Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC Zusammenbau (Erstinstallation)

Hallo @all!

Ich habe heute die Komponenten meines neuen Rechners(hoffentlich) richtig zusammengebaut und dann erwartungsvoll die Turbinen gestartet...  :)

Dann kam eine Meldung:

NO Harddiskdrive detected  ???

Es handelt sich dabei um eine S-ATA Festplatte.

Kann mir jemand von Euch sagen, was die ersten Schritte nach so einem Zusammenbau sind? Bzw. was ich mit der Festplatte anstellen muss, damit sie erkannt wird?  ???

LG,

Martina



Antworten zu PC Zusammenbau (Erstinstallation):

hi! schön dich mal wieder zu "sehen"  :)
wo die sata-kabel reingesteckt werden müssen und das die festplatte auch strom braucht, weisst du aber hoffentlich oder?!  :D
was fürn mainboard haste denn jetzt eigentlich?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hey Hobbit,

also, klar hab ich die S-ATA Kabel und den Strom angesteckt (ob´s richtig war entzieht sich meiner Kenntnis  ;) )

Mainboard ist ASUS K8V SE Deluxe

irgendwo hab ich schon ma gelesen, dass die S-ATA nicht von selbst erkannt werden (aber wie ich das hinkriegen soll, dass sie erkannt werden weis ich leider nicht  ;D)

LG,

Martina

also bei wurde als ich meinen pc zusammengeschraubt hab eigentlich soweit ich mich erinnern kann, die sata-festplatten von alleine erkannt, deshalb kann ich dir da leider nicht helfen.  :(

übrigens darfst du mir heut gerne zum 17. geburtstag gratulieren  :)

mit welchem programm haste die grafik gemacht? ulead cool 3d?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ach JA!!! Hobbit hat ja heute Burzeltag! Mensch, ich habs fei im Kalender stehen (nur funzt der nimmer, wegen rechnerumbau...)

ALLES, ALLES, liebe zum GEBURTSTAG, HOBBIT!!

Die Grafik hab ich nicht erstellt, das war unser oller Schwöbel (der macht das gut, ne?) Aber wenn Du so´n Programm suchst, dann nimm nicht Cool3D, sondern XARA 3D5 (das is übersichtlicher).

LG

Martina

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also ich kann dazu nur meinen alten Senf geben. S-ATA Platten werden nicht automatisch erkannt, sondern brauchen Treiber. Leider hab ich null peil wie man die installiert, ich weiß nur, dass das Mainboard nur Treiber-Disketten akzeptiert und keine CDs...  :P

bei der win instllation kommt unten ein satz zusätzliche treiber inst oder so ( weiss nicht mehr welche F taste das war )  und dann muss man die treiber diskette reinstecken und die treiber für s-ata platte inst danach läuft es weiter wie gehabt

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

vielleicht ist nur der RAID-Controller im BIOS nicht aktiviert  ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Achim,

das kann natürlich sein, ich komm aber ins BIOS nicht rein...  ;D

Da wären wir dann gleich beim 2. Prob...

LG,

Martina

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

und warum kommst du nicht ins BIOS ?

Normalerweise muß man die Entf-Taste beim Rechnerstart drücken.

Sehr oft steht auf dem Bildschirm:

Press DEL to entring Setup

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@AchimL

Ich poste Dir jetzt mal, was passiert, wenn ich den Rechner anmache, ja?

Bei Start des Rechners kommt folgender Bildschirm:

CPU: AMD Athlon (tm) 64 Processor 3000+
Entf zum Ausführen von Setup drücken
Press <F8> for BBS POPUP
1 AMD North Bridge, Rev Unknown
VIA K8T800 AGP Controller, Rev A2
VIA VT8237 South Controller, Rev A2
NVRAM wird geprüft...
Initializing USB Controllers.. Done.
512Motherboard OK
Pri Master wird autom. erkannt... ATAPI CD-ROM
Pri Master NEMOREX CD-MAXX52 MB1.0
           Ultra DMA-Modus2
Auto-detecting USB Mass Storage Devices..
00 USB mass storage devices found and configured
NO Hard Disk Drive Detected!
Press F1 to Resume

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
CPU: AMD Athlon (tm) 64 Processor 3000+
Entf zum Ausführen von Setup drücken
Press <F8> for BBS POPUP

Hier steht doch die "Entf zum Ausführen von Setup" drücken, dann drück doch mal !

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hab ich ja.  ;D da passiert dann folgendes:

Erst kommt ein schöner, farbenfroher ASUS-Bildschirm auf dem groß steht um was für ein Mainboard es sich handelt. Unten rechts steht dann nochmal, dass ich Entf drücken soll zum Ausführen von Setup.

Hab ich dann wieder gemacht, dann kommt ein schwarzer Bildschirm auf dem das AMI-Logo links oben zu sehen ist.

Dann nix mehr (also der Bildschirm bleibt so stehen)

also die prozedur mit der diskette musst ich allerdings auch machen. allerdings hatte er da die festplatten schon erkannt. wenn man die windows cd reinschiebt sagt er dir am anfang, dass man F6 drücken soll wenn man ne treiberdiskette hat.


« TFT e-yama 17NE1-S spinnt totalBrummton bei TV-/FM Karte »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Luminanzkomponenten
Helligkeitswerte eines digital gespeicherten Bilds. Lumen ist die Einheit des Lichtstroms. Als photometrische Einheit berücksichtigt Lumen die Empfindlichkeit des me...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Crossoverkabel
Ein Crossoverkabel, auch unter den Begriff Crosskabel bekannt, bezeichnet ein achtadriges Netzwerk- oder LAN-Kabel, bei dem in einem der beiden RJ45-Stecker die Adern ver...