Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 7: ReadyBoost

Guten Moin liebe Leute,

Aus der Reihe "kleine Kinder entdecken Ihre Welt" habe ich heute meine nächste Frage.parat :

Ich habe mal unter Win7, 64bit die ReadyBoost Funktion getestet.Laut einigen Quellen (ms, wiki, cb, chip) ist mit einer (theoretischen) messbaren Performanceverbesserung zu rechnen. Eigentlich läuft der Pc ganz ordentlich, laut ms Bewertung ist die HDD das langsamste Glied in der Kette .

HDD (5.9), 250 S-ATA Exelstore,CPU (6.1), AMD6OOOee+, Grafik 250GTS Aero&Spiele je (6,9)   und der RAM mit (7.1)

Jetzt habe ich mittels eines Standard-USB Flash Wechseldatenträgers
ReadyBoost auf jenen 'packen lassen'und konfiguriert, d.h.:
2 GB ges., davon 1,5 GB für RB und 500 MB freigelassen. Auch keine Probs oder Fehlermeldung.
Im Gerätemanager unter Laufwerke ist auch alles Okay, wie gesagt_RB konf.,
aktiviert und 'das Gerät kann verwendet werden', funktioniert einwandfrei.

Leider merke ich von dem zusätzlichem Cache nichts,
auch der Performancetest (Leistungsindex) ist exakt identisch mit den vorherigen Messergebnis.
Ich habe fest damit gerechnet, das sich 1,5 GB doch etwas auf die Lese,bzw. Schreibgeschwindigkeit auswirken werden, aber ?

(WER MISST; MISST MIST !!?) ???

_Welche Erfahrungen habt Ihr damit gemacht und
welchen FLASHSTICK empfehlt Ihr mir und den Lesern ?_

Ist diese Funktion vielleicht echt nur für so richtig grottenalte PC's (256, 512MB),
so das dann bestimmt auch was zu spüren ist ??


Schönen Dank schonmal vorab an alle und einen schönen Tag noch.

THX&fG@all_qp 

ps: auch im Eigenschaftenmenü (rechtsklick) wird det nich angezeigt.      

« Letzte Änderung: 16.07.10, 12:59:16 von poldype »

« Windows XP: Laptop (XP) fährt mit WLan nicht Herunter. woran liegt das?Vista: Vista startet nicht mehr. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Maus
Eine Computer-Maus ist ein peripheres Endgerät und gehört zu den Eingabemedien am Computer. Generell kann zwischen optischen-, Laser- und kabelgebundenen Mä...

HDD
Siehe auch Festplatte ...