Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

was ist nun kaputt

Hi
hoffe hier hilfe zu finden weil ich echt ratlos bin , bin ausversehen mit dem knie gegen meinen pc gekommen wodurch er komplett ausging .Hab in versucht drauf hin neu zu zustarten bloss plötzlich roch es verschmort und es ging garnichts mehr , hab alle stecker kontrolliert und versucht die ursache zu finden bloss bin ich nicht fündig geworden , wenn ich den pc jetzt starte kommt nur ein piepen und auf dem monitor ist ein verzerrtes buntes bild zu sehen , weiß jemand was da kaputt gegangen sein könnte es ist absolut  nichts zu sehen hab alles bis auf letzte  raus und wieder rein gesteckt dachte es sei die grafik karte bloss war da auch nichts oberflächlich zu sehen ,weiß echt nicht mehr weiter hat jemand ein tip für mich ??

danke im voraus



Antworten zu was ist nun kaputt:

teste die graka in einem anderen rechner oder bau eine andere ein zum testen

habs versucht , hab ein 2ten rechner und die grafik karten getauscht aber weder die eine noch die andere funktionieren , wenn ich meine vom kaputten rechner in den heilen stecke steht da nur das er keine strom versorgung hat obwohl eine er eine hat 

kann denn wenn das netzt teil einen mit bekommen hat es sein das er nur auf halber leistungstung funktioniert und somit nicht mehr richtig hoch fährt ? und mir darum ein verzerrtes bunten bild zeigt ?

Hatt deine Grakka einen zusätzlichen internen stromanschluss??  wenn ja, haste den stecker drinne ?

ja hat er und hab den stromstecker auch drinnen , hab nochmal genau hingeschaut und beim netztteil ist mir folgendes aufgefallen , anscheid hab ich mit dem knie stoss den ventilator im netzteil aus seiner halterung gekickt wodurch er sich nicht mehr drehen konnte , ich kann nun mit sicherheit sagen das , dass netztteil hinüber ist nun stellt sich aber die frage wie entscheiden das für die andere hardware im computer war hoffe das mit einem netzteil alles wieder normal funktioniert aber irgend wie stellt sich mir die frage warum er trotzdem nicht startet selbst wenn das netzt-teil nicht gekühlt wird muss doch irgend was sichtbar sein oder täusch ich mich da   

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Da wirste wohl schritt für schritt vorgehen müssen, wenn du keine abgerauchten stellen siehst.

-Mainboard tauschen
-RAM tauschen
-Netzteil tauschen

usw..

hast ja einen 2. Rechner, und es ist wochenende.  ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
ja hat er und hab den stromstecker auch drinnen , hab nochmal genau hingeschaut und beim netztteil ist mir folgendes aufgefallen , anscheid hab ich mit dem knie stoss den ventilator im netzteil aus seiner halterung gekickt wodurch er sich nicht mehr drehen konnte , ich kann nun mit sicherheit sagen das , dass netztteil hinüber ist nun stellt sich aber die frage wie entscheiden das für die andere hardware im computer war hoffe das mit einem netzteil alles wieder normal funktioniert aber irgend wie stellt sich mir die frage warum er trotzdem nicht startet selbst wenn das netzt-teil nicht gekühlt wird muss doch irgend was sichtbar sein oder täusch ich mich da   

Kannst du bitte im nächsten Post mehr als 2 Satzzeichen benutzen? Das liest sich bescheiden so.

Wenn durch deinen "Knie-Stoß" sich der Lüfter vom NT nicht mehr drehte, wird DAS wohl abgeraucht sein. Dann ist es wurscht ob sich nun der Lüfter wieder dreht oder nicht, wenn kaputt dann kaputt.

Probier' doch RAM und Mainboard, Prozessor am anderen PC mti dessen Netzteil, wie der Zombie es schon vorgeschlagen hat.

Mit kaputtem Netzteil kann's auch sein, dass der PC entweder gar nicht mehr angeht oder nur kurz versucht zu starten, bis das Netzteil sich entweder abschaltet oder keinen Strom liefert oder sonstwas ...

« neuer Prozessor, was muss ich beachten?!?Windows XP: externe Festplatte wird nicht erkannt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!