irgendwo an den Bios oder sonstwas für Einstellungen liegen oder hat jemand eine Idee, was man dagegen machen kann? Danke vielmals schonmal!

Grüße
Frederik



Antworten zu Bildschirm (weiß):

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also wenn du ne Nvidia-grafikkarte hast, kann man den zwei-bildschirm-modus im control-panel (rechts unten im systray) einschalten. weis nich, wie viel du schon an den einstellungen der grafikkarte oder so probiert hast...


« Pixelfehler oder ÄhnlichesUSB »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildwiederholfrequenz
Auf Bildschirmen erscheint ein Bild nur Bruchteile von Sekunden, weil die es erzeugenden Elektronenstrahlen oder Impulse sehr kurzzeitig wirken. Deshalb wird es mit einer...