Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Probleme bei der Installation einer fabrikneuen SATA-Festplatte

Hallo,

ich habe flogende Probleme:

1.) Kurz: Windows läßt sich nicht auf der Festplatte installieren:

Ich will Windows XP Proffesional mit SP2 auf eine fabrikneue SATA-Festplatte installieren.

Ich lade den entsprechenden VIA Chipssatz Treiber für SATA-Festplatten während der Installation über die F6 Taste ein. Soweit kein Problem. Wenn ich dann jedoch kurz darauf mit der F8 dem Lizenvertrag zustimmen soll, tut sich nichts. Das System reagiert zwar noch auf alle anderen Tasten (z.B. F3 = Installation abrechen), aber wie gesagt dass drücken der F8 Taste bewirkt nichts.

Vor zirka einem halben Jahr konnte ich jedoch auf die gleiche Weise Windows ohne Probleme auf eine baugleiche Festplatte installieren.

2.) Kurz: Ein funktionierendes Windows System weist der neuen Festplatte keinen Laufwerksbuchstaben zu:

Da das Installieren von Windows nicht klappt, wollte ich die Festplatte zur Probe an funktionierendes System als 2. Festplatte anschließen, dies klappt jedoch auch nicht.

Windows erkennt die Fesplatte zwar im Gerätemanager, weist ihr jedoch keinen Laufwerksbuchstaben zu.

Meine Frage:

Wie kann ich die fabrikneue Festplatte unter Windows partionieren oder formatieren wenn Windows der Festplatte keinen Laufwerksbuchstaben zuordnet?

Ein Defekt der Festplatte kann schier ausgeschlossen werden, da ich sie schon gegen eine andere getauscht habe. Das die Festplatte mit dem System nicht kompatibel ist, kann auch ausgeschlossen werden, da eine baugleiche Festplatte in dem System ohne Probleme funktioniert. Das es an der Windows Version liegt kann auch ausgeschlossen werden, da die CD auf anderen PC's einwandfrei funktioniert. Zudem habe ich es noch mit einer Version ohne SP2 probiert, da trat das gleiche Problem mit der F8 Taste auf. Das es an der Tastatur liegt kann auch ausgeschlossen werden, da Sie im nomralen Betrieb einwandfrei funktioniert.


Ich bin leider mit meinem Latein am Ende!

Mein System:

Mainbord:  MSI K8T Neo (Chipsatz VIA K8T 800)
CPU:       AMD K8 Athlon64 3200 +
Ram:       1024 MB PC-400 Infineon CL3
HDD:       WD (Caviar SE) WD2000 SATA 200 GB
           (neue Fetplatte, identisch mit der alten)
Grafik:    Gainward GF FX5200 128 MB
Netzteil:  be quiet!  400 W
Brenner:   LG GSA-4120B
DVD:       LG GDR-8161
Tastatur:  Microsoft Wireless Optical Elite    

Das einzigste was ich mir noch als Lösung für Problem 1 vorstellen könnte ist, das die Treiberdiskette für VIA Chipsatz nicht mehr einwandfrei funktionert, weil sie noch auf dem Stand des Kaufs des Mainbords ist und ich in der Zwischenzeit ein Biosupdate gemacht habe. Könnte es sein, dass diese Diskette aufgrund eines Biosupdates nicht mehr funktioniert? Wenn ja, wo bekomme ich dann eine Treiberdiskette her, die kompatibel zum aktuellen Bios ist? Aber wie gesagt, das System liefert auch kein Idiez dafür das es an der Treiberdiskette liegt, es reagiert ja nur nicht auf die F8 Taste bei der Lizenzvertraganerkennung.



Antworten zu Probleme bei der Installation einer fabrikneuen SATA-Festplatte:

Hast du versucht der Platte in der Datenträgerverwaltung manuell einen Laufwerksbuchstaben zuzuweisen?

Ja, das habe ich jetzt gemacht! Die Platte funktioniert. Das Problem hat sich mitlerweile auch gelößt. Habe festgestellt das die F8, und nur die F8 Taste bei dieser Tastatur unter "Dos" nicht funktioniert.
Komentar: Es gibt Sachen die gibt es einfach nicht!
:-)

Das Problem habe ich auch wenn ich das Betriebssystem neu aufspielen will. Egal welches. Meine Tastatur ist zu neu (USB mit PS2 Adapter). Ich brauche zur Installation immer eine Tastatur mit einem originalen PS2 Stecker. Auch ein Adapter einer älteren Tastatur auf PS2 funktioniert nicht.

Hallo1
Ich habe das gleiche Problem mit meiner Nagelneuen Maxtor Festplatte,sie soll in den Rechner meines Sohnes,dort wird sie überhaupt nicht erkannt.An meinem Rechner als 2te Paltte wird sie im Gerätemanager zwar erkannt,bekommt aber keine Laufwerkzuordnung.wo kann ich der Platte den Laufwerkbuchstaben mitteilen? Und wie kann ich sie dann formatieren,Betriebssystem Win XP


« SATA-Festplatte wird nicht erkanntSoundkarte geht nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Gerätetreiber
Anderes Wort für Treiber....

Treiber
Der Treiber, auch Gerätetreiber genannt, ist ein kleines Steuerungsprogramm für Computerhardware. Treiber sind meist Teil des Betriebssystems und werden fü...