Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Klassik OS:: IDE Bus nicht mehr erkannt

Hallo Mac-Fachleute!
Seit diesem Wochenende habe ich ein ernsthaftes Problem – ein IDE-Anschluss wird von meinem beigen G3 nicht mehr gefunden. Eigentlich wollte ich OS X installieren, das klappte aber nicht, weil:
1. ich irgendwann mal eine zweite DIE-Platte an den CD-Rom IDE-Bus angeschlossen hatte
2. weil ich ein macfremdes SCSI-CD-ROM-Laufwerk an den internen SCSI-Bus gehängt habe und OS X sich davon nicht starten ließ
Also packte ich mein altes CD-ROM-Laufwerk wieder aus, hing eine der Festplatten ab, probierte hin und her. War ein paar mal kurz davor, tatsächlich OS X zu installieren. Klappte nicht, weil die eine Festplatte, wo es drauf sollte, falsch partitioniert und zu voll war. Also wollte ich meine alte Konstellation wieder herstellen. Da musste ich feststellen, dass nur noch die Platte am IDE-Bus 0 erkannte wurde, egal welche Platte mit welchem Kabel. Der System Profiler erwähnt den anderen Bus noch nicht mal mehr.

Woran mag das liegen????

Sicher, durch das  Hin- und her-Gepfrimel mit dem alten Laufwerk habe ich schon an den Innereien des G3 herumgefummelt und an Kabeln gezerrt, sodass ich ein mechanisches Problem nicht ausschließen will. Trotzdem: der Rechner müsste doch eigentlich wissen, dass er mal einen zweiten IDE-Bus besessen hat...

Was kann man tun???

Bin dankbar für jede Rückmeldung!!!

Gruß

Sebastian

P.S.: ich verwende noch 8.6, falls das eine Rolle spielt, habe aber auf einer Partition auch 9.2.


Antworten zu Klassik OS:: IDE Bus nicht mehr erkannt:

Schaut schon nach einem Problem durch das "Hin- und her-Gepfrimel" aus, leider...
Der IDE-Bus wird schließlich nicht per Treiber geladen, sondern wird über die Firmware der angeschlossenen Hardware vom System erkannt. Nicht korrekt angeschlossen = nicht erkannt

- Überprüfe ob die Stecker sitzen und keine Pins verbogen oder "zerdrückt" worden sind.
- Überprüfe ob die Jumper - Hauptfestplatte "Master", zweite Festplatte "Slave" richtig stecken (ich habe gehört, dass ältere Apple-Festplatten die einmal auf Slave gesteckt waren nicht mehr auf Master umgesteckt werden können, weil sie dann nicht mehr als Master erkannt werden)

mfg


« Mac OS X: bekomme open office nicht installiertPB G4 Anschluss an einen Fernseher (S-Video) »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Warsteiner
Warsteiner: Das ist nicht nur eine Biermarke, in der Social Media App "Jodel" steht der Ausdruck "Warsteiner" auch für das Gegenteil von "Paulaner": Wenn eine in der...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Crossoverkabel
Ein Crossoverkabel, auch unter den Begriff Crosskabel bekannt, bezeichnet ein achtadriges Netzwerk- oder LAN-Kabel, bei dem in einem der beiden RJ45-Stecker die Adern ver...