Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Schwarzer Bildschirm nach Windows Start Bildschirm

Ich habe bei mir die Grafikkarte gewechselt von Ati Radeon x1650(512MB) auf Ati Radeon HD 4670(1GB).
Nach dem Windows Start Bildschirm bleibt der Bildschirm schwarz. Ich vermute an der Stelle wo der Anmeldebildschirm mit den Benutzerkonten erscheinen sollte.
Ich habe vorher alle Ati Treiber nebst Software (Catalyst etc.) entfernt. Die Registry auch gereinigt. Ein 600 Watt Netzteil ist auch eingebaut (neu).
Wenn ich die alte Graka einbaue erscheint ein Bild mit den Standardeinstellungen.

Wer kann weiterhelfen? Was kann ich noch probieren.
Nach meinen Recherchen lauft das System bei anderen.


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Hardware installiert: AGP-GraKarte



Antworten zu Windows XP: Schwarzer Bildschirm nach Windows Start Bildschirm:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

kommst Du noch mit Taste F8 in den abgesicherten Modus hinein ?
Wenn ja, zeigt der Gerätemanager gelbe Fragezeichen ?
Alten Treiber deinstallieren, neuen Treiber installieren.
Karte nochmal rausziehen und neu einstecken.

Gruss A K 

« Letzte Änderung: 14.03.12, 08:34:21 von A K »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich hatte bereits erwähnt, dass ich vorher alle Treiber deinstalliert habe inkl. der Ati Software.
Nein ich komme nicht mehr in den abgesicherten Modus hinein. Das System bleibt nach dem Laden der a347bus.sys stehen (gagp30kx.sys) weiter geht es nicht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

vielleicht hilft Dir dieser Thread einen Schritt weiter:

http://forum.chip.de/windows-xp/problem-a347bus-sys-1353459.html

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich habe so eine Ultimate Boot CD, habe mal die a347bus.sys gelöscht, weil ich gelesen hab das die nur zum Ansteuern virtueller Lw. nötig ist.

Das System im abgesicherten Modus hält aber an gleicher Stelle an.

Ich verstehe nur nicht, wenn ich die alte Graka wieder reinbaue läuft das WinXP, allerdings nur mit Standardgraka-Treiber.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

im abgesicherten Modus werden nur die VGA-Treiber geladen !
Also stimmt etwas nicht mit der Graka oder deren Treiber.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die Grakarte ist neu!
Die Treiber werden erst nach dem Neustart installiert.
Soweit komme ich aber nicht.
Muss andere Ursachen haben. Win XP vermute ich.
Mit der Ultimate Boot CD kann ich auch verschiedene Modi für Graka einstellen.

Immerhin bin ich nicht der Einzige mit dem Problem "Black Screen"

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

"Die Grakarte ist neu!"

... was nicht heißen soll, dass sie nicht defekt sein kann. Werde sie wieder zurückschicken und mit meiner alten Graka weitermachen. Immerhin läuft mein Rechner nun wieder.
 


« Windows startet nicht mehr nach SystemupdatesWindows 7: Win7-Installation nimmt über 35GB ein »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!