Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

So, da bin ich wieder.

Habe die Datei jetzt bei rapidshare hochgeladen

Der Link ist:

http://rapidshare.com/files/60653928/Bootcd.rar


Die Datei wurde von mir mit WinRAR gepackt. Wenn du das Programm nicht hast, bekommst du ne Testversion hier:

http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_hs_getfile_v1_16082485.html?t=1191673425&v=3600&s=e65f0afb6e8f5be9a2894441684e9526

Die Autoexec.bat ist auch mit bei. Du brauchst die Datei nur entpacken und die Dateien im entpackten Ordner nur auf eine Diskette zu kopieren. Du kannst diese auch auf eine CD brennen. Dürfte eigentlich keinen Unterschied machen.

Von Diskette ist aber besser, finde ich.

PS: dein BIOS-File ist ne BIN-Datei und keine ROM-Datei  :)

Bin echt gespannt ob es jetzt klappt. Das Flashtool ist übrigends AWDFlash und dein BIOS-File heißt 0703.bin

hab alles auf eine cd gebrannt

jetzt kommt allerdings folgendes:

 

Zitat
ward BootBlock Bios v1.0

Bios Rom checksum error

Detecting IDE ATAPI device...
    Found CDROM, try to boot from it... PASS

Automatic Load AWDFLASH.EXE
!! ERROR -- AWDFLASH.EXE Not Found with CDROM !!
Please insert the correct CD Disk and press Enter key to retry
 

hab auch nochmal die cd geprüft. da is ne awdflash.exe drauf

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann brenne bitte die CD nochmal mit allen Files aber lasse diesmal die Autoexec.bat weg.

Wenn er dann von cd gestartet ist, musst du das Programm halt seperat starten.

Habe es gerade ausprobiert. Die awdflash.exe funktioniert definitiv.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sonst musst du es mal mit dem Diskettenlaufwerk ausprobieren.

EDIT:

Du benutzt doch WinXP oder?
 

hab die autoexec weggelassen

das update hat es auch durchgeführt nur wenn ich en pc jetzt neustarte bleibt der bildschirm komplett schwarz
ich seh also rein gar nichts mehr

 :'(

ja
ich benutzt windows xp professional

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bin etwas überrascht.

Du hattest geschrieben, das du ein ASUS P5N-E SLI hast, oder?

Das BIOS muss das richtige sein. Habe mir sowohl das BIOS als auch das Flashtool von der Internetseite von ASUS besorgt. Beide Dateien waren unter dem Board P5N-E SLI angegeben.

Hast du denn auch noch ein BIOS-Reset danach gemacht?
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

So,

habe nochmal was bei rapidshare hochgeladen.

Die selben Dateien , aber ohne die Autoexec.bat und mit der vorherigen BIOS-Version 0608.bin

Hier der Link:

http://rapidshare.com/files/60663240/Bootcd.rar

Vielleicht geht der ja vernünftig.

Musst dann allerdings, weil du ja zur zeit nichts siehst folgendes eingeben, wenn er fertig mit dem laden der diskette ist:

awdflash.exe 0608.bin

 

« Letzte Änderung: 06.10.07, 15:21:28 von Trigger58 »

hab bios reset
hab die neue boot cd probiert

nichts geht mehr
ich bekomm nicht mal mehr ein bild
der monitor bekommt selbst auch kein signal mehr

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

OK. Dann versuchen wir es nochmal mit deiner eigenen CD vom Mainboard.

Es handelt sich bei deiner CD wahrscheinlich um das "ASUS Crashfree BIOS 2 Utility".

Das sollte uns eigentlich wieder zum ursprünglichen Problem bringen.

EDIT:

Habe gerade nochmal im Internet nachgesehen und die BIOS-Versionen für das P5N-E SLI mit Sockel 775 sind definitiv die Versionen 0608 und 0703. Verstehe daher nicht, warum das nicht funktioniert.

Dann hat dein BIOS-Chip wohl doch mal ordentlich einen mitbekommen.

Ich würde mich mal an deiner Stelle telefonisch mit ASUS in Verbindung setzten. Die konnten mir bisher auch immer helfen.

Tel-Nr. lautet: Component Hotline: 02102 / 9599-0 ( Mo-Fr / 10-17h )
 

« Letzte Änderung: 06.10.07, 15:58:10 von Trigger58 »

er macht trotzdem nichts

immer noch schwarzer bildschirm

hab auch breits schon alle verkabelungen nochmal geprüft aber da passt auch alles


« pc stürzt unregelmäßig abGigabyte GA-P35-DS3 oder ASUS P5NE-SLI? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateisystem
Das Dateisystem ist eine Ablageorganisation auf einem Dateiträger eines Computers. Die Daten müssen gelesen, gespeichert oder gelöscht werden. Zudem legt d...