Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Nach Sata Festplatten einbaut bootet der PC nicht mehr

Hallo,

Habe mir eine zweite SATA Festplatte in meinen PC eingebaut und jetzt bringt er immer die Meldung:
Disk Boot Failure, insert System Disk and Press Enter.
Vor dem Einbau gab es keine Probleme. Habe im Bios schon die Boot Reihenfolge geändert aber ohne Erfolg. Er versucht von der Floppy zu booten obwohl es bei der Boot Reihenfolge nicht eingetragen ist.

Wer kann mir bei diesem Problem helfen?

Gruß Uwe

 



Antworten zu Nach Sata Festplatten einbaut bootet der PC nicht mehr:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Wer kann mir bei diesem Problem helfen?
Die Beschreibung Deines Mainboards mit dem Anschlussschema für die Platte/n.

« Computer bootet nicht mehrWindows XP: Habe keinen Sound mehr »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
eSATA
eSATA ist die externe Version der SATA Schnittstelle: An die eSATA Ports an den PC- oder Laptop Gehäusen lassen sich spezielle Festplatten anschließen. Die Dat...

SATA
Die Abkürzung SATA steht für "Serial Advanced Technology Attachment" und beschreibt eine Verbindungstechnik zwischen Prozessor und Festplatte. SATA ist der Nach...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...