Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Umfrage: Warum benutzt ihr nen Amiga? bitte nehmt an dieser...

gibs vorteile gegenüber nen pc?

Ja
23 (69.7%)
Nein
6 (18.2%)
Vieleicht
2 (6.1%)
Beides gleich gut
2 (6.1%)

Stimmen insgesamt: 32

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also wir machen hier alles (Kundenverwaltung, Aboverwaltung, Rechnungen, Steuererklärung) mit MTR. geht wunderbar :)

Der letzte echte klassische Amiga (entschuldigt bitte Pegasos und Aone sind in meinen Augen keine Amigas)
lief 1994 bei Amiga Technologies INC. vom Band.
Es war der 1200er AT-Rev 4.01. Danach waren nur noch Restbestände zu haben.
Der letzte Commodore Amiga lief Anfang 1992 in Braunschweig vom Band ebenfalls ein 1200er.
terhilfen.de/fachbegriffe-c-Commodore.html]Commodore[/url] Konkurs dazwischen.

Na, da müssen wir wohl noch etwas in Geschichte nachholen oder? Einen A1200 mit Rev. 4.01 gibt es auch nicht, die letzte Revision war 2B und die gab es schon zu Commodore-Zeiten.

Der letzte Amiga von Commodore war der Amiga 4000T und wurde Anfang 1994 gebaut. Der letzte Amiga von Amiga Technologies (ESCOM) war ebenfalls der Amiga 4000T und wurde bis Anfang/Mitte 1996 gebaut.

Weil sie einfach besser ist und ich sie jetzt endlich per WLan und DSL im internet habe  ;D;D;D ....

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Weil sie einfach besser ist und ich sie jetzt endlich per WLan und DSL im internet habe  ;D;D;D ....
wer ist, sie????

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
wer ist, sie????

Amiga ist ein weiblicher Name, deshalb "sie"

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

aber es heißt doch, der amiga

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Amiga heisst auf deutsch Freundin. Ob man nun sie oder er zu seiner Freundin sagt ist dann eher geschmackssache oder... naja, lassen wir das...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

heißt der amiga des wegen amiga?

Der Amiga ist . . . der Computer
Das Amiga ... ist ja ein Gerät
Die Amiga ... sch... egal, s is nicht wichtig was draufsteht (oder nicht) sondern was drin ist !!

Ich hab schon so viel Hardwarebasteleien an () Amiga gemacht und zum laufen bekommen.... s macht einfach Spass.
 

Hallo Amigos,

mit solchen Fragen kann man ja wieder einmal ein riesen
Fass aufmachen.. :-). Das sollte aber wohl nicht mehr
nötig sein denke ich.

Mit den Jahren ist meine Beziehung zum/zur Amiga zunehmend sentimentaler Art.
 
Ich habe einen A1200 mit Turbokarte und vielen WHDLoad Games unter dem
Fernseher stehen. Von Zeit zu Zeit spiele
ich meine alten Lieblingsgames allein oder mit anderen
Amiga-Fans.

Daneben steht allerdings eine X-Box 360, deren spielerische
Fähigkeiten bei aller Sentimentalität demAmiga gegenüber auch nicht zu verachten sind.

Auf dem Schreibtisch steht neben einem aktuellen PC
aber auch noch ein A4000/60 den ich voll in Betrieb habe
und halte...

Mit IBrowse 2.4 ist auch im Internet noch ne Menge zu
machen, obwohl es doch einige Einschränkungen gibt.

Es gibt wohl inzwischen objektiv keinen Bereich mehr, in dem ein klassischer Amiga noch mithalten kann.

Die nach wie vor geniale Systemstruktur ist allerdings unerreicht, doch ist der Faden zum technischen Stand der
Dinge nun mal schon vor langer Zeit gerissen...

Des weitern bin ich Sammler und habe so ziemlich jeden
Amiga.
Es macht mir Spaß an diesen Maschinen zu basteln
und sie am Leben zu halten.

Amiga hat mich in vielen Jahren begleitet und mir viel Freude bereitet... und das ist auch heute noch so...

Deshalb benutze ich Amiga

Gruß
Zappalight
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
EIn Flop war unter anderem das CDTV weil das haben sie ja noch produziert.



http://www.oldcomputercollection.com/boot/boot.htm
    Es war aus wirtschaftlicher Sicht ein Flop, aus technologischer Sicht aber genial und der Zeit nur leider zu weit voraus. Die Erfahrung konnte aber zumindest teilweise für das CD32 (meins läuft immer noch wunderbar!) genutzt werden - die "erste 32Bit CD-Spiele-Konsole". Kam etwas spät und hatte am Anfang nicht genug Spiele, aber war genause genial erdacht. Schade, dass es sich damals nicht richtig gegen die 16-Bit-Steckmodul Supernintendos durchsetzen konnte.

Aber auch Philips mit dem CD-I, das ja vom Konzept und auch der Hardware (http://en.wikipedia.org/wiki/Philips_68070) ähnlich war.

Was den AMIGA nachhaltig so besonders machte, waren wohl weniger die Hardware Besonderheiten (Customchips etc.), sondern im Nachhinein betrachtet, eher das OS.

Ich vermisse die Zeiten, in denen man jedes Problem einfach selbst lösen konnte, indem man einfach logisch vorgeht, die Startvorgänge analysiert, und durch geschicktes Ändern der Reihenfolge, oder Ersetzen von Treibern (von denen es für praktische jede wichtige Hardwarekomponente eine Auswahl an verschiedenen gab!), um dann wieder ein perfekt laufendes System zu haben.

Unter Win kann man ja theoretisch auch alles machen - nur bleibt da immer das große "X" - was ist wenns trotzdem net geht - was ist, wenn man einen Fehler nicht in einem Forum findet, was ist wenn man ihn nicht selbst kennt - und überhaupt - was machen den die Abermillionen von Files auf der Systempartition nun wirklich?

Kenne keinen, der sich noch die Arbeit macht sein Windows System zu designen, oder individualisieren - weils einfach net lohnt, sich in jahrelanger Feinarbeit das letzte aus dem OS herauszukitzeln, wenn man es im Zweifelsfall eh mal wieder von Null aus installieren muß, nur weil irgendein Mist Problem net zu lösen ist.
Und das - ist ein wirklicher Rückschritt!!
   

« Letzte Änderung: 01.05.07, 21:30:45 von L-Mo »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

was heißt OS?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ist OS eigentlich ein geschützter name? ich meine wegen appels OSX usw.


« S: Blende für Commodore 1901Amiga startet / lädt nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!