Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

neue 2TB wird auf einmal nicht mehr erkannt

hi habe gerade einige daten auf die platte gespielt
partition
1 - fat32 , 6 gb
partition
2 - ntfs , 1800 gb

auf einmal wird wenn ich sie in eine externbox stecke und per usb anschliesse sie nicht mehr erkannt, besser gesagt GAR NICHTS; weder in der datenträgerverwaltung noch im geräte manager wird es zugefügt. nur ein usbcontroller wird im geräte manager geadded.
vielleicht ist 2tb über usb problemhaft ?
vielleicht zu heiss gelaufen ?
vielleicht spezielle treiber für 2tb?


alle anderen platten werden erkannt wenn ich sie in die gleiche externbox (usb) stecke
 



Antworten zu neue 2TB wird auf einmal nicht mehr erkannt:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mit welchem Dateisystem sind die anderen Platten formatiert? Ggf. die Platte mal neu partitionieren und formatieren. 

« Letzte Änderung: 11.06.10, 17:43:19 von DD »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ähem kleiner denkfehler - die platte wird ja gar nicht erkannt das ist ja gerade das problem (es wird lediglich usb controller erkannt aber nicht die platte dahinter)


wie gesagt gestern und heute vormittag war sie noch erkannt

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn die Platte weder im Rechner noch im ext. Gehäuse erkannt wird, dann hat die Platte eine Macke.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

das wär mist! hab die gerade gestern erst bekomme'. gestern formatiert und heute nachmittag schon im a... ? 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo

Zitat
vielleicht ist 2tb über usb problemhaft ? 

Durchaus möglich, denn über das Betriebssystem, dass diese Datenmenge verarbeiten muss, verrätst du hier ja gar nichts ;)

Die Platte wurde nach dem (erfolgreichen) ersten Initialisieren gestern auch entsprechend konfiguriert?

Gemeint ist damit das "für schnelles Entfernen" optimieren, so dass man die Platte (letztendlich ein entfernbares Medium) einfach aus dem USB-Port ziehen kann, ohne sie erst über den "Hardware-sicher-entfernen" Assistenten abmelden zu müssen.

Evtl. ist aber genau das passiert ;)
 
Zitat
die platte wird ja gar nicht erkannt das ist ja gerade das problem 

Dafür gibt es evtl. noch Lösungen, wenn du mal dein Betriebssystem hier angibst!
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

mein system ist xp

diese einstellung hab ich nicht überprüft die du meinst

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich würde mal auf einen Defekt tippen. Wenn die Platte erst erkannt wurde und jetzt nicht mehr, ist das ja schon fast eindeutig. Allerdings nur, wenn du nix verändert hast.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Um den "Defekt" durch unsachgemäßes abziehen der Platte mal einzugrenzen, kannst du diese mal an einen anderen Rechner anschließen.

Wird sie dort erkannt, hat die Platte selbst keinen "Schuss". ;)

Dann muss man lediglich deinen Rechner dazu bringen, eben diese Platte wieder neu zu erkennen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

naja nachdem nun intern eingebaut wird sie wieder erkannt.

hat jemand einen tipp an tools für HDs ? würde gerne die gesundheit meiner hds im auge behalten - mir ist wahrscheinlich gerade eine 1tb hd mechanisch angeschlagen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
http://www.hdtune.com/download.html

Die kostenlose Version reicht aus.

Starten, und den Reiter "Health" per Screenshot posten.

hm also die problem platte hab ich gerade ausgebaut
jetzt aber nochmal die systemplatte

also das war jetzt ein screenshot von meiner anderen platte (nicht die 2tb - da war beim scan alles auf OK)

allerdings hab ich noch 2 andere tools (hdd health , hdd control) heut ausprobiert und da schneidet die 2tb minimal schlechter ab.

PS hab auch noch eine problemplatte siehe hier
http://www.computerhilfen.de/hilfen-4-335119-0.html
und bei der war es auch das "allocating sector" problem allerdings war bei der platte schon massiv was zu merken wenn man daten angepackt hat (totaler stillstand)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wenn platte direkt im rechner erkannt wird,aber nicht in box,könnte es sein,das der usb controller in der box eine macke hat.
am besten,andere box oder eben wechselrhamen für SATA verwenden.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Versuche die USB-Fehlerbehebung (USB-Troubleshooter):

http://xtreme-coder.de/lang/de/downloads/?did=1

 


« Suche Pinbelegung eines Frontpanels auf dem Mainboardexternes RAID 0 über eSATA... »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Dateisystem
Das Dateisystem ist eine Ablageorganisation auf einem Dateiträger eines Computers. Die Daten müssen gelesen, gespeichert oder gelöscht werden. Zudem legt d...

exFAT Dateisystem
ExFAT steht für Extended File Allocation Table und bezeichnet ein von Windows angebotenes Dateiformat. Dieses dient zur Formatierung von USB-Sticks, die grö&szl...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...