Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

hilfe acer aspire 7520g staret nicht mehr!!!

hallo leute
ich habe ein großes problem und zwar ist mein laptop soebend ausgegangen schlag artig (akku und netzt teil drin gehabt) und jetzt startet der nicht merh.. fährt kurz 2 sek,.hoch und dan wieder runter. aber der bildschirm bleibt schwarz. dan blink der an/aus knopf und versucht immer weider hoch zu fahren und der schmirt immer wieder ab. und aus geht der nur wenn ich den akku raus nehme. habe kühler sauber gemacht und arbeitsspeicher auch! ich weiß nicht mehr weiter bitte helft mir schnell!

lg oli



Antworten zu hilfe acer aspire 7520g staret nicht mehr!!!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
3 Leser haben sich bedankt

Könnte eine defekte CPU sein?

habe den jetzt zum fachmann gebvracht und der sagt das mainbord ist defekt.woran merkm mann das? hoch fährt der ja wohl. so 3 sec bis das bild acer erscheint. und dan geht der aus. komme aber noch nicht mal in den bios! ist dann das mainbord defekt?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
5 Leser haben sich bedankt
ist dann das mainbord defekt?
Wenn er es sagt, dann wird es wohl stimmen?

 hallo leute
ich habe ein großes problem und zwar ist mein laptop soebend ausgegangen schlag artig (akku und netzt teil drin gehabt) und jetzt startet der nicht merh.. fährt kurz 2 sek,.hoch und dan wieder runter. aber der bildschirm bleibt schwarz. dan blink der an/aus knopf und versucht immer weider hoch zu fahren und der schmirt immer wieder ab. und aus geht der nur wenn ich den akku raus nehme. habe kühler sauber gemacht und arbeitsspeicher auch! ich weiß nicht mehr weiter bitte helft mir schnell!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
6 Leser haben sich bedankt

Schwer zu sagen, aber könnte auf eine defekte CPU hindeuten?

hatte das gkeiche problem mainboard im ..,.. kannste weg werfen!!!
sorry für die harten worte. ist aber so! das einzigste was du noch benutzen kannst ist die festplatte!

servus, hatte bei mir das gleiche Problem.

Meiner hat auch nicht mehr gestartet, und ist im logo hängen geblieben...

habe dann das cd laufwerk im bios aus der bootreinfolge ganz nach unten geschoben.
nun bootet er wieder, jedoch scheint der cd Port am mainboard hops zu sien, aber zumindest kann man den restlichen rechner nutzen....

vllt hilfts ja jemandem ;-)
MFG winnie-puh

Gleicher Laptop
gleiches Problem. Nach längerer Benutzung ist das Bild eingefroren. Kiste mit Dauerdruck auf Power ausgeschaltet. Starten nicht mehr möglich. Zwar leuchet der Power Button für 5 Sek. dann geht er wiedre aus.

1 Std. Ruhe und die Kiste lief wieder wieder
Festplatten Test und Ram Test ohne Problem absolviert.

Kiste wieder ausgemacht und neu gestartet. Gleiches Problem wieder.

Gott sei Dank bei notebooksb... gekauft.
Waren zwei Jahre Garantie avisiert.
Bei Acer wird aber nur 1 Jahr Garantie ausgewiesen.
Also mit Note.... kontakt aufgenommen und Gerät eingeschickt.

Warten wir mal ab....

 

Habe exakt das gleiche Problem bei exakt dem gleichen Gerät.
Glücklicherweise hatte ich ein zweites, baugleiches Gerät zur Verfügung und konnte, CPU, RAM, Festplatte und Grafikkarte als Fehlerquelle ausschließen.
Ich konnte sogar meine Windowsinstallation in dem anderen Gerät booten (mit dem Ram und der CPU aus dem defekten Gerät).

Ich fürchte es ist also Tatsächlich das Mainboard...
Nur wo nimmt man ein austausch Mainboard her, musste das andere, funktionsfähige Gerät ja wieder hergeben.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
5 Leser haben sich bedankt

Akku rausnehmen, Netzteil ausstecken.

Jetzt den Startknopf für 1 Minute gedrückt halten.

Akku wieder rein, Netzteil dran.

Startet er jetzt? 

 :o:o:o

Ich bin auch ein unglücklicher 7520G Benutzer... Hätte ich das vorher gewusst, hätte ich mir das Teil nie gekauft.

War schon zweimal zur Rep.

Erst wurde die Gra-Ka getrauscht (190 €), dann lief er ca. 2 Monate wieder, dann ließ er sich nicht mehr einschalten sondern fuhr auch nur immer für ca. 2-3 Sekunden hoch, ging dann wieder aus, fuhr wieder für ca. 2-3 Sekunden hoch, aus ..........

Fachmann sagte: Nothbridge defekt, muss getauscht werden, Kostenvoranschlag: 190 €.
Northbridge war angeblich nirdendwo zu bekommen, Mainboard wurde für 290 € getauscht.

Am 23.12.09 habe ich den PC nach ca. 2,5 Monaten wieder abholen können. Nun lief der bis zum 02.04.10 gut - jetzt tritt wieder das gleiche Problem auf...

Kann doch nicht sein?!?

Was läuft denn da falsch???

Ich bin ratlos!

HILFE!

Bei mir lag es am USB Port linke Seite. Wenn ich ein USB Gerät dort anschliesse und es leicht nach unten drücke, dann bootet der Rechner wieder. Vielleicht hilft es euch :o)))

 

Mein Acer Aspire 7520 läuft eigentlich einwandfrei aber wenn ich ihn runter fahre, kann ich ihn nicht mehr hochfahren. Er springt an,läuft ganz kurz und schaltet wieder ab und das wiederholt sich ständig. Irgendwann fährt er dann hoch aber erst nach mehreren Stunden.
Hilfe wenn`s geht bitte an meine e-mail Adr. Arminernst@hotmail.de
Danke

hallo
ich hatte das selbe problem, neben der CPU ist der Grafikchip, der muss mit einem HotAir nachgelötet werden, also bei 450c 1 min umrunden, dann 20 min abkühlen lassen, danach Kühlergrill vom Staub sauber machen und der 7520 läuft wieder, damit es nicht noch mal passiert alle Jahre mal den Staub vom Kühlergrill reinigen.


« Druckfehler 0xc19a0035 bei HP Deskjet 3070AWindows XP: Wie kann ich deutsch Sprache in Canon MP Navigator 3.0 einstellen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
CPU
Siehe Prozessor ...

COM Port
Die Abkürzung COM Port steht für Communication Port. Dies ist eine serielle Schnittstelle an PCs als Anschluß für Zubehör, wie Maus und Modem, a...

Gameport
Der Gameport ist ein Anschluß auf den meisten Soundkarten, an den Joysticks angeschlossen werden können. Es können bis zu vier analoge Steuerachsen und vi...