Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Schwarzer Bildschirm nach Ram und Grafikartenwechsel

Hallo,

hatte vor einiger Zeit gedacht ich mach in meinem Alten PC von 2GB auf 8GB Ram und noch ne neue Grafikkarte. Hab alles getauscht und jetzt bleibt der Bildschirm schwarz, auch wenn ich die alten teile wieder einbaue. Lüfter laufen alle. Wenn ich ohne Ram Starte kommst piebston, oder töne.
Das ist der PC, de ich habe.


Ich haoffe ihr könnt mir weiter helfen, habe ses schon in anderen Foren versucht, ohne erfolg.



Antworten zu Schwarzer Bildschirm nach Ram und Grafikartenwechsel:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ursprünglich eingebaut sind Rams DDR 2 mit Taktrate 667 MHz....
sind die neuen Rams kompatibel ?

Im Bios sind die Einstellungen richtig eingestellt ?

Speicherbausteine sitzen korrekt und fest ?

Läuft das System noch mit den alten RAMS ?

geht mit alten teilen und neuen nicht mehr, ging aber davor ohne probleme.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
geht mit alten teilen und neuen nicht mehr, ging aber davor ohne probleme.
Die neuen RAMS und die neue Graka hat welche Bezeichnung ?
Hast Du den aktuellen Grafikkartentreiber installiert ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

BIOS - Reset wäre evtl auch angebracht .
Neue Teile sollten NEU erkannt werden ...  ::)8)

Neue Teile haben folgende bezeichung:

Corsair DDR2 800Mhz 2046MB 1,8V
Geforce GT 630

Bios Reset? Reicht es wenn die Kbopfzelle und der Strom weg ist für 20sec. oder muss man dazu mehr machen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat die neue Grafikkarte vielleicht einen Stromanschluss & die alte keinen? Dann fehlt der Karte Strom vom Netzteil.

Pc läuft auch mit der alten Karte nicht mehr.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hier eine Anleitung für ein BIOS-Reset:

http://www.computerhilfen.de/hilfen-4-215623-0.html

BIOS-Reset war leider ohne erfolg. Es sind auch die Ursprünglichen Teile drin alte Grafikkarte und alte Ram-Riegel. Auf dem MB leuchtet auch ne grüne LED solange wie Strom drauf ist, auch wenn der PC aus ist. Also ich vermute mal das irgendetwas mit dem MB nicht in Ordnung is, beim wechsel vielleicht was kaputt gemacht, kann das sein?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ja, kann sein, wenn Du die elektronischen Bauteile wie RAMS usw. anfasst ohne Dich vorher an der Heizung zu erden ( dort wird die Körperspannung entladen ), dann kann es vorkommen, dass Du so die Bauteile damit zerstörst.

Lüfter laufen alle beim Booten....?

Sind überhaupt Geräusche zu hören, Festplatte ?

Lüfter laufen alle, er will aber bricht dann irgendwie wieder ab.

Du bist nicht zufällig der hier.

Klick mich

Wenn doch sollten dir die Finger abfaulen.
Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal..............
Nö so nicht.

Auf seine Freundin hören.

Der Vermuter

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@Der Vermuter:  Falsch vermutet   ;D;D

@ Bastian:
Es stellen folgende weitere Fragen ........
Kann der Targa überhaupt 8 GB RAM  [???]
Meines Wissens nach war zu Vistazeiten 4 GB die absolute Grenze. Ausser bei ganz besonderen Boards.
Welche neue Grafikkarte hast du denn da eingebaut  [???]
Die war hoffentlich nicht so stark das sie das Netzteil abgeschossen haben könnte  [???]
Nur mal so zur Info:
 

Zitat
Wenn ich ohne Ram Starte kommst piebston, oder töne. 
Damit kannst du sicher sein das der Prozzi noch OK ist.
« Letzte Änderung: 09.06.13, 14:09:42 von opelmeister »

« Dell 5i RAID Controller zeigt nur HDDs im RAIDFritzbox Probleme - Festnetztelefon zeigt im Display keine Rufnummern mehr an »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...

D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...