Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Nach Absturz - Computer Startet nicht mehr

Hallo Leute,

Ich habe heute meine Externe Festplatte von WD teilen wollen, um dann eine Partition mit NFTS zu formatieren (vorher FAT32). Dazu habe ich das Programm Paragon Festplattenmanager 9.0 Ultimate unter Windos XP verwendet. Es lief auch alles super, und das Programm war gerade beim Dateien Verschieben, als der PC ploetzlich ausging, Sicherung raus (SCH*** Waschmaschine, zieht zu viel Strom). Als ich den PC dann wieder anschaltete hies es, ich solle mein Recovery Medium einlegen und neusterten. Ich hab erstmal meine Live Linux Sammlung rausgekramt und habe Parted Magic rausgesucht. Wenn ich jetzt auf Computer gehe, zeigt er mir meine Interne Festplatte an und ich habe auch lesezugriff darauf. Meine Externe Festplatte wird jedoch nicht angezeigt, das selbe gilt fuer Linux Ubuntu, Puppy Linux und Privatix. Ich gehe davon aus dass die daten auf der Externen Platte futsch sind, aber ich muss unbedingt die Interne Festplatte wieder zum laufen bringen (2 Partitionen, WIN7 und Win XP)!

Woran koennte das ueberhaupt liegen, dass die Festplatte unter Linux ansprechbar ist, aber er nicht Bootet?

Danke schonmal fuer eure Hilfe,
Eragon



Antworten zu Nach Absturz - Computer Startet nicht mehr:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nachtrag

Die Externe Platte wird mit Testdisk erkannt und das Partitionierungstool sagt mir, sie sei nicht formatiert... Vllt lassen sich noch Daten retten?

Hallo,

das Problem hatte ich auch schonmal (Festplatte unter Linux erkannt, unter der Xp-Installation allerdings nicht). Bei mir war es so, dass keine SATA-Treiber vorhanden waren. Ich habe dann eine SATA-Treiberdiskette erstellt und mit HIlfe dieser die Windowspartition reparieren können. Wenn Du ein Diskettenlaufwerk hast, einfach mal die CD vom Motherboard reinlegen und neustarten, dann sollte er dich fragen ob Du eine SATA-Diskette erstellen möchtest.

Gruß 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

Und wenn ich kein Diskettenlaufwerk habe? Mein PC ist nämlich erst 2 Monate alt und hat deshalb keins mehr...

Gruß,
Eragon

Du kannst auch mittles nLite die Treiber in eine Installationscd einbinden. Habe das allerdings selber noch nicht gemacht. Aber ich glaube es gibt eine Thread über dieses Thema.
Hoffe ich konnte Helfen 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

Das könnte ich versuchen. Problem ist nur, dass ich auf der Win XP Partition ein Office 2007 hab, von dem ich unbedingt vor einer neuinstallation den Key brauche. Kann man den vllt. auch ohne Windows auslesen?

Gruß,
Eragon

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Zitat
Kann man den vllt. auch ohne Windows auslesen?
Nein.

Unter Windows kannst du es hiermit auslesen:

http://www.belarc.com/de/

http://www.chip.de/downloads/Magical-Jelly-Bean-Keyfinder_36791614.html

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

Danke für eure Hilfe aber ich hab es so hinbekommen:

Ich hab mir eine Paragon Festplattenmanager Live CD besorgt, aber es würde auch mit BartPE gehen und dann den Master Boot Record (MBR) repariert. Danach lief alles wieder, aber auf der Externen Festplatte sind alle Daten futsch, da das Dateisystem beschädigt ist. Wäre nun bloß noch toll wenn jamand ein Tool empfehlen könnte, das zu korrigieren,da ich doch ganz gerne meine Daten wieder hätte.

Gruß,
Eragon


« mein laptop mit vista bringt keinen ton mehr heraus!Neue PCI-E. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Partition
Eine Partition ist ein eigenständiger Bereich auf der Festplatte. Festplatten lassen sich in mehrere Partitionen unterteilen, die dann wie eigene Laufwerke behandelt...

Partitionieren
Unter Partitionieren versteht man das Erstellen verschiedener Partitionen auf der Festplatte des Computers. Das Programm "fdisk" auf einer Windows-Startdiskette kann Part...