Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP x64: Der Ordner Netzwerkverbindungen" lässt sich nicht öffnen

Moin!
Ich hab die x64 Windows Version und habe folgendes Problem:
Sobald ich den Ordner "Netwerkverbindungen" öffnen will schmiert der halbe Rechner ab. "halb" insofern, dass alles soweit noch funktionert, das sich öffnende fenster jedoch als Inhalt nur Reste überliegenden Fenster hat. (Kennt ihr bestimmt). Nach einiger Zeit lässt sich das Fenster über den Task Manager schließen. Die Systemleistung wir davon nicht übermäßig beeinflusst, selten schafft es der Ordner sogar sich aufzubauen. In diesem Ordner wird dann allerdings nichts angezeigt, owbowhl eine durchgehende Verbindung (LAN) zum Router besteht und auch funktioniert. Während des ganzen öffnens uns schließens streikt danna cuh ab und zu die Internetverbindung, wobei ich aber immer!! auf den Router zugreifen kann...

Nun zu meinen Hauptproblemen:

1. Warum schmiert der Ordner + Internet immer ab
2. Die LAN Verindung wird nicht angezeigt, lässt also ach keine Einstellungen zu....



Antworten zu Win XP x64: Der Ordner Netzwerkverbindungen" lässt sich nicht öffnen:

Kam das Problem "aus heiterem Himmel" oder hast du was neu installiert? Außerdem käme da noch ein Virus-Problem in Frage.
Wenn's aus heiterem Himmel kam: möglicherweise Arbeitsspeicher defekt
Nach Installation: das wieder runter schmeißen
Virus: komm'ste selber drauf ;-)

Ansonsten: Neuinstallation von XP

Ich hab den Rechner gerade erst neu aufgesetzt. Virus ist auszuschließen. Arbeitsspeicher wäre seltsam, da ja alles andere fließend funktioniert. Das einzige was noch etwas brüchig ist ist parallel dazu eben die Internet Verbindung. Wobei ich wie gesagt immer auf den Router zugriff habe.

Bin echt ratlos... vorallem da das alles ein recht dynamisches Problem ist -.-

Gruß

Nee, nee, das mit dem Arbeitspeicher ist aus eigener Erfahrung. Ich hatte zwei Riegel drin, wovon einer defekt war. Bei mir lief auch alles (fast) normal, außer einer Bildverarbeitung. Versuche doch mal mit irgendeiner Linux-Life-CD den Speicher mit dem immer auf diesen CD's vorhandenen MemTest zu checken. Kostet zwar etwas Zeit (ca. 1 Stunde), schließt aber eventuell eine Fehlerquelle aus. Knoppix ist 'ne gute Wahl ...

Ich hab den Check jetzt mal durchlaufen lassen. es wurde kein Fehler gefunden.

vielleicht noch jemand ne Idee? wär echt super!!

Gruß

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Systemsteu. , Softw. , links unter Hinzu../ Entf... nachsehen, ob alle Netzwerkteile installiirt sind .
Ggf ergänzen ... !

Alles was mit Netzwerk zu tun hat, ist installiert..

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

im Gerätemanager alles OK ?
msinfo32 <<< ausführen ,auf Konflikte prüfen !


« Vista: Vista tauglichHilfe zu Connection Point »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Beta Version
Unter einer Beta Version versteht man ein Programm, das sich in einer Testphase, also noch vor der finalen Version, die veröffentlicht wird, befindet. Allgemein wird...

Bulk Version
Eine Bulk-Version ist nicht für den Einzelverkauf gedacht, sondern für Händler, die daraus ein Komplettangebot zusammenstellen. Oft erhält man nur die...

Retail Version
Eine Ware ist eine Retail-Version (oder auch "Kit-Version" genannt), wenn sie für den Endverbraucher bestimmt ist. Im Grunde kauft der Kunde im Laden immer die Retai...