Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

piept gar nicht mehr...

hallo

mein problem ist, dass der pc bei jedem mal einschalten einen anderen beep von sich gibt. ich glaube ich habe inzwischen alles durch.

das problem begann mit dem einbau eines neuen motherboards, samt cpu und ram (motherboard: msi p35/g33 neo; cpu: intel core2duo E8400 3ghz, 1333mhz, 6mb cache; ram: 2x kingston 2GB 667MHz DDR2 ECC Reg with Parity CL5 DIMM Dual Rank, x8)

der pc hat damit nie funktioniert, hat irgenwer eine idee woran's liegen könnte? ich bin mit meinem latein am ende, hab schon mehrere pcs zusammengebaut und es hat immer funktioniert...

liebe grüße und danke für die bemühungen im voraus
megera 

« Letzte Änderung: 07.06.09, 15:42:46 von Megera »


Antworten zu piept gar nicht mehr...:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hast du mal im handbuch geschaut, welcher beep für was steht? oder google mal danach

hast du mal nochmal alle (strom-)kabel geprüft (manche grakas brauchen 2x strom, sonst beepst)? cpu temp in ordnung (im bios gucken, kommste überhaupt rein?)? :( ???

stromkabel is drin und in ordnung, cpu temp passt (hab ne anzeige), graka hat vor dem aufrüsten no bestens funktioniert und ausser piepsen tut der pc nix, also auch keine anzeige, von ins bios schaun also keine rede....

ich hab schon die beepcodes angeschaut, aber wie gesagt, ich hab schon alle durch... also von motherboard defekt,  cpu defekt, ram defekt, ... alles mit dabei, aber des kanns ja wohl nit sein oder? hab lauter neue, orginalverpackte teile eingebaut.

er tut einfach gar nix, bildschirm schwarz, aber wenigstens laufen die ventilatoren...

meist piept er nach dem einschalten zwischen 1 und 15 mal und dann fährt er no mal hoch, piept dann geschätzte 20x ganz schnell und dann laufen eben die ventilatoren, aber der bildschirm bleibt finster und des wars dann...  

« Letzte Änderung: 04.05.09, 15:20:12 von Megera »

so, hab jetzt auch ein neues netzteil gekauft, nachdem mir gesagt wurde, es sei wahrscheinlich, dass es dran läge

was soll ich sagen, jetzt piepst er gar nicht mehr, ansonsten ist alles beim alten...  ???

hat wer eine idee woran's jetzt wirklich liegen könnte? wäre für jede art von hilfe wirklich dankbar weil inzwischen bin ich echt am verzweifeln  :(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo

Zitat
der pc hat damit nie funktioniert, hat irgenwer eine idee woran's liegen könnte?
Hast du denn auch alle Chipsatz-Treiber und die restlichen Treiber installiert?
Oder geht das garnicht? Monitor mal anders anschließen?

C.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kannst du die Komponenten vielleicht mal einzeln nacheinander auf einem anderen Board testen? Dann kommst du dem Fehler vielleicht eher auf die Spur?

hab leider kein anderes board mit gleichen socket etc... und installieren kann ich gar nix weil ich ja keine anzeige hab... und wie soll ich den monitor anders anstecken? hab nur einen anschluß... habe aber schon einen anderen monitor probiert, der war's leider nicht...


« DVD-Laufwerk ProblemAmd Athlon x2 7750 BE als quad core nutzen? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Registry
Die Windows Registry, auch Registrierdatenbank genannt, ist ein wichtiger Bestandteil von Windows. Hier werden die aktuellen Systemeinstellungen, aber auch alle installie...

Dual-Core
Diese Prozessortypen haben zwei Prozessoren in einem Gehäuse. Dadurch, dass diese parallel laufen, können mehrere Programme gleichzeitig laufen ohne eine Verlan...

Gerätetreiber
Anderes Wort für Treiber....