Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen
Thema geschlossen (topic locked)

externe festplatte wird erkannt, ich kann sie aber nicht nutzen

hallo,

ich hab mir eine externe festplatte zusammengebaut. ist ne hitachi. sie wird erkannt und win xp und vista sagen ich kann sie nun nutzen, aber im arbeitsplatz wird sie nicht aufgeführt. im gerätemanager finde ich sie unter laufwerke. nen treiber ist anscheinend auch vorhanden. voran liegts also?


hoffe jemand kennt da ne lösung.



Antworten zu externe festplatte wird erkannt, ich kann sie aber nicht nutzen:

In der Datenträgerverwaltung initialisieren, partitionieren, formatieren und Laufwerksbuchstaben vergeben. Dann sollte sie auch benutzbar sein. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

also ich glaub die ist formatiert. denke aber, dass die keinen buchstaben bekommen hat. zumindest steht im manager keiner. wäre das die lösung? wie vergibt man buchstaben und macht das der pc nicht sonst automatisch? hatte schon mal ne festplatte gebastelt, da gabs keine probleme.

Systemsteuerung>Verwaltung>Computerverwaltung>Datenträgerverwaltung. Dort findest du alle deine Laufwerke. Mit klick auf das jeweilige Laufwerk können auch alle Optionen welche sich in der geöffneten Karte befinden durchgeführt werden, sofern diese nicht grau hinterlegt sind.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

in Datenträgerverwaltung rechtsklick auf die platte

kontexmenü erscheint betreffene zeile anklicken

würde trotzdem noch formatieren ,kann sein das sie auf fat32 formatiert ist,es sei denn du willst es

formatieren auf jedenfall

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

also das laufwerk wird angezeigt, ohne buchstabe. leider ist laufwerksbuchstabe ändern grau. bei der festplatte steht gpt-schutzpartition. liegts daran? 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wenn noch keine daten drauf sind oder du sie nicht mehr brauchst,dann partition löschen ,neu erstellen ,formatieren

Wenn du diese Partition unter Vista oder XP nicht löschen kannst, brauchst du einen bootfähigen Partitionsmanager mit welchem du den MBR löschen kannst. Könnte auch mit fdisk unter einer ME oder win 98 Disk gehen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@ Sr. Member Pro
   
bei dem link funktionieren die weiteren links nicht.

@ peter50
     
ich kann sie nicht formatieren oder die partiton löschen. beides nicht verfügbar

@ hannibal624

hab kein win me oder 98 mehr

Dann versuche es mit einer Linux oder sonstigen bootbaren rep. CD.
Hast du noch ein Diskettenlaufwerk?
Hier findest du verschiedenes

Sollte es damit auch nicht funktionieren, dann das hier.
Eine GPT-Partion ist eine spezielle Partitionsart, welche von Windows XP Professional x64 (64 Bit) und Windows Server 2003 SP1 oder höher gelesen und erstellt werden kann.

Die Platte unter Win XP 64 bit einbauen und Partition löschen. War vermutlich eine XP 64 oben.
Weitere Informationen gibt es hier:
http://technet.microsoft.com/en-us/library/bb457110.aspx#E1KAE

Weitere  Möglichkeiten, wie Du diese Partition löschen kannst:

1. Du hast die Installations-CD von Windows XP Professional x64, mit der Du diese Partition löschen kannst.

2. Du machst ein Low Level Format z.B. mit DBAN
http://sourceforge.net/projects/dban/files/dban/dban-1.0.7/dban-1.0.7_i386.iso/download
Der Link verweist auf eine ISO-Datei. Diese Datei mit Nero über die Option "Image brennen" im Untermenü "Rekorder" auf CD brennen und dann den PC mit dieser CD starten und die Festplatte damit formatieren. Die Formatierung kann mitunter mehrere Stunden dauern.

« Letzte Änderung: 10.11.09, 09:55:36 von hannibal624 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hab weder ein diskettenlaufwerk noch linux

Siehe obige geänderte Antwort von mir.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich hab die platte wie sie ist bei ebay gekauft, darum nicht das passende win xp. auch kein diskettenlaufwerk.... 

Tja, wie gesagt, bei einem Freund welcher XP prof 64 hat reinhängen und alles löschen. Oder eben das Programm als iso runterladen, brennen und den PC damit starten. Festplatte behandeln.
3. Möglichkei, entsorgen und neue Platte kaufen.
Tschau


« Brother DCP-315 CNComputer Problem bzw Bildschirm ? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laufwerk
Generell gibt es verschiedene Arten von Laufwerken. Ein Laufwerk in der Computersprache ist ein Lese- und Schreibmedium. Bei den Computerbezogenden Laufwerken unterscheid...

Ethernetkarte
Die Ethernetkarte, auch als Netzwerkkarte bezeichnet, wird benötigt, um mehrere Rechner zu vernetzen (z.B. um einen Drucker mit mehreren Computern zu benutzen, oder ...

Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...