Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Pc bleibt einfach stehen

Hallo ich hoffe jemand kann mir helfen,

mein Pc bleibt manchmal einfach stehen manchmal nach ner stunde machnmal geht das 5 Stunden lang ohne probleme.

Gibts es irgendwelche Tools um den Prozessor ausgibig zu testen ebenso wie Ram, HDD, Grafikkarte???
Ich dachte da so Belastungstest, und Fehler prüfung.
Hab bis lang nur nen Tool für meinen Prozessor laufen das mir die Wärme anzeigt, der liegt beim Surfen im netz so bei 35-40 °C  und beim zocken maximal bei 52 °C.Alerdings ist er noch nie beim zokken stehen geblieben.

Hab schon nen paar mal Windows neu installiert aber der Fehler ist immer noch da.
Deshalb vermute ich das irgendwas kaputt ist oder eher leicht defekt.
Kann eigentlich auch das Netzteil so schlapp machen das der PC stehen bleibt???


                                  Meine Hardeware:

                         Prozesseor:

Intel P4 3.06 Ghz 512km L2 cache      --> 2 Jahre alt


                          Mainboard:

MSI PT880 Neo2                        --> 2 Jahre alt


                              RAM:

3 *  512 MB Kingston  PC 3200         --> 1-2 Jahre alt

                            Grafikkarte :
 
                    ATi Radeon 9600 XT 256 MB Ram  400Mhz  --> 2 Jahre alt




                     Hauppage WinTv Karte      -- 1 Jahr alt



                    Samsung SP 200GB Sata 150Mb/s      --> 2 Monate alt
                   
                            LG DVD R/RW Brenner        -- 2 Jahre alt

                           Samsung DVD Laufwerk        --> 1 Jahr alt
                           

                                USB Wlan               --> 2 Monate
                            USB Logitech Mouse         -->halbes Jahr alt
                                USB Cam                --> 2 Jahre alt
           USB externer creative Sounblaster 24 bit decoder  --> 1Jahr alt
                        USB Logitech Cordles Rumblepad     --> 2 Jahre alt
                         
                             4 zusatz Lüfter             

       
                           Netzteil 400W NoNAME             --> 2 Jahre




Ein Virus kann es eigentlich nicht sein, auser wenn ich sich auch auf den anderen Partitionen speichern kann --> C: wird IMMER formatiert bei neuinstallition, kannn es leider auch nich testen (Computer bleiebt dabei auch stehen)



Antworten zu Pc bleibt einfach stehen:

mhh , da du 3 ramriegel hast evtl. erst einmal an die wenden , sprich  immer einzeln mal testen und gucken was Win macht.
Es ist schwer zu sagen , warum , sind viele alternativen da.
Was hast du zuletzt gemacht?
Irgendwas ausgetauscht? eingebaut o.Ä. ?
oder gewechselt?

naja ca. 3-4 Wochen vorher hab ich Wlan gekriegt, der stick hatte nen Fehler und musste umgetauscht werden in der zwischenzeit is das dann passiert, ansonsten keine Hardeware installiert/deinstalliert.
2 hab ich schon getest, beim dritten ram bin ich dabei

Also gut weiter geht´s, ich hab jetz den Ramm einzeln getestet daran liegt es nich,

Dann dacht ich mir- machste mal sauber gesagt getan auseinander - saubergemacht- zusammen gebaut.
Erst dacht ich läuft ja wieder perfekt, aber er bleibt immer noch stehen.

Ich möchte mal behaupten das er stehen bleibt wenn er nen paar stunden lief so ab 4 stunden laufzeit, und bisjetzt war es immmer auch nur wenn er sich total entspannt hat, sprich nix machen auser internet surfen/download

Jemand noch ne Idee was das sein könnte??


Ich hatte die idee das mein computer irgendwann so runtergefahren ist das er nur noch minimal strom verbraucht, das dann mein Netzteil (NoName 450W) weit unter den optimalen Wirkungsgrad fällt und es dadurch zu Spannungsschwankungen kommt wodurch halt die CPU nicht mehr richtig versorgt wird ???


Is nur ne Theorie hab leider keine Tabelle auf dem netzteil  Jemand plan von sowas?
Will mir nix kaufen wenn ich nicht ziemlich sicher bin was es ist

Hi,

nachdem das Netzteil 2 Jahre lang erfolgreich seinen Dienst verrichtet hat würde ich dort nicht bei der Fehlersuche ansetzen!
Hast du schon im Task-Manager die Prozesse und die Systemleistung verfolgt? Baut sich eventuell da etwas auf?

Hängt sich dein PC auch auf, wenn du nicht im Internet bist (WLAN deaktiviert ist)?

Da ich windows frisch neuinstalliert habe , glaube ich eigentlich nicht das sich da nen prozess aufruft, aber check es trotzdem mal oder ich verscuche es.

Das das wlan daran liegt glaub ich weniger, da zwar am anfang der stick kaputt war aber windows stabil lief, hat nen monat gedauert bis ich in wieder hatte , in der zwischen zeit hatte ich nen netgear stick lief am anfang auch sehr gut, nur irgendwann blieb er dann stehen,und seit dem hab ich ditt problem....


« hat motherboard firewire?Festplatte zu wenig Strom? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikprozessor
Als Grafikprozessor bezeichnet man hochleistungsfähige Mikroprozessoren, die die großen Datenmengen, die durch eine hohe Auflösung und hohe Bildwiederholf...

Prozessor
Der Prozessor (auch Hauptprozessor oder englisch CPU - als Abkürzung für "Central Processing Unit" - genannt) ist die zentrale Recheneinheit des Computers. Der ...

Soundkarte/ -prozessor
Eine Soundkarte, (auch Audiokarte, selten Tonkarte - im Englischen Sound Card) verwandelt Tondateien in Signale für die Lautsprecher um. Dafür gibt es einen eig...