Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Windows XP "bremst" ne 2600 und andere DX10 Karten aus :P

dann frag ich mich warum eine 2600 unter xp schneller ist als unter vista und dx10...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
DX10 gibt ja ne Beschleunigung und ohne Vista hast du dann mit der Karte nicht die Leistung.

seit wann beschleunigt DX10 die grafikkarte ? das ist nonsense 

ich hab nochmal ne Frage wegen dem Arbeitsspeicher:ich hab von nem Bekannten gehört das der alte riegel den neuen wahrscheinlich bremst,wenn ich den drinnen lasse,auch wenn die kompatibel sind.(wegen unterschiedlciher Speichergeschwindigkeit oder so)Wenn das so ist wärs doch klüger den alten gleich ganz rauszunehmen.
und wegen der Graka hab ich mir gedacht das ich diese nehmen werde: http://www1.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=19683&agid=713
mfg Chappelle

beziwhungsweise wenn es ne bessere gibt in der preisklasse um die 100 euro dann würd ich die bevorzugen solang di in meinem system auch wirklich besser ist und nicht nur in der theorie^^
mfg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wenns bis hundert geht, dann vielleicht die: http://www.norskit.com/norskit/default.asp?PageNo=DEFAULT&DeepLink=%2CPD10000D%2C110053420%2C%2C ist die derzeit beste agp karte ! was stärkeres gibts für den slot nichtmehr ;)

 

« Letzte Änderung: 27.02.08, 21:26:16 von TheDoc »

hm die hat aber 256 mb wärend die von meinem link 512 mb hat.Ausserdem hat die ddr3 was mich etwas skeptisch macht da ich ja ddr hab.
mfg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
hm die hat aber 256 mb wärend die von meinem link 512 mb hat.Ausserdem hat die ddr3 was mich etwas skeptisch macht da ich ja ddr hab.
mfg

habe editiert, sorry war ne pci-e !

Der VRam sagt praktisch nichts über die leistung aus (andere sachen sind viel wichtiger), ddr3 oder 4 usw. hat nix mit dem arbeitsspeicher zu tun ! sind 2 verschiedene dinge !

aber nochmal: http://www.norskit.com/norskit/default.asp?PageNo=DEFAULT&DeepLink=%2CPD10000D%2C110053420%2C%2C die meinte ich, sorry !

les aber mein beitrag vorher nochmal !  

es tut mir leid wenn ich euch jetzt schon auf die nerven geh^^Aber immer wenn ich denke ich habs kapiert kommt mir wieder was vor die augen das mich verwirrt.
Ein bekannter hat mir nämlich erzählt ich sollte mir ne PCI karte kaufn da bei meinem motherboard steht:erweiterungssteckplätze: 5PCI 1 AGP.
Daher meinte er es würde beides gehen sowohl PCI als auch AGP und ich sollte PCI nehmen da die besser sind.(er meinte auch blaue slots sind PCI)
Nun will ich mir aber bevor ich was bestell endültig sicher sein welches Format auf meine motherboard passt..

mfg Chappelle
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wenn dann brauchst du pci-e den slot hast du nicht ! pci bringt nix, bei dir gehen nur agp karten !

PCI-Grafikkarten PCI sind Schrott und uralt, der verwechselt das bestimmt mit PCIe (PCI Express). Bei dir geht nur AGP

Zitat
Windows XP "bremst" ne 2600 und andere DX10 Karten aus
bremst steht in ""

Was DX10 betrifft, DX10 bietet mehr Möglichkeiten und "die GPU kann mehr Berechnungen übernehmen".

Googlet mal nach Crysis unter Vista DX10 (max Detail) und XP DX9 (max Detail)!

Für 100,-€ würd ich mir eine X19x0 kaufen und später wenn nötig Mainboard (AGP&PCIe auf einem Board) und CPU aufrüsten.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

falsch:

HD2600XT Benchmark Company of Heroes 1280x1024 / DX9 - 54,9 FPS , DX10 - 12,1 FPS

Und so weiter, die leistung unter dx10 ist immer erheblich schwächerm - DX10 geht immens auf die Geschwindigkeit !  

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

unter DX10 besteht die möglichkeit, mehr dinge darzustellen. das bedeutet aber nicht für die grafikkarte, dass diese das auch ausreichend erledigen kann. die gegebene leistung der karte bleibt immer gleich. der rechenaufwand wird aber unter DX10 aufgrund der deutlich größeren effektanzahl höher

Natürlich geht die Leistung runter wenn du mit DX9 max Performance spielst und mit DX10 max Quality

Da werden Äpfel mit Birnen verglichen

Crysis DX9(XP) & DX10(VISTA) beides auf Max -> DX10 dreifache Framerate...

 

Zitat
unter DX10 besteht die möglichkeit, mehr dinge darzustellen. das bedeutet aber nicht für die grafikkarte, dass diese das auch ausreichend erledigen kann. die gegebene leistung der karte bleibt immer gleich. der rechenaufwand wird aber unter DX10 aufgrund der deutlich größeren effektanzahl höher

Unter DX10 kann die Grafikkarte mehr in einem Rutsch berechnen und braucht nicht mehr so viel über den Bus zu schieben wie unter DX9 das bewirkt unter anderem eine Beschleunigung!

Ich sage nur Crysis (höchste Detailstufe) XP & Vista vergleich!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Crysis DX9(XP) & DX10(VISTA) beides auf Max -> DX10 dreifache Framerate...

lol selten so gelacht ;D

Die FPS unter DX10 sind immer bedeutend schwächer:

HD3850: DX9 - 115,5 FPS / DX10 - 34 FPS...

Bei allen Benchmarks sind die frames unter DX10 sehr viel geringer !

 

« PC bootet - Monitor geht aus (!)Netzwerkkabel Xp auch für Vista »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!