Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Grafikkarte wird nicht erkannt

Moin,
ich habe mir einen PC mit folgender Hardware selbst zusammengebaut:
Prozessor: Intel Core i5 2500k
Mainboard: ASRock Z68 Extreme3 Gen3
Grafikkarte: Nvidia Geforce GTX 560ti Phantom
Netzteil: 530 Watt von beQuiet
Ram: 8GB
Festplatte: 1TB
System: Windows 7 Ultimate 64bit

Die Grafikkarte habe ich in den dafür vorgesehenen PCI Express 3.0 x16 Slot gesteckt und mit dem beigelegten Adapterkabel an das Netzteil angeschlossen. Dennoch wird die Grafikkarte nicht erkannt. Wenn ich die Treiber von der Nvidia Seite installieren will, kommt die Fehlermeldung, dass die Installation nicht fortgesetz werden kann, da keine Hardware erkannt wurde.

Ich habe keine Ahnung, warum die Karte nicht erkannt wird.



Antworten zu Grafikkarte wird nicht erkannt:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo

Zitat
Ich habe keine Ahnung, warum die Karte nicht erkannt wird. 
Die zwingend hierfür erforderlichen Chipsatztreiber von ASrock sind installiert?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kp, ich habe die CD, die beim Mainboard dabei war, eingelegt und alle Treiber und Utilities installiert.

Bei deinem Netzteil sollten 2 Anschlusskabel vorhanden sein,welche auf die Grafikkarte passen. Diese an der Karte anstecken, dann sollte diese auch funktionieren.
hast du die Stromzufuhr richtig angeschlossen? Was wird dir im Gerätemanager angezeigt? Welche Karte?
Schau mal auf der Asrockseite ob es ein neues Bios gibt, dieses aufspielen. 

« Letzte Änderung: 27.03.12, 21:56:05 von Hannibal624 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was sollte der Gerätemanager denn anzeigen? Ich habe es grad mal mit ner anderen Karte probiert, die funktioniert, am Board kann es also nicht liegen. Ein Bild kann ich leider nicht anhängen, es kommt immer eine Fehlermeldung beim Posten.

wenn alles OK angeschlossen, dann erkundige dich auf der Arockseite nach einem neueren Bios, hat bei diesem Board schon Wunder gewirkt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Okay,
nochmal zum Gerätemanager: Es wird ein Multimediacontroller als fehlerhaft erkannt angezeigt. Unter Grafikkarte steht Intel HD Graphics, also meine Onboard Grafik.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Punkt 1:

Zitat
Ein Bild kann ich leider nicht anhängen, es kommt immer eine Fehlermeldung beim Posten.  

Das liegt an der besch_issenen Forensoftware hier: benenne das Bild um in 27032012.jpg als Beispiel.... Oder welches Format hat es? Zu groß? Dann verkleinern auf max. 250 KB.

Punkt 2:  
Zitat
Ich habe es grad mal mit ner anderen Karte probiert, die funktioniert, am Board kann es also nicht liegen
Doch, kann es sehr wohl, vor allem auch an bereits erwähnten fehlenden Anschlüssen-> 2 x PCIe-Stecker!
Auch das BOIS-Update hilft gelegentlich -> siehe @Hannibal624 ;)

 
Zitat
Es wird ein Multimediacontroller als fehlerhaft erkannt angezeigt. Unter Grafikkarte steht Intel HD Graphics, also meine Onboard 

Dir fehlen die Chipsatztreiber von ASrock!!

Wenn nur die ON BOARD Karte angezeigt wird, dann wird deine Grafikkarte vom Bios nicht erkannt. Denn würde diese erkannt werden, wird die OB automatisch abgeschaltet. Da dies nicht der Fall ist, erkennt das Bios diese Karte nicht.
Hier kann sein:
Nicht richtig eingesteckt, falscher Slot, keine richtige Stromzufuhr, Karte defekt etc.
Hast nun genug Ansatzpunkte wo du suchen kannst.


« netbookmodus "energie sparen" (vorher "standby") bei laptop »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Hardware Dongle
Ein Hardware Dongle ist ein kleiner Stecker, der ein Verschlüsselungssystem für eine bestimmte Software enthält. Ein Dongle gilt als eine der sichersten Ko...

Hardware
Der Begriff Hardware (zu Deutsch: harte Ware) ist ein Sammelbegriff  für mechanische und elektronische Ausrüstung eines Systems. Bei einem Computer bezeich...

Grafikprozessor
Als Grafikprozessor bezeichnet man hochleistungsfähige Mikroprozessoren, die die großen Datenmengen, die durch eine hohe Auflösung und hohe Bildwiederholf...