Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 7: Windows 7: Windows hängt sich beim Start auf (unregelmäßig)

Hallo!

Ich habe ein Problem bei dem ich inzwischen ratlos bin und auch nach einiger Zeit der Googlesuche nicht mehr weiter weiß. Nun hoffe ich hier Hilfe zu finden. :)

Ich habe Win7 64bit Ultimate.

Irgendwann während der Bootsequenz kommen ja diese 4 Windowsfarben reingeflogen wenn dort steht: "Windows wird gestartet". Danach müsste ich zum PW-Eingabebildschirm kommen aber wenn das Win-Logo fertig ist, gehts nicht mehr weiter.
Nach 2-3 weiteren Versuchen mit Reset, bin ich dann irgendwann drin und kann Windows wie gewohnt nutzen (so wie jetzt).
In etwa 1 von 10 Fällen dieser Neustarts stürtzt er beim booten mit nem Bluescreen ab. Leider ist er zu schnell weg, sodass ich nichts erkennen kann und Bluescreenviewer zeichnet auch nichts auf.

Mein erster Gedanke war evtl eine beschädigte Festplatte. Nach zahlreichen Testdurchläufen mit verschiedenen Programmen kann ich das aber ausschließen.
Arbeitsspeicherfehler kann ich ebenso ausschließen. Memtest zeigt auch nach 10h keinen Fehler.
Mein letzter Verdacht war meine Grafikkarte (msi gtx 560 ti twin frozr ii). Doch auch nach bereinigter Treiberneuinstallation gibts keine Besserung.

Evtl sind es auch andere Treiberprobleme aber ich hab keine Ahnung wo ich da ansetzen sollte.

Bitte um Hilfe! Ich weiß echt nicht mehr weiter.
Danke im Voraus!



Antworten zu Windows 7: Windows 7: Windows hängt sich beim Start auf (unregelmäßig):

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

schalte mal den automatischen Neustart ab, dann wird der Bluescreen angezeigt, dann die Ziffernfolgen posten
z.B.: 0x000008A o.ä.

Aktuellen Chipsatztreiber vom Hersteller Deines Motherbords installiert ?
Eventl. auch mal eine Win Reparatur mit Deiner Win DVD durchführen.

Gruss A K

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Automatischer Neustart ist jetzt abgeschaltet.

Reparatur mit Win7 Disc ist durchgelaufen und direkt danach hat es auch problemlos gestartet. Werde das nun weiter beobachten.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Am besten mal den autostart aufräumen,damit man das system schneller starten kann.auch alle pogramme rauswerfen,die keiner braucht.
Dann noch windowskomponeten,die man nie benötigt,deinstalieren,system wird deutlich schneller.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Am besten mal den autostart aufräumen,damit man das system schneller starten kann.auch alle pogramme rauswerfen,die keiner braucht.
Dann noch windowskomponeten,die man nie benötigt,deinstalieren,system wird deutlich schneller.

Das geht übrigens ganz einfach mit dem Windows-eigenen Programm "msconfig". Dort kann man die Programme erstmal nur deaktivieren beim Neustart und so testen, ob Funktionen fehlen.

VG
Martin
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt
Automatischer Neustart ist jetzt abgeschaltet.

Reparatur mit Win7 Disc ist durchgelaufen und direkt danach hat es auch problemlos gestartet. Werde das nun weiter beobachten.

vielleicht hat es ja mit der Win Reparatur geklappt  ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nachdem es nun dreimal gut gegangen ist, ist heute morgen wieder dasselbe Problem aufgetreten.
Wäre auch zu einfach gewesen... :(

Was ist mit Antwort 1 ?
Wo ist die Fehlermeldung.?
Heinz

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es gibt keine Fehlermeldung. Die Bluescreens sind nur sehr selten und bisher nicht wieder aufgetaucht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
2 Leser haben sich bedankt

Grade eben wieder mehrmals beim Start aufgehängt, als ich dann schließlich auf dem Desktop war, ist er mit Bluescreen abgestürzt:

MEMORY_MANAGEMENT

Technical Information:

*** STOP: 0x0000001a (0x0000000000008885, 0xfffffa8001a0a2d0, 0xfffffa80014b0b00,
0x0000000000000506)

*** ntoskrnl.exe - Address 0xfffff800030d1d40 base at 0xfffff80003055000 DateStamp
0x4ec79dd2

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Speicher mal mit memtest86+ prüfen,danach hier berichten.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dein System ist aktuell? Sämtliche Patches sind drauf?

Außer von der Graka weiß man hier absolut nichts über deine Hardware!! Nur das System ist bekannt-> "Ich habe Win7 64bit Ultimate".
Warum eigentlich das überteuerte Ultimate?
Verstehen ich bei einem reinen Home-PC nach wie vor irgendwie nicht so ganz..... ::)  ???

Mögliche Lösung:

 http://support.microsoft.com/kb/981791/de

JA, es ist schon richtig, denn wenn man auf "Hotfix anfordern" und dann "Hotfix auswählen" geht, so erscheint auch Windows 7 (ist ja im Kern fast identisch) ;)
 http://support.microsoft.com/hotfix/KBHotfix.aspx?kbnum=981791&kbln=de

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sowohl Memtest 4.20 (die ganze Nacht durchgelaufen), als auch Windows-Speicherdignose melden: keine Fehler!

Es ist und bleibt mir ein Mysterium...

Gibt es solche Tests auch für die Grafikkarte? Hab da immernoch einen leisen Verdacht im Hinterkopf.

Aktuelles System mit akuellen Patches vorhanden.

Hab ansonsten:
Intel Core 2 Quad Q9550
2x 2GB Kingston KVR CL5 DDR 2 1066 Valueramkit
MSI P45 Neo-F
2x Western Digital Caviar SE 16 500GB HDD

"Leisen Verdacht" und trotzdem nicht verraten welche Grafikkarte auf dem MSI P45 Neo-F steckt.
(Hardware "im Nebel" = nur nebulöse Antworten  ::) )

 

Zitat
und trotzdem nicht verraten welche Grafikkarte auf dem MSI P45 Neo-F steckt.
Schon mal mit lesen probiert?
Zitat
Mein letzter Verdacht war meine Grafikkarte (msi gtx 560 ti twin frozr ii).
*Nebulös* bleibt nur das Motherboard, von dem es eigentlich gar keins mit der Bezeichnung *p45 neo-f* gibt  ;)
http://de.msi.com/service/search/?kw=p45%20neo-f&type=product

« Datten retten sehr Wichtig !Windows 7: Brother DCP-115C spinnt! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...

Bluescreen
Ein Bluescreen ist im PC Bereich eine Windows-Fehlermeldung, auch als "Bluescreen of Death" oder abgekürzt BSOD bezeichnet: Nach einem Bluescreen muss der Computer s...