Hat dir diese Antwort geholfen?

Ihr wollt PDF´s erstellen ohne den teuren Adobe-Acrobat zu kaufen?

Hier hab ich ein wirklich gutes Ding ->  den PDF-Creator . Ich finde das der ein wirklich guter gelungener Adobe-Ersatz ist.

Ihr könnt alles was irgendwie Druckbar ist als PDF-File abspeichern oder direkt als eMail versenden, da der Creator sich als Druckertreiber installiert.
z.B. Text in Word schreiben, Grafiken dazu und speichern. Ihr wählt dann den Druckertreiber PDFCreator, klickt auf Drucken, dann öffnet sich ein Menü in dem Ihr alle möglichen Dinge wie Dokumentinfos, div. Formate (PDF,JPG,PNG,BMP, etc), Verschlüsselungen etc. einstellen. Anschließend ist die Datei als PDF auf eurer HDD.





Kann ich nur empfehlen!

Check it - Mumu
       

« Letzte Änderung: 24.06.07, 11:11:24 von Mumu »

für besonders mausfaule user, wie ich:

eine gut seite mit ausführ befehlen.

http://tages-anzeiger.ch/dyn/digital/kummer/705516.html

tipp:
wenn man eine verknüpfung von einem programm, in den ordner X:\windows\system32
legt, kann man auch so per ausführen das programm öffnen.
man muss nur den namen der verknüpfung eintippen und bestätigen.

ich finde es klasse, so kann man auch jedes programm sehr schnell öffnen.

« Letzte Änderung: 17.02.07, 16:30:14 von NeC01 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

PDF erstellen - kostenlos
Das Freeware-Programm >FreePDF< ist für Normaluser noch einfacher zu handhaben. Es arbeitet als Druckertreiber. Alles was gedruckt werden kann, kann einfach über den Drucker >FreePDF< als PDF-File abgespeichert werden oder zusätzlich als E-Mail gesendet werden.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Hier gibt es ein gutes Tool zum Partitionieren von Festplatten (Freeware):


Partition-Logic

Hat dir diese Antwort geholfen?

Zum Partitionieren ist Freeware GParted ebenfalls bestens geeignet. Anleitungen und Downloads gib es reichlich im Web zu finden

Ihr seid es leid,die mickrige Windowszwischenablage zu nutzen? Dann gibt es Abhilfe:>> Ditto 3.9<< speichert sehr viele Kopien,die auch noch am nächsten Tag abrufbar sind-erweitert quasi die MS-Zwischenablage!

SEAGATE stellt für User das TRUE IMAGE 10 KOSTENLOS zur Verfügung, funktioniert aber nur mit Seagate HDD.

SEAGATE TRUE IMAGE 10

Fred

Undelete Portable: > Klick<

Programme Deinstallieren und auch die Registry säubern, das geht mit einem Freeware-Tool und auf Deutsch

Zitat:
Revo Uninstaller listet alle installierten Programme des Rechners auf. Unerwünschte Software entfernt man mit einem Klick auf die Festplatte. Alternativ benutzt man den Hunter Mode, um Anwendungen zu löschen: Per Maus zieht man ein Fadenkreuz auf das zu entfernende Programm oder dessen Verknüpfung. Revo Uninstaller räumt diese Daten auf Befehl vom Rechner.

Mit Revo Uninstaller verwaltet man außerdem die Programme, die Windows beim Start automatisch lädt. Per Häkchen legt man fest, welche Anwendungen starten und welche nicht. Weitere Reinigungswerkzeuge räumen die temporären Dateien, den Verlauf des Internetbrowsers sowie die zuletzt verwendeten Dokumente auf.

Fazit
Revo Uninstaller packt in Windows bereits vorhandene Funktionen unter eine einfache und übersichtliche Oberfläche. Das Programm arbeitet stabil und viel schneller als der Windows-Uninstaller. Die Funktionsweise des Hunter Mode ist sehr überzeugend und macht die Freeware durchweg empfehlenswert.


Download ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Das klingt so, als ob du hier die Beschreibung reinkopiert hättest.

Hast du das Programm wirklich längere Zeit erfolgreich im Einsatz? Dann berichte doch mal darüber.

Ansonsten gilt: Hände weg von irgendwelcher Software, die in das System eingreift. Da haben sich schon genug das System mit zerschossen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Bei einer Aussage "...und auch die Registry säubern" sträubt sich mir immer das Gefieder.
Was diese (jede!) absolut nutzlose Registry- Reinigung schon für Schäden angerichtet hat, spottet jeder Beschreibung.
Ohne das Programm überhaupt zu kennen, baut sich da schon eine (unschöne, ich weiß) Voreingenommenheit in mir auf.

Jürgen

 

Zitat
Das klingt so, als ob du hier die Beschreibung reinkopiert hättest.

Richtig, habe es hineinkopiert ;)

 
Zitat
Hast du das Programm wirklich längere Zeit erfolgreich im Einsatz? Dann berichte doch mal darüber.

Ja, ca. 9 Monate,  und ich habe in diesem Zeitraum etliche Softwares ausprobiert, dann mit dem Tool Deinstalliert ;) man kann aber vor dem löschen nach schauen, ob man es löschen will, also, jeweils ein Häkchen setzen, wenn man sich sicher ist!
Ich habe bis dato noch keine probleme gehabt ;)
Außerdem macht das ja auch TuneUp Utillities, bloß man muß dafür auch bezahlen!

Nein, ich will hier keine Diskussion starten, dann wäre ja der Thread zerstört!! ;)():-)

 
Zitat
Ansonsten gilt: Hände weg von irgendwelcher Software, die in das System eingreift. Da haben sich schon genug das System mit zerschossen.

Völlig richtig!!
Aber, wie beschrieben, man kann ja vorher schauen, was man löscht, das gleiche gilt auch für die Manuelle Suche über Windows, bloß nicht so komfortabel ;) 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Wie oft wird man hier nach einem simplem Konverter gefragt. Ob das nun Video, Audio, Pictures, Mobile, oder DVD ist.

Wer einfach nur konvertieren möchte, ohne vorher tausend Einstellungen vorzunehmen, der ist mit diesem Programm mehr als bedient. Saubere Oberfläche, einfach aber effektiv gestaltet, schnelle und gute Konvertierung, von fast allen Formaten zu fast allen Formaten.

Und zum Schluss sogar noch das Beste, Deutsche Benutzeroberfläche, und was viel wichtiger ist, denn das wollen die meisten hier, es ist FREEWARE.

Kann man mehr verlangen? Ich sage nein. Wer es einfach haben will greift auf dieses Programm zurück. Format Factory und gut ist.

http://www.formatoz.com/

Mit freundlichen Grüßen Weisswolf


Hat dir diese Antwort geholfen?

Dieser Converter ist einfach Spitze.
Ich hab den gerad erprobt - Video, Bilder und Musik.
Super!
ich möchte mich herzlich für diesen Link bedanken.

Jürgen

hallo,

hier das beste Open-Source Media-Player was alles abspielt

VLC Media Player

downloadlink:
http://www.chip.de/downloads/VLC-media-player_13005928.html

mfg Zidane


« EXEL FormelnMicrosoft Word funktioniert nicht mehr »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!