Festplatte defekt? Ruckler und Soudschleife.

Hallo zusammen, habe eine SSD und diverse andere HDD. Das Problem ist, dass regelmäßig im Spiel (WoW) das Bild stehen bleibt und der Sound ruckelt. Dies bleibt ca. 5 Sekunden so bis sich alles wieder fängt. Danach geht's weiter als wäre nichts gewesen. Habe Win 10 neu aufgespielt mit kompletter Formatierung und alle Treiber neu installiert. Zum Schluß habe ich jetzt mal das Spiel auf meine HDD installiert, wo das Problem bisher nicht vorgekommen ist. Auf der SSD ist allerdings noch das Betriebssystem. Und da merke ich wenn ich z.B. Inetseiten öffne, dass diese auch stark verzögert kommen bei allen Seiten. SSD platt? Bzw. wie kann ich sowas testen? Mit dem Samsung SSD Magican Tool sagt er mir dass die SSD in "gutem" Zustand sei... Ich nehme mal nicht an das Samsung mir sagt: Festplatte kaputt.


Antworten zu dieser Frage:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Zeig uns mal die SMART-Werte aller im Rechner vebrauten HDD und SSD. Erst dann kann man hier sagen ob da was defekt ist oder nicht.

Wie das geht wird da erklärt --> http://anleitung.trojaner-board.de/zustand-der-festplatte-herausfinden-gehts_61

Immer gern! Hier die SMART-Werte.

Hat dir diese Antwort geholfen?

In welchem modus wird die SATA schnittstelle im bios angesteuert? Es sollte AHCI sein.
Ist das gegeben, wäre noch der AHCI treiber des chipsatz zu instalieren, um mehr datendurchsatz  zu erhalten.
Dürfte man die systemeinzelheiten wissen?
Es wäre auch was anders möglich.

Vielen Dank für die Antworten bisher. Um den AHCI Treiber kümmer ich mich jetzt. Alles andere wie gehabt auf den Bildern zu sehen. Bilder kommen in zwei Posts.

Part 2 von den Bildern.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Bios würde ich mit instant flash auf version 2.90 aktualisieren. Vorherige versionsverbesserungen kann man leider nicht nachlesen.
Danach würde ich im bios die werte kontrolieren und hard disk S.M.A.R.T aktivieren.
Den AHCI treiber kann man im gerätemanger kontrolieren, hier muß man bei SATA controler schauen, wer den treiber gemacht hat. Ist es MS, wäre der von intel zu nehmen.

Also Bios habe ich upgedatet auf 2.90 und S.M.A.R.T aktiviert. Der verwendete Treiber für den AHCI-Controller ist von Microsoft Windows. Recherche ergab dass es einen INTEL-RST Treiber gibt. Wenn ich diesen installieren möchte sagt er mir aber, dass meine Plattform nicht unterstützt wird...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Ja, das mit der platform ist mir bekannt.
Sofern Du ausreichend Englisch kannst, nachfolgende lektüre:
http://www.win-raid.com/t11f23-Modded-Intel-AHCI-and-RAID-Drivers-digitally-signed.html

Bitte aufmerksam lesen, das verfahren funzt. Treiber rennt stabil.

Habe alles bis auf den AHCI Treiber von Intel installiert und gemacht. Die Frage ist ja was hier bei mir schief läuft. Vorher gab es den Intel Treiber ja auch nicht und MS hats getan. Gehen die Rukler dadurch weg? Hat man aus meinen Bildern bisher eigentlich genaue Schlüsse ziehen können.

Lieben Gruß

Hat dir diese Antwort geholfen?

Bitte aufmerksam lesen, das verfahren funzt. Treiber rennt stabil.

Und ziemlich überflüssig. Separate Chipsatz- und Controllertreiber installieren war vllt bei Windows 98 und verenizelt noch bei XP notwendig - aber doch mehr bei Windows 10.

Die Rukler gehen dadurch auch nicht weg, natürlich ist der native Modus AHCI besser, spielt aber hinsichtlich des Problems keine Rolle. Als es noch kein AHCI gab hatte man übrigens auch keine Ruckler...

Wenn man Probleme bei einem Spiel hat sollte man auch mal eher mal wonders die Probleme suchen. Defekte Hardware sollte man als letztes vermuten. Die meisten haben ihr Windows planlos zugemüllt...  ::)

Hi vielen Dank für die Antwort. Windows kann nicht das Problem sein. Habe ALLES formatiert und WIN 10 neu aufgespielt. Der Rechner besteht nur noch aus WIN 10 neuen Treibern und WoW. Ruckler weiterhin vorhanden. Gerade das macht mich stutzig. Habe selbst den Rechner mit Druckluft gereinigt. Das Ding ist Hardware und Softwaremäßig wieder wie geleckt. Und wie gesagt gab es bisher keiner Standbilder mit Audioruckeln beim Laden des Spiels von der Western Digital HDD. Selbst der InetExplorer hackt hier auch verdächtig. Win 10 und Rest ist halt auf der SSD.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Die Festplatten sind es aber nicht. Die sind ja auch nicht für die Darstellung der Grafik zuständig.

Besorg dir Ubuntu MATE und starte davon im Ausprobiermodus. Wenn es da auch ruckelt hast du ein Problem mit der Grafikkarte oder irgendeiner anderen Komponente.

Die Sache ist die. Wenn ich zum örtlichen IT-Fachmann gehe läd der auch nicht tausend Programme runter und probiert rum. Viele kommen immer mit "lad dir das und versuch das". Entweder ich hab Glück und kenne das Programm oder man wird im trüben gelassen. Was soll mir Ubuntu Mate bei meinem Problem jetzt bringen? Gibt es keine fachmännischen Ansätze?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Du hast hinweise gewünscht, selbige hast Du erhalten.
Alternativ sag uns doch, welche hinweise Dir genehm sind.


« Tastatur Pfeiltasten mit W,A,S,D-Tasten vertauschtLaptop zerstört - Komponenten verkaufen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!