Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

er zählt kein ram hoch

wie schallte ich das bootlogo aus?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

was siehst du überhaupt, wenn du den Rechner einschaltest ?

er zeigt an welche grafikkarte ich habe und welche version ich von windows habe

danach kommt das bootscreen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

lass dir doch nicht jedes Wort aus der Nase ziehen. Und was steht das drauf oder sieht man ?

da steht nur ge force u.s.w.
aber da steht nichts von laufwerken oder so

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

kein bild oder sowas oder texte ?

Bootlogo im BIOS ausschalten ist von BIOS zu BIOS verschieden. Könnte etwas mit Bootlogo heißen. Hab aber auch schon die Option Quietboot gehabt.

Evtl. gibt das Handbuch vom Board darüber Auskunft.

da stand folgendes:

diskette drive a: none
diskette drive b: none
pri. master disk: lba, ata 100, 160gb
pri. slave disk: none
sec. master disk: dvd, ata 33
sec. slave disk: dvd-rw, ata 33
display type: ega/vga
serial ports: 3f8 2f8
parallel ports: 378
ddr dimn and rows: 01
on board c un mac: 00-50-8d-53-0p-35

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wenn das die Anzeige vom BIOS ist, dann ist die 2. Platte nicht vorhanden. Primary Slave = none

Die Platte wird also vom BIOS garnicht erkannt.

Kabelverbindungen prüfen, Strom und IDE

das war das was statt des bootscreens dasteht

kann man nichts mit partition magic machen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wenn die Platte nicht vom BIOS erkannt wird, kann man mit keiner Software etwas machen, da sie für das System dann garnicht vorhanden ist.

Bist aber schon sicher das du 2 Festplatten eingebaut hast, die eine hat 160 GB und die 2. Festplatte ?

ja die 2. ist:  512mb sd-drram, pc-400, sddrram marke

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

das ist keine 2. Festplatte sondern ein zweites RAM(Speicher)-Modul.

was ist ein ram speichermodul?


« DVD-Brenner macht keinen Autostart mehrVerzögerung von 30 sek beim Booten von Windows XP »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...

Mainboard
Das Mainboard oder Motherboard ist die Hauptplatine des Computers. Auf ihr sind der Prozessor, der Arbeitsspeicher und die Controller mit den Anschlüssen für Fe...