Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

wenn Du die Datei gleich im Verzeichnis /compile abgelegt hast brauchst Du sie natürlich nicht mehr dahin zu kopieren, ist dann ja schon da. Mach einfach weiter wie ned_devine es vorgeschlagen hat.

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ok ich habe also stundenlang versucht das zu machen was schon gemacht ist >:(

OK Egal übung macht den meister

Nun komme ich jetzt bis zum wechsel in packages i586 und wenn ich danach rpm -Uvh e1000-6.3.9-1. i586.rpm eintippe dann kommt das hier:

error: open of e1000-6.3.9-1.i586.rpm failed: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden

 ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bin jetzt übers Konqueror in packages gegangen und da ist kein ordner i586. Soll ich selber eines erstellen??

Die 5 ordner in packages sind:

BUILD
RPMS
SOURCES
SPECS
SRPMS

 :-\

sieh mal nach, ob das Paket hier ist:
/usr/src/packages/RPMS/i586

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi,

der Weg stimmt schon nur fehlt da was.

/usr/src/packages/RPMS/i586

und schon bist Du auf dem rechten Pfad. Mit ls   ENTER kannst Du per Konsole schauen ob die Datei auch wirklich da ist oder per Konqueror.

Ups, ned war schneller!

Hi Doc,
nicht merklich schneller  :D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ne in keines der 5 Ordner ist i586 drin. Ist i586 ein Ordner oder ne Datei??

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

i586 ist ein Ordner auch Verzeichnis oder Directory genannt. e1000xxx.rpm ist die Datei die sich darin befinden sollte.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich hab suche laufen lassen

i586 gibt es gar nicht. Was soll ich jetzt machen??

Ist es vielleicht wegen dem Router was angeschlossen ist??

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
ich hab suche laufen lassen
gut

Zitat
i586 gibt es gar nicht. Was soll ich jetzt machen??
[/qoute]
i586 ist ja auch ein Verzeichnis und keine Datei. Finden kann die Suche nur Dateien innerhalb von Verzeichnissen. Ist nicht nur bei Windows so, sondern auch bei Linux.

Zitat

Ist es vielleicht wegen dem Router was angeschlossen ist??

NEIN!!

Schau doch einfach in das Verzeichnis /usr/src/packages/RPMS/i586

Weiss schon fast garnicht mehr was ich dir antworten soll.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es gibt aber kein i586 in RPMS oder in irgendeiner der 5 Ordner.

Ich versuch mal bei Suse Support vielleicht können die mir helfen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Thindboy,

hab mir nochmals Dein Everest Screenshot angeschaut. Die Erweiterung 630 hinter der Prozessorangabe ist einscheidend, denn es ist ein 64 Bit Prozessor, der in Deinem Rechnergehäuse wohnt. Somit hast Du recht, das Verzeichnis i586 gibt es nicht, sondern nur x86_64. Also nochmals im Klartext:

/usr/src/packages/RPMS/x86_64

Wenn alle vorherigen Schritte geklappt haben, sollte dort das Treiberpaket liegen.

Wechsele also in obigen Pfad und tippe:

rpm -Uvh e1000*.rpm  ENTER

gem. Anleitung ( natürlich als root und nicht als User Thindboy!)

« Letzte Änderung: 15.03.06, 22:57:23 von Dr.Suse »

moin...

ich weiß ja nicht, was ihr da so versucht, aber wenn es wirklich eine intel gigabit karte ist, dann ist das modul eurer wahl e1000.ko... und das wird mit dem standard kernel installiert.

ein simples modprobe e1000 auf der konsole sollte also aussreichen. wenn der befehl dann einen fehler wirft, solltest du dich nochmal vergewissern, das es sich wirklich um eine INTEL GIGABIT karte handelt. meistens ist auf motherboards ein broadcom gigabit chip installiert, und der wird mit den modulen sk98lin.ko bzw. dem neueren skge.ko angesprochen. auch reicht dann wieder ein simples modprobe sk98lin bzw. modprobe skge.  ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Dr.Suse,

x86_64 gibt es schon aber es ist keine rpm drinnen also habe ich nochmal mit der treiber aufbau begonnen und nachdem ich rpmbuild -tb e1000*.tar.gz eingegeben habe kommt das:

