Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 7 bootet nach Setup nicht mehr

Ich versuchte auf meiner neuen 250 GB SSD Windows 7 Home Premium 64 bit zu installieren.

Ich probierte dabei 2 bootfähige USB-Sticks die mit Parted Magic, einem Bootmanager und Windows versehen wurde aus.

In der Bootreihenfolge steht an erster Stelle die SSD, danach mein Stick. Beim Booten selbst wähle ich manuell über die F8-Taste das Bootmedium USB-Stick aus und starte das Setup.

Nach der Expansion aller Windows-Dateien auf die SSD und der Installation aller Updates startet der Computer neu, um die Installation abzuschließen.

Lange Rede, kurzer Sinn:
Nach diesem Neustart kommt die Meldung, ich solle ein andere Boot-Device auswählen. Also wird die SSD nicht als bootfähig angesehen.

Hier aber der Knackpunkt:
Mit der Systemstartreparatur bzw. dem Bootmanager auf dem Stick lässt sich die Installation abschließen und Windows lässt sich normal starten. Bei einem weiteren Neustart passiert aber genau das selbe.

Meine Vermutung ist, dass der Bootmanager von Windows einfach fehlt. Diese 100 MB - Partition ist auch garnicht mehr vorhanden.

Was ich schon alles ausprobiert habe:
- Mehrere Installation-Sticks verwendet
- Mit Parted Magic eine Flag an der SSD gesetzt "boot"
- Mit CMD und diskpart die SSD als "active" gesetzt
- 100 MB Partition vom alten System auf die SSD geklont
- Neues Partitionstable aufgesetzt über Parted Magic (ms-dos)
- Windows und Parted Magic die SSD auf "NTFS" formatieren lassen
- Alle Wiederherstellungsoptionen durchsucht
- Speicherdiagnose von RAM und Festplatten

P.S.: Die Systemstartreparatur von Windows meldet folgende Nachricht um den Fehler zu beheben: "Fehlerhafte Partitionstabelle reparieren"

Ich möchte nicht jedes mal um mein Windows starten zu wollen zuerst meinen Stick booten um dann mit irgendwelchen 3rd Party Tools ihn hochzufahren.

Ich bin für jeden Vorschlag den ich ausprobieren könnte dankbar.



Antworten zu Windows 7 bootet nach Setup nicht mehr:

Deine Schilderung ... schön und gut - aber da man deine Aktionen nicht beobachten konnte...

Bist du zu 100 % sicher, die In stallationsanleitung(en) die du gelesen hast richtig verstanden und ausgeführt zuhaben?

Ein beliebter Fehler bei der Installation:
Beim Neustart im Rahmen des Installationsablaufes und der wiederum am Bildschirm lesbaren Schriftzeile "Zum Booten von DVD eine beliebige Taste drücken" - das getan?
(Es ist aber nur einmal - zum Anlauf des Installationsprozesses auszuführen.)

Vorbereitung der SSD:
http://extreme.pcgameshardware.de/ssd-hdd-laufwerke-und-speicher/81317-anleitung-ssd-vom-einbau-bis-zur-konfiguration-und-handhabung-von-windows.html

Windows-7-Installation
http://www.drwindows.de/windows-anleitungen-und-faq/26344-installation-von-windows-7-schritt-fuer-schritt.html
http://www.pc-magazin.de/ratgeber/so-geht-s-windows-7-vom-usb-stick-installieren-1036446.html

Mir ist ein ganz peinlicher Fehler unterlaufen...

Ich dachte ich hätte alles bis auf den Stick und der SSD abgesteckt, dabei hatte ich an meinem eSATA Port eine 50 GB Backup Platte angeschlossen... diese enthielt alte Windows Versionen und das ist das was vom Bootmanager erkannt und gestartet wurde. (Liegt daran, dass der Bootmanager nur "Partition 1-3 angibt, mehr nicht).

Nach dem Entfernen dieser Backup Platte hat Windows auch wieder die 100 MB Partition erstellen können :)

Trotzdem Vielen Dank !

 ;D
Es kostet ja nix, wenn man "ein bißchen fachsimelt" und dabei plötzlich selbst seine Versäumnisse erkennt!
(Das ist jenes, was der fremde Leser auch nicht "erätseln" kann.)
 ;D


« Laptop schneller nach EngergiesparmodusBildschirm ist schwarz »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

SSD
SSD ist die Kurzform von Solid-State-Drive und wird auch Halbleiter- oder Festkörperlaufwerk genannt. Die SSD ist ein Speichermedium, das ähnlich wie eine herk&...