Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Mehrere Hyperlinks auf nur einer Folie.

Hallo,
ich möchte auf nur einer Powerpoint-Folie (Office 2003) mehrere Bilder einfügen.
Das ist kein Problem.
Aber, sie sollen dann per Hyperlink. separat ihre eigene Melodie abspielen.
Die Audiodateien liegen als *.wav vor.

Wie stelle ich das an ??

Mit freundlichen Grüßen.
fritz



Antworten zu Mehrere Hyperlinks auf nur einer Folie.:

- Bild auf der Folie platzieren und die Größe anpassen,
- Mauszeiger über das Bild, Klick rechte Maustaste
- Option "Hyperlink" klicken
- im Explorerfenster "Hyperlink einfügen" zur wav-Datei navifieren und den Pfad übernehmen / <ok> klicken

aber:
bei dieser Art Verlinkung ist nicht garantiertm daß die Audio-Datei abgebrochen wird sobald ein anderes Bild mit anderer wav-Datei geklickt wird.
(Audio-Überölagerung)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
ich möchte auf nur einer Powerpoint-Folie (Office 2003) mehrere Bilder einfügen.
Das ist kein Problem.
Aber, sie sollen dann per Hyperlink. separat ihre eigene Melodie abspielen.
Ich bin nun kein Experte in PP. Aber wie soll dies funktionieren? Ein Mausklick zeigt die nächste Folie.0
An und für sich müsste für jedes Bild eine eigene Folie erstellt werden, welche dann mit dem Link aufgerufen wird.
http://office.microsoft.com/de-at/powerpoint-help/erstellen-eines-hyperlinks-HA010021479.aspx

Versuche es mit HTML und erstelle eine Lokale Webseite. Da sgesamte Verzeichnis kannst du dann weiter geben. So sollte es funktionieren.

« Letzte Änderung: 07.09.14, 17:17:05 von Hannibal624 »

Einfach mal testen, ein eingefügtes Bild auf einer PP-Folie zu formatieren - da sind auch die Hyperlinks aufgeführt, die ddirekt mit dem Bild verknüpft werden (Bild als sensitive Fläche / das geht natürlich auch mit vorgegebenen Bereichen [durch Koordinaten vorgegeben] innerhalb einer Grafik).

Hinweise sind auch in den Hilfen im Programm PP selbst zu finden.

Soll eine Audiodatei nicht bis zu ihrem Ende ablaufen, ist es besser, einen Player (oder Klickbutton "an/aus") unterhalb des betreffenden Bildes einzubinden und die Audiodaten damit zu verbinden.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hei,
ich habe mir wirklich Mühe gegeben, aber es klapp so nicht.
Leider.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann erkläre mal was du mit dieser PPS vorhast. Was sollen die Links bewirken? Ein größeres Bild mit Musik aufrufen oder welchen Zweck soll dies haben.
Gibt eventuell für dein Vorhaben eine andere Lösung.
Funktioniert schon, wie vom Vorposter beschrieben- Jedoch wird eben immer die Anwendung geöffnet welche die WAV abspielen  soll.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
ich habe etwas erreicht.
Habe zwie Bilder in einer Folie und für jdes Bild einen Hyperlink wie von Euch beschrieben angelegt.
Wenn ich die Bilder unterschiedlich anklicke, dann läuft die entsprende Musik ab und das Bild der gesamten Foli bleibt wie es ist.
Aber... wen die Musikstücke aufgehen, dann zwigt sich auch der MediaPlayer in seiner ganzen Herrlichkeit über das Bild.
Wie kann man das verhindern ?

Add and play sounds in a presentation - PowerPoint
http://office.microsoft.com/en-us/powerpoint-help/add-and-play-sounds-in-a-presentation-HA001230305.aspx

How to embed Windows Media Player in Powerpoint
<a href="https://www.computerhilfen.de/link-tipps.php?uid=http://www.youtube-nocookie.com/embed/L4gRhWNBxoM" target="_blank" class="new_win" rel="nofollow">http://www.youtube-nocookie.com/embed/L4gRhWNBxoM</a>

Text und Viseo sind zwar englischsprachig, doch nach dem Betrachten des Visdeo findest du vielleicht die Stellen in den Menüs von Powerpoint, um den Player unsichtbar im Hintergrund zu nutzen.

Aus Powerpoint-2007

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
leider ist solch eine Einstellung nicht dabei, die es ermöglicht,dass die Musik weiterläüft, aber der Player selber nicht zu sehen ist.
Man kann zwar das Icon abschalten aber nicht den Player verdrängen.
Schade.

Dann füge die Sounddatei mal nicht über den Hyperlink in die Präsentation ein - sondern nur über den Weg "Einfügen" - "Mediaclip" - "Sound" - "Sound aus Datei"
Dabei wird nur das LautsprecherIcon auf die Folie gepackt.
Doppelklick = ein
Einfachklick = aus
Das LautsprecherIcon kann in seiner Größe reduziert (skaliert) werden.

Das Prinzip "Verlinkung" ist dabei genau so wirksam - nur wird der Pfad zur Bearbeitung nicht direkt angezeigt.

Heraten wird, die Audio-Daten in das gleiche Verzeichnis zu speichern wie die anderen Daten der Präsentation.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
ich habe alles verstanden, bis auf den letzten Satz.
Wenn ich nur eine Folie habe, wie kann ich dann die Audio-Dateien damit zusammen ablegen ?

In das gleiche Verzeichnis speichern wie die Präsentation selbst als Datei
Sound von da aus einfügen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hei,
ja ist mr jetzt klar, habe alles in einen Ordner gepackt.
Habe dann versucht den Vorgang zu erledigen, aber es klappt einfach nicht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du kannst schon mit dem eingebundenem Player in jede Grafik, deine WAV abspielen. Nur musst du diese beenden, wenn eine neue Grafik angeklickt wird.So hat jedes Bild seine eigene Melodie.
Ob dies dass ist was du ereichen willst? Gibst ja nicht bekannt was du wirklich bezwecken willst. Ein Album anlegen?
Oder was?
Erstelle eine Folie mit all deinen Bildern. Dann EINE Folie für  jedes Bild mit Musik. Dann wird diese ohne Player
Anzeige abgespielt.


« Firefox Sicherheitsupdatepng datei in .ai oder .eps umwandeln ohne Verlust der transparenz »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Microsoft Office
MS Office ist ein Software-Paket des amerikanischen Unternehmens Microsoft für die Betriebssysteme Windows und Mac OS. Zu dem Paket gehören Programme wie Word, ...

OpenOffice
OpenOffice ist eine kostenfreie Bürosoftware, die auf zahlreichen Betriebssystemen läuft und in vielen Sprachen erhältlich ist. Die Open-Source Software en...

Graustufenbilder
Als Graustufenbilder bezeichnet man digitale Bilddateien. Graustufenbilder werden auch Halbtonbilder beziehungsweise 8-Bit-Bilder genannt. In Graustufenbilder muss ein Pi...