Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC aufrüsten

Hallo

Ich habe folgenden PC:
        CPU: AMD atlon 64 X2 4600+
        RAM: 2 GB (800Mhz)
MOTHERBOARD:Asus M2A-VM
     GRAFIK:Ati Radeon x1250 (Integrated, max. 1024mb               
            shared memory)
      SOUND: Realtek HD Audio (Integrated)
       DVD Brenner(DVD+R -R +RW -RW)
NETZTEIL:350 Watt, 120mm Lüfter, Fortron, sehr leise BETRIEBSSYSTEM: XP Prof. SP2


Ich hätte nun an den kauf einer neuen Grafikkarte gedacht.z.B. ATI HD 2600Pro 265mb
Preisvorstellung: max. ca. 75€
Gibt es besseres.
Brauche ich evtl. noch andere Erneuerungen.(ohne das Bugett zu überschreiten)
Es sollten wenn möglich Spiele wie Tomb Raider Legend oder NfS Most wanted in guter Grafik laufen.
(min. Pixel Shader 3.0)

Danke im vorraus :)

PS: Ich habe wenige Computerkenntnisse ::)



Antworten zu PC aufrüsten:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Tomb Raider Legend oder NfS Most wanted

die spiele bekommst du schon mit einer weitaus schwächeren grafikkarte auf max. details hin ;)

wäre dein netzteil stärker, hätte ich jetzt die hier vorgeschlagen

http://www.comstern.de/Product-1a12334751.htm?parnr=12833019

ein wahnsinns angebot : ist 3x so schnell wie die 2600pro

-------

welches modell ist denn dein X2 4600+ ? um welchen kern handelt es sich ? ists die "EE" version ? .. CPU-z gibt auskunft.

welches netzteil ists genau ? da müsste ein genauer modellname außen dranstehen
 

Prozessor:
    AMD Athlon (tm) 64 X2 Dual Processor 4600+,MMX,3DNow (2CPUs) sockel AM2
(Aus DirectX-Diagnoseprogramm)

netzteil: :'(
   (Ich habe den pc bei  one.de bestellt.
   beim konfiguieren habe ich fur 5€ Aufpreis dieses Netzteil bekommen. Es stand nicht mehr dabei wie angegeben)(Den PC gibt es nicht mehr bei one.de zu kaufen)
   An den Gehäuse vom PC steht nichts.

Im Benutzerhandbuch vom Motherboard steht:
  Power requirement ATX power supply (with 24-pin and 4-pin 12v plugs)
ATX 12V 2.0 compliant  Bringt das etwas??



 

« Letzte Änderung: 27.05.08, 15:15:49 von Steffen Pl »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Im Benutzerhandbuch vom Motherboard steht:
  Power requirement ATX power supply (with 24-pin and 4-pin 12v plugs)
ATX 12V 2.0 compliant  Bringt das etwas??
 

hat nichts mit dem thema zu tun

---------

 
Zitat
An den Gehäuse vom PC steht nichts.
ich meint auch am Netzteil selber. Dort muss ein aufkleber sein auf dem der Modellname steht.

--------

lad dir doch einmal bitte www.cpu-z.de und sieh nach um welche CPU es sich genau handelt. am besten machst du davon einen Screenshot und lädst ihn hier hoch

Netzteil:
           FSP  Group inc.
 Forton/Source
Model No.:ATX-350PNR

W/NOISE KILLER

Gibt es ein ausreichendes Netzteil mit genügend Watt für
diese Grafikkarte unter 35€???

« Letzte Änderung: 28.05.08, 15:30:04 von Steffen Pl »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nun, du besitzt den 4600+ mit Windsor F3 Kern in der EE version. Bedeutet im Klartext : die CPU verbrät 65W

dein Netzteil ist mit 70% < Wirkungsgrad (laut hersteller) angesiedelt.

Ich rechne bei der 3850 mit ca. 90W, es könnten sogar ein bisschen weniger sein, aber 90 passt hier gut.

Inkl. aller komponenten müsstest du etwa 240W betreiben können. bei dem 350W netzteil mit 70% wirkungsgrad wären das 245W lieferbare leistung. Und das wäre am äußersten limit und würde keinen stabilen Betrieb gewährleisten.

Mit der 2600pro (etwa 45-50W) würde es theoretisch laufen
 

Also wäre die hd2600pro sinnvoll.

**Wenn ich mir ein Netzteil anschaffen würde, Wäre mein CPU schnell genug das eine hd3850 überhaupt sinn macht??**

PS: Danke für die gute Beratung
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

du würdest auch bei deiner CPU mit der HD3850 im vergleich zur 2600pro wesentlich mehr Leistung spüren.

http://geizhals.at/deutschland/a271399.html

damit würdest du dein System auch mit der HD3850 locker betreiben können. selbst zukünftige Aufrüstungen wären damit auch kein Problem.

Sorry für mein spätes Rückmelden. :-[

Mir ist die Ati HD3850 wir mir etwas zu teuer. :-\
(130€ mit Netzteil)

http://www.comstern.de/MSI-RX2600XT-T2D256E-D3-3a12327191.htm

Würde mein PC eine Ati HD2600XT verkraften?
Wäre dieses Model sinnvoll?


Danke im vorraus. 

« Letzte Änderung: 30.05.08, 00:45:17 von Steffen Pl »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

mit der 2600XT geht das system. Passt auch zur CPU. Die karte benötigt nicht einmal einen zusätzlichen stromanschluss.

Danke

Jetzt sind all meine Fragen beantwortet. :D 

Sorry für mein  spätes Nachfragen :-[

Würde eine   Sapphire Radeon HD 2600 XT Ultimate ():-) in meinen PC passen
(wurde mir von einen Freund der diese ebenfalls hat entfohlen.Wegen der Lautstärke)

Reicht der Platz auf den Mainboard(trotz passiver Kühlung)?
Ist sie so extrem leiser?

Danke

   

« Letzte Änderung: 16.06.08, 22:38:08 von Steffen Pl »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich muss wohl meine augen verloren haben  ;D

Brauchst du dazu ein Foto vom Mainboard?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

also meiner meinung nach dürfte bei deinem board nichts im wege sein.



 

-----------

allerdings bekommst du für das geld eine doppelt so schnelle HD3850. ist dann allerdings nicht unbedingt leise aufgrund des singleslot kühlers.
Eine passivkühlung wäre na klar lautlos

 

« Letzte Änderung: 17.06.08, 13:29:04 von Mullmanu »

« nVidia 8800 GT wird als Standard VGA-Karte erkannt, Leistungsind. 1,0USB-Anschlüsse funktionieren nicht. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
CPU
Siehe Prozessor ...

AMD
Die Abkürzung AMD steht für Advanced Micro Devices und ist der Name eines US-amerikanischen Prozessor- und Chipherstellers für Windows-Computer mit dem Sit...

D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...