Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

2. Monitor an Geforce FX 5200 macht Probs

Hallo Leute,

habe an meine FX5200 jetzt einen 2. Monitor (analog mit DVI-Adapter) angeschlossen. Doch die duselige Kiste weigert sich, den 2. Monitor als 2. Monitor anzusprechen und zeigt mir schön stur auf beiden Monitoren das selbe Bild. Witzig ist auch, das - solange nur ein Monitor angeschlossen ist - auch nur ein Monitor im Geräte-Manager angezeigt wird.
Schließe ich aber den zweiten Monitor an, werden nicht etwa 2 Monitore im Geräte-Manager angezeigt, sonder 4. ??????? <- Da lacht doch einer *snief*

Was kann ich tun?

Ach ja, BS ist WinXP. Liegt es etwa daran?

Greetings

DocF



Antworten zu 2. Monitor an Geforce FX 5200 macht Probs:

Hat die Karte 2x Grafik , oder nur 2x Ausgang ?
2. Ausgang heisst nur , dass der 2. Monitor ALTERNATIV benutzt wird (z.B grosser BS am Laptop , wie bei mir).
Für 2 User brauchst Du entw. 2 Grakas , oder eine mit Doppelchip (falls es das gibt) .

Sind 2 Ausgänge. Bei einem Kumpel von mir geht es mit der gleichen Karte, nur hat er einen DVI-Monitor angeschlossen.

Greetings.
DocF

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo, wie hast du versucht den 2. Monitor zu aktivieren?
Über 'Eigenschaften von Anzeige-->Einstellungen-->Windows Desktop auf diesen Monitor erweitern'?

Alles mögliche ausprobiert. Über nview-Einstellungen und Eigenschaften von Anzeige, sogar mit dem TV-Tool rumgespielt. Nix hilft. Es gibt zwar ein zweites Bild, aber wenn ich von Monitor 1 als primär auf Monitor 2 umstell, bekomme ich wiederrum auf beiden Monitoren das selbe angezeigt.
Dieser *&/$§#!; - PC kapiert einfach nicht, das da nicht einer und nicht vier sondern nur 2 Monitore angeschlossen sind - und das jeder Monitor was anderes anzeigen soll.
Kann das auch daran liegen, das der Adapter nicht richtig funzt bzw. falsch codiert ist?

siehst du zweimal den desktop?

Yep! Und wenn ich "identifizieren" klick, bekomme ich auf beiden Monitoren z.B. die "1" angezeigt.

Hallo

das gleiche Problem hatte ich auch.Willst du die Clonen?
Wenn ja dann Vergiss es,ich hatte die auch gehabt wollte clonen nichts ging.
Habe danach rausgefunden das die Karte nur ein Signal an den ersten oder zweiten Monitor senden kann.
Beides geht nicht die ATI Radeon können das alle.

wenn auf beiden das gleiche angezeigt wird dann sind sie doch bereits geclont...!

Hallo,

habe das selbe Problem mit der Geforce FX 5200, versuche auch schon vergeblich an beiden Monitoren ein unterschiedliches Bild zu bekommen, ich habe es auch noch nicht geschafft, haben Sie bereits eine Lösung für das Problem, oder liegt es daran, das der 2te Monitor über einen Adapter an dem DVI Ausgang angschlossen ist.

Gruß
Götz A. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wird leicht übersehen dein Thread, daher der 1.Beitrag schon 3 Jahre alt ist.
Womit hast Du versucht die Einstellungen für die Monis zu ändern??

Mit dem Adapter hat das ganze nichts zu tun.
Sind beide M. analog?

Ich habe von meinem Bruder die NVIDIA GeForce FX 5200 bekommen.
Ist es möglich am VGA-Output einen analogen LCD Monitor anzuschließen
und am DVI-Output einen Digitalen LCD Monitor (mit DVI Anschluß).
Dann in den Einstellungen den Aktiven Bildschirm erweitern sodass ich im VGA Monitor die erste Hälfte und im DVI Monitor die zweite Hälfte vom Gesamt-Bildschirm sehe?
Wenn ich bspw ein ganz langes Word-Dokument offen habe will ich den gesamten Text sehen auf beiden Monitoren verteilt.

mfg Enos

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Ich habe von meinem Bruder die NVIDIA GeForce FX 5200 bekommen.
Ist es möglich am VGA-Output einen analogen LCD Monitor anzuschließen
und am DVI-Output einen Digitalen LCD Monitor (mit DVI Anschluß).
Was willst dort sonst anschließen??????

Zitat
Dann in den Einstellungen den Aktiven Bildschirm erweitern sodass ich im VGA Monitor die erste Hälfte und im DVI Monitor die zweite Hälfte vom Gesamt-Bildschirm sehe?
Wenn ich bspw ein ganz langes Word-Dokument offen habe will ich den gesamten Text sehen auf beiden Monitoren verteilt.

mfg Enos

Ja das geht mit der Software von nVidea.

Ich wollte mein Vorhaben  möglichst genau schildern..
An den DVI kann man ja auch einen Adapter anschließen für einen Analogen Bildschirm.
Stimmt es, dass es auch analoge DVI Kabel gibt?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

An den DVI kann man ja auch einen Adapter anschließen für einen Analogen Bildschirm.
Das ist richtig. Nur umgekehrt nicht.
Zitat
Stimmt es, dass es auch analoge DVI Kabel gibt?
Ist mir unbekannt und auch unlogisch.

Hallo ich habe genau das gleiche Problem wie der Threadersteller...

auf den 2. Monitor wird das gleiche angezeigt und das mit dem "Desktop erweitern" habe ich auch schon ausprobiert.

Ich habe ebenfalls die FX5200

kann es sein das der 2. steckplatz nur ein ersatz für den ersten ist, weil kann mir nicht erklären warum das gleiche angezeigt wird.

man muss das doch i-wo einstellen können ?

Ich bedanke mich schon mal für alle antworten

Dies kann ich noch anbieten. Könnte weiterhelfen
Klick
Oder hier
Oder noch besser das gesamte Googlematerial
Auf alle Fälle sollte es mit der FX möglich sein.
Klick mich

« Letzte Änderung: 13.04.10, 21:43:33 von hannibal624 »

« CPU-Lüfter richtig säubern?Neuer Pc »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!