Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Grafikkarte wird heiß

Hallo ,

ich habe folgendes problem .
wenn ich "Crysis" spiele geht meine grafikkarte auf 80°C
ist das normal?

Also ich habe alles auf sehr hoch gestellt .

Mein system :

Nvidia GeForce GTX 260
2 GB RAM
500watt netzteil
1x 80GB HDD Sata
1x 250GB HDD Sata
Amd
Athlon x2 6000+
Asus M4A78 PRO


kann das vielleicht an meinem netzteil liegen?

Danke im voraus



Antworten zu Grafikkarte wird heiß:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn das die maximale Temperatur ist, die die Grafikkarte erreicht, ist das noch vertretbar und normal.

Ganz davon abgesehen, dass es mehrere 500 Watt Netzteile gibt, die sich teils doch deutlich unterscheiden, kann ich deine letzte Frage verneinen. Hier bremst mehr die CPU.

meine cpu werden unter last 60°C heiß.
wenn du das meinst ^^.

ähm netzteil ist ein tr2-500watt(genaue angabe)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich frag mich auch wiso bei sonem prozi ne gtx260 eingebaut wird^^ ;)

geschenkt bekommen ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
geschenkt bekommen ;)
Nehme auch eine ...

Nein, ich meine nicht die CPU Temperatur, sondern einfach die Geschwindigkeit - denn das ist mittlerweile keine top CPU mehr - dazu eine top Grafikkarte ist für gewöhnlich sinnfrei. Aber einem geschenkten Gaul schaut man ja nicht in's ... 

achso , okay verstehe ^^

möchte mir sowieso ein neuen prozessor zulegen AMD Phenom II X4 955 Prozessor Black Edition ;)

dann ist alles okay :D


« Monitor bleibt nach Start Schwarz, 2 kurze Signaltöneinvalid system disk beim start »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...

RAM
Die RAM-Module (RAM steht für Random Access Memory) sind die Speichermodule des Rechners, die zusammen den Hauptspeicher (auch Arbeitsspeicher genannt) ausmachen. Di...