linux:/compile # rpmbuild -tb e1000*.tar.gz
Executing(%prep): /bin/sh -e /var/tmp/rpm-tmp.10292
+ umask 022
+ cd /usr/src/packages/BUILD
+ cd /usr/src/packages/BUILD
+ rm -rf e1000-6.3.9
+ /usr/bin/gzip -dc /compile/e1000-6.3.9.tar.gz
+ tar -xvvf -
drwxr-xr-x root/root         0 2005-12-16 20:16:01 e1000-6.3.9/
drwxr-xr-x root/root         0 2005-12-16 20:16:01 e1000-6.3.9/src/
-rw-r--r-- root/root      9782 2005-12-16 20:16:01 e1000-6.3.9/src/Makefile
-rw-r--r-- root/root     10654 2005-12-16 20:16:01 e1000-6.3.9/src/e1000.h
-rw-r--r-- root/root     57646 2005-12-16 20:16:01 e1000-6.3.9/src/e1000_ethtool
.c
-rw-r--r-- root/root    237975 2005-12-16 20:16:01 e1000-6.3.9/src/e1000_hw.c
-rw-r--r-- root/root    124019 2005-12-16 20:16:01 e1000-6.3.9/src/e1000_hw.h
-rw-r--r-- root/root    140418 2005-12-16 20:16:01 e1000-6.3.9/src/e1000_main.c
-rw-r--r-- root/root      4325 2005-12-16 20:16:01 e1000-6.3.9/src/e1000_osdep.h
-rw-r--r-- root/root     23525 2005-12-16 20:16:01 e1000-6.3.9/src/e1000_param.c
-rw-r--r-- root/root      4602 2005-12-16 20:16:01 e1000-6.3.9/src/kcompat.c
-rw-r--r-- root/root     21755 2005-12-16 20:16:01 e1000-6.3.9/src/kcompat.h
-rw-r--r-- root/root     21206 2005-12-16 20:16:01 e1000-6.3.9/src/kcompat_ethto
ol.c
-rw-r--r-- root/root     18671 2005-12-16 20:16:01 e1000-6.3.9/LICENSE
-rw-r--r-- root/root     23752 2005-12-16 20:16:01 e1000-6.3.9/README
-rw-r--r-- root/root      6508 2005-12-16 20:16:01 e1000-6.3.9/ldistrib.txt
-rw-r--r-- root/root     15752 2005-12-16 20:16:01 e1000-6.3.9/e1000.spec
-rw-r--r-- root/root     10108 2005-12-16 20:16:01 e1000-6.3.9/e1000.7
-rw-r--r-- root/root       417 2005-12-16 20:16:01 e1000-6.3.9/SUMS
+ STATUS=0
+ '[' 0 -ne 0 ']'
+ cd e1000-6.3.9
++ /usr/bin/id -u
+ '[' 0 = 0 ']'
+ /bin/chown -Rhf root .
++ /usr/bin/id -u
+ '[' 0 = 0 ']'
+ /bin/chgrp -Rhf root .
+ /bin/chmod -Rf a+rX,g-w,o-w .
+ exit 0
Executing(%build): /bin/sh -e /var/tmp/rpm-tmp.10292
+ umask 022
+ cd /usr/src/packages/BUILD
+ /bin/rm -rf /var/tmp/e1000-6.3.9-root
++ dirname /var/tmp/e1000-6.3.9-root
+ /bin/mkdir -p /var/tmp
+ /bin/mkdir /var/tmp/e1000-6.3.9-root
+ cd e1000-6.3.9
+ mkdir -p /var/tmp/e1000-6.3.9-root
++ uname -r
+ KV=2.6.13-15-smp
+ KA=x86_64
++ echo 2.6.13-15-smp
++ sed '{ s/hugemem//g; s/smp//g; s/enterprise//g; }'
+ KV_BASE=2.6.13-15-
+ '[' -e /usr/src/kernels ']'
++ echo 2.6.13-15-smp
++ sed 's/-.*//'
++ echo 2.6.13-15-smp
++ sed 's/\([0-9]*\.[0-9]*\)\..*/\1/'
+ KSP='/lib/modules/2.6.13-15-smp/build
             /usr/src/linux-2.6.13-15-smp
             /usr/src/linux-2.6.13
             /usr/src/kernel-headers-2.6.13-15-smp
             /usr/src/kernel-source-2.6.13-15-smp
             /usr/src/linux-2.6
             /usr/src/linux'
++ for d in '$KSP'
++ '[' -e /lib/modules/2.6.13-15-smp/build/include/linux ']'
++ echo /lib/modules/2.6.13-15-smp/build
++ echo
++ for d in '$KSP'
++ '[' -e /usr/src/linux-2.6.13-15-smp/include/linux ']'
++ echo
++ for d in '$KSP'
++ '[' -e /usr/src/linux-2.6.13/include/linux ']'
++ echo
++ for d in '$KSP'
++ '[' -e /usr/src/kernel-headers-2.6.13-15-smp/include/linux ']'
++ echo
++ for d in '$KSP'
++ '[' -e /usr/src/kernel-source-2.6.13-15-smp/include/linux ']'
++ echo
++ for d in '$KSP'
++ '[' -e /usr/src/linux-2.6/include/linux ']'
++ echo
++ for d in '$KSP'
++ '[' -e /usr/src/linux/include/linux ']'
++ echo /usr/src/linux
++ echo
+ KSRC='/lib/modules/2.6.13-15-smp/build



/usr/src/linux'
++ echo /lib/modules/2.6.13-15-smp/build /usr/src/linux
++ awk '{ print $1 }'
+ KSRC=/lib/modules/2.6.13-15-smp/build
+ '[' -e /lib/modules/2.6.13-15-smp/build/include/linux/rhconfig.h ']'
+ make -C src clean
make: Entering directory `/usr/src/packages/BUILD/e1000-6.3.9/src'
Makefile:114: *** Compiler not found.  Schluss.
make: Leaving directory `/usr/src/packages/BUILD/e1000-6.3.9/src'
error: Bad exit status from /var/tmp/rpm-tmp.10292 (%build)


RPM build errors:
    Bad exit status from /var/tmp/rpm-tmp.10292 (%build)
^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^
Tut mir dass ich es nicht hinkriege aber würde mich sehr freuen wenn ich schnell ne Antwort bekäme.
 :-[

NIMM DAS VOR-KOMPILIERTE MODUL!!! aaaaaaaaaahhhhhh.....  :o


« Suse: Problem mit Wlanschon bekannt ??? Ubuntu nachrüsten: Automatix ??? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateisystem
Das Dateisystem ist eine Ablageorganisation auf einem Dateiträger eines Computers. Die Daten müssen gelesen, gespeichert oder gelöscht werden. Zudem legt d